Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Schalkes Chance beim FC Bayern: Gleichziehen für die Champions League

Aktualisiert Feb 2020

Schalke 04 beim FC Bayern München Vorschau
Der FC Bayern München bleibt dran. Der FC Schalke 04 bleibt ebenfalls dran. Wenngleich beide Vereine ihre Ziele natürlich etwas anders definieren. Der deutsche Rekordmeister will den Titel verteidigen, doch RB Leipzig ist aktuell nicht zu stoppen. Die Königsblauen wollen wieder international spielen, idealerweise in der Champions League.

Noch belegen aber Gladbach und Erzrivale Borussia Dortmund die entsprechenden Plätze drei und vier. Schlecht für Schalke. Denn die Knappen bestreiten das Topspiel am 19. Spieltag der 1. Bundesliga 2019/20 um 18.30 Uhr ausgerechnet beim FC Bayern in der Allianz Arena. Da wird es naturgemäß ungleich schwerer, etwas Zählbares mitzunehmen. Aber auch unmöglich? Komplett stabil wirkt München jedenfalls nicht. Das 4:0 bei Hertha BSC liest sich deutlicher, als es auf dem Feld zuging. Eine Stunde lang mühten sich die Bayern vergebens. Erst das 1:0 durch Thomas Müller ließ den Knoten platzen. Am Ende wurde Berlin dann unter Wert geschlagen.

Münchens Neuzugang Alexander Nübel noch ein Spiel gesperrt

Der FC Schalke 04 durfte die Rückrunde in der 1. Bundesliga am Freitag Abend eröffnen. Und gegen Borussia Mönchengladbach zeigten die Mannen um Trainer David Wagner eine wirklich reife und abgeklärte Leistung. Suat Serdar erzielte direkt nach der Pause die Führung, die Neuzugang Michael Gregoritsch, der bereits das 1:0 vorbereitet hatte, dann in der 58. Minuten auf 2:0 ausbaute. In der Tabelle und vor dem Anpfiff in der Allianz Arena bedeutet das: Sollte den Schalkern tatsächlich der Auswärtssieg bei den Bayern gelingen, würden die Knappen nach Punkten mit München gleichziehen. Zudem wären ein Dreier beim FCB Bonuspunkte, die kaum ein anderes Team holen wird.

Eine viel diskutierte Personalie wird zwar auch im Rahmen der Begegnung an der Isar eine Rolle spielen, doch das ganz große Thema wird es nicht. Schalkes Keeper Alexander Nübel wechselt bekanntermaßen im Sommer zu den Bayern. In München ist der Torwart allerdings noch ein letztes Match gesperrt, so dass er dort schon einmal aus der Schusslinie genommen wird. Was anschließend passiert, wird spannend zu beobachten sein. Sein Vertreter Markus Schubert machte seine Sache bisher wirklich exzellent, spielte gegen Gladbach zu null. Beim 2:2 gegen Freiburg resultierten beide Gegentreffer aus Elfmetern.

Lucas Hernandez: Reicht es schon für Schalke?

Derweil rückt beim FC Bayern München ein Comeback näher: Rekord-Transfer und Verteidiger Lucas Hernandez, den die Münchner sich 80 Millionen Euro haben kosten lassen, stand am Montag wieder auf dem Trainingsplatz. Der Franzose absolvierte die komplette Übungseinheit – offenbar beschwerdefrei. Das lässt also hoffen, vielleicht sogar schon für die Partie gegen den FC Schalke 04. Wenngleich die Tendenz eher danach aussieht, dass mit Hernandez erst für den 20. Spieltag geplant wird. Es bleibt also vermutlich eng defensiv, da die Bayern auch weiter auf Niklas Süle (Kreuzbandriss) und Javi Martinez (Muskelbündelriss) verzichten müssen.

Das Topspiel am 19. Spieltag in der 1. Bundesliga findet in der Allianz Arena statt. Für die Gäste vom FC Schalke 04 ist es die Gelegenheit, mit dem FC Bayern München nach Punkten gleichzuziehen. Da Bayern Probleme in der Defensive hat, ist S04 womöglich nicht ohne Chance.

bc-homeNewsSchalkes Chance beim FC Bayern: Gleichziehen für die Champions League
Neuer Titel
ComeOn Bonus