Montag , 25 Mai 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Hertha BSC bei Fortuna Düsseldorf: Wett-Tipps & Quoten » 28.02.20

Wett-Tipp Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC
Wenn ihr Wett-Tipps heute für Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC sucht – wo findet ihr die besten? Bei uns, wir haben das Match analysiert. Siegt Fortuna wieder? Oder setzt Hertha auswärts den Trend fort? Unsere 1. Bundesliga Prognose nennt beste Wetten und Wettquoten!

Düsseldorf. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Am Rhein allerdings lebt sie mehr denn je. Denn weil Fortuna Düsseldorf den 24. Spieltag der 1. Bundesliga 2019/20 bereits am Freitag Abend (28. Februar) eröffnet, haben die Hausherren die einmalige Gelegenheit, mit einem Sieg die Abstiegsplätze zumindest kurzzeitig zu verlassen. Ab 20.30 Uhr in der Merkur Spielarena wollen die Rheinländer also mit einem Dreier den 1. FSV Mainz 05 erst einmal überrunden. Gegner Hertha BSC will das mit aller Macht verhindern. Denn im Falle einer Niederlage finden sich die Hauptstädter selbst im Abstiegskampf wieder. Düsseldorf wäre dann sogar auf drei Punkte an der Alten Dame dran. Und noch ist ja auch ungewiss, wie die Partie zwischen Mainz und Paderborn endet. Und ob Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt vielleicht ein Befreiungsschlag gelingt. Es bleibt hochspannend!

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Fortuna Düsseldorf gespielt?

Unter Trainer Uwe Rösler schafften die Rheinländer am letzten Wochenende endlich auch den ersten Sieg in der 1. Bundesliga. Nachdem zuvor schon gegen Eintracht Frankfurt und beim VfL Wolfsburg jeweils ein 1:1-Unentschieden erkämpft und im Pokal beim 1. FC Kaiserslautern (5:2) das Viertelfinale erreicht wurde, gelang nun ein 2:0 beim Sport-Club in Freiburg. Es war zugleich der erste Liga-Dreier im noch recht jungen Kalenderjahr 2020. Zudem zeigten sich die Düsseldorfer im Schwarzwald gut erholt von der Derby-Schlappe. Denn im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach kassierte Fortuna ein deftiges 1:4. Eine Statistik bleibt hingegen auch unter Coach Rösler bedenklich. Denn zu Hause erzielten die Fortune gerade einmal zehn Tore. Schlechter war nur noch der Vorletzte SV Werder Bremen, der erst acht Treffer schaffte. Das muss definitiv besser werden.

Wie hat Hertha BSC gespielt?

Land unter an der Spree: Warum es den Berlinern nicht gelingt, im Olympiastadion endlich mal den Bock umzustoßen, bleibt ein Geheimnis. Fakt ist: Nach dem schon bedenklichen 1:3 gegen den 1. FSV Mainz 05 kassierten die Hauptstädter nun im Heimspiel gegen den 1. FC Köln sogar eine 0:5-Schlappe. Dass die Alte Damen lieber auswärts antritt, ist anhand der jüngsten Resultate maximal noch ein offenes Geheimnis. Denn Hertha BSC hat die letzten vier Auswärtspartien allesamt nicht verloren. 2:1-Siege in Paderborn und Wolfsburg sind schon gut, ein 1:0 in Leverkusen hingegen bemerkenswert. Dazu gesellt sich auch noch ein 2:2-Unentschieden in Frankfurt. Im DFB-Pokal auf Schalke schrammten die Berliner unterdessen nur knapp am Weiterkommen vorbei. In der Fremde geht offenbar was. Auch in Düsseldorf?

Die wichtigsten Statistiken
  • Fortuna Düsseldorf trat zuletzt relativ stabil auf, doch die Torausbeute (10) in den bisher elf Heimspielen ist extrem schwach.
  • Hertha BSC enttäuscht im heimischen Olympiastadion, ist aber in den Gastspielen nun vier Mal schon ungeschlagen (10 Punkte)
  • Dem steht gegenüber, dass die Alte Dame in zwölf Partien am Rhein erst ein Mal als Sieger vom Feld geht (7 Fortuna-Erfolge, 4 Remis)
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Fortuna Düsseldorf gegen Hertha BSC gespielt?

Nachdem es den Fortunen geglückt war, sieben Mal in Serie nicht mehr gegen die Berliner zu verlieren, schaffte Hertha BSC im Hinspiel mit 3:1 endlich mal wieder einen dreifachen Punktgewinn. Die Partie in der Saison 2018/19 hingegen entschieden die Hausherren am Rhein klar und eindeutig mit 4:1 zu ihren Gunsten. Somit bleibt Fakt, dass die Alte Dame lediglich eine von zwölf Auswärtsbegegnungen in Düsseldorf bisher gewonnen hat. 25:11 Tore untermauern diese Statistik. Und damit fielen im Durchschnitt auch exakt drei Tore pro Match bei dieser Paarung.

Steuerfrei bei Tipico wetten

Unsere Wett-Tipps für Hertha BSC bei Fortuna Düsseldorf

Die Sache ist kompliziert. Fortuna Düsseldorf trat mit Uwe Rösler als Trainer an der Seitenlinie dann doch relativ stabil auf. Das ist Fakt. Bei der 0:5-Schlappe der Berliner gegen Köln darf aber nicht vergessen werden: Hertha BSC ist bisher auswärts richtig stark unterwegs. Die Bilanz ist in der Fremde ausgeglichen, zuletzt holte das Team von der Spree sogar drei Siege und ein Remis. Die Alte Dame zeigt somit stets zwei Gesichert. Hinzu kommt, dass das 2:0 in Freiburg die erste Düsseldorfer Ligapartie war, in der im Kalenderjahr 2020 zwei Treffer gelangen. Zu Hause nämlich jubelt die Fortuna extrem selten. Dieser Fakt kombiniert mit Berlins bärenstarker Auswärtsbilanz gibt dann den Ausschlag für unseren Wett-Tipp beim Buchmacher 1xBet.

Fazit:
Wir empfehlen euch die Doppelte Chance X2. Denn tendenziell sehen wir trotz aller schwachen Heimspiele Hertha BSC leicht im Vorteil. Die Quote dafür ist mit 1,57 richtig gut. Und falls ihr beim Bookie Newcomer noch nicht registriert seid, wartet da ein tolles Bonusangebot auf euch.
Jetzt 1xbet Bonus einlösen
bc-homeNewsHertha BSC bei Fortuna Düsseldorf: Wett-Tipps & Quoten » 28.02.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport dmax
tv logo