Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

FC Bayern: Wichtige Punkte gegen starke Schwaben?

Aktualisiert Mrz 2021

FC Bayern München gegen VfB Stuttgart
Lange Zeit war die Meisterschaft nicht mehr so spannend wie in diesem Jahr. Nur vier Punkte trennen den FC Bayern München an der Spitze vom engsten Verfolger RB Leipzig. Während die „Bullen“ heute Abend bereits heranrücken können, wollen die Münchener ihren Vorsprung durch einen Sieg am Samstag bestenfalls ausbauen. Ganz einfach wird das jedoch nicht.

München. Der 26. Spieltag steht bevor und der FC Bayern München empfängt am Samstag (20. März) um 15.30 Uhr den VfB Stuttgart. Brisant: Die Schwaben sind derzeit enorm stark unterwegs. Aus den vergangenen fünf Spielen in der Liga holte Stuttgart satte elf Punkte. Und damit einen mehr als der Rekordmeister im gleichen Zeitraum.

Auf dem Feld rollt der Bayern-Express

Sportlich gesehen lässt sich der FC Bayern München derzeit keine Vorwürfe machen. Sowohl in der Liga als auch in der Champions League ist die Elf von Hansi Flick noch mit dabei. Und die letzten Ergebnisse stimmten allesamt. Fünf Siege gab es am Stück. Mit dabei waren ein 4:1 und 2:1 gegen Rom in der Champions League. Zudem verbuchten die Bayern ein 5:1 gegen Köln, ein 4:2 gegen Borussia Dortmund und ein 3:1 gegen den SV Werder Bremen. Der aufmerksame Beobachter sieht: Es geht immer torreich zu, wenn die Bayern auflaufen.

Stuttgart als größte Überraschung der Saison?

Gemeinsam mit dem 1. FC Union Berlin ist der VfB Stuttgart sicherlich eine der größten Überraschungen der Saison. Die Schwaben haben auch vor dem 26. Spieltag noch einige Karten auf der Hand – und die internationalen Wettbewerbe vor Augen. Derartige Ansprüche dürfen die Schwaben nach ihren letzten Ergebnissen auch stellen. Ein 2:0 gab es gegen Hoffenheim, dazu ein 5:1 gegen Schalke und ein 1:0 gegen Köln. Zwei Remis nahmen die Stuttgarter zudem beim 1:1 gegen Hertha und Frankfurt mit.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Ein paar Personalfragen sind offen

Verzichten müssen die Gäste aus Stuttgart hier auf insgesamt fünf Kicker. Nicht mit dabei sind Al Ghaddioui, Egloff, Gonzalez, Mangala und Mola. Bei den Bayern sieht die ganze Sache noch etwas ernster aus. Hier fehlen die Langzeitverletzten Tolisso, Tillman, Kouassi, Hoffmann und Costa. Darüber hinaus ist noch unklar, ob Manuel Neuer und Kingsley Roman auflaufen werden können.

Bayern ist trotz allem Favorit

Gerade weil es sportlich beim FC Bayern München trotz aller Diskussionen gut läuft, ist der Rekordmeister der deutliche Favorit. Mit dem VfB Stuttgart begrüßen die Bayern allerdings einen hungrigen und stark aufspielenden Gegner. Ein Spaziergang dürfte dieses Aufeinandertreffen für die Hausherren nicht werden. Auch wenn sich der VfB eigentlich im eigenen Stadion deutlich wohler fühlt als in der Fremde.


bc-homeNewsFC Bayern: Wichtige Punkte gegen starke Schwaben?
Neuer Titel
ComeOn Bonus