Montag , 19 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Derby-Ansage der Ultras an die Profis *** Champions League: 8 Spiele am Super Dienstag *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

FC Getafe: Namenswechsel für Spiel gegen Barcelona

FC Getafe Namenswechsel
Novum in der ersten spanischen Liga! Für nur eine Partie wird der FC Getafe seinen Vereinsnamen ändern. Am heutigen Samstag tritt der Club aus dem Vorort von Madrid gegen den FC Barcelona an. Allerdings werden die Hausherren dann als „FC Fe“ auf dem Platz stehen. Was zunächst erst einmal merkwürdig klingt, hat einen ernsten Hintergrund.

Der Verein, der bisher einen richtig guten Saisonstart hingelegt hat, möchte mit diesem Namen eine wichtige Botschaft in die Welt schicken, heißt es in den sozialen Medien. Doch welche genau? Wir lösen auf!

 Jetzt weiter zu Skybet 

Niemals den Glauben verlieren: Aus Getafe wird der FC Fe

Ein großes Spiel steht für den FC Getafe heute mit dem Match gegen den FC Barcelona in La Liga bevor. Passend dazu teilte der Verein mit, diese Partie zu nutzen, um eine große und wichtige Botschaft zu übermitteln. In den sozialen Medien erklärte der Club: „An diesem Wochenende ändern wir unseren Namen, um die Welt an das einzige zu erinnern, was wir nicht verlieren können.“ Gemeint ist in diesem Fall der Glaub. Und deshalb wird aus dem FC Getafe für die Partie gegen den FC Barcelona der FC Fe. Im Spanischen bedeutet das Wort „Fe“ Glaube.

Aufgrund der Corona-Pandemie habe sich der Club dazu entschieden, auf diesem Wege eine Botschaft in die ganze Welt zu senden. „Unser Verein ändert seinen Namen, um die Welt darum zu bitten, nicht den Glauben zu verlieren. Die Situation, die wir weltweit gerade erleben, ist außergewöhnlich. Getafe kann das nicht weiter gleichgültig sein und hat sich deshalb dazu entschieden, eine positive Botschaft in die Welt zu senden.“

Sauberer Saisonstart für Getafe

bc-homeNewsFC Getafe: Namenswechsel für Spiel gegen Barcelona
Neuer Titel
ComeOn Bonus