Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Frustriert und wütend: Jogi Löw räumt Fehler ein und kündigt kompromisslose Quali an

Aktualisiert Mrz 2021

Deutschland - Island
Zumindest eine gute Nachricht gibt es schon einmal vor dem Anpfiff. Verloren hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen den kommenden Gegner noch nie. Allerdings herrscht dennoch Unsicherheit. Klar. Das 0:6 in Spanien zum Jahresausklang ist weiterhin ein Thema und omnipräsent.

Duisburg. Das Unternehmen Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar beginnt heute Abend für die DFB-Auswahl gegen Island. In der Gruppe J wird Bundestrainer Joachim Löw der Mannschaft auch noch in Rumänien am Sonntag und nächste Woche gegen Nordmazedonien zur Verfügung stehen. Abgesehen von Testspielen vor und in der EM 2021 selbst sind das die letzten drei Matches, in denen der scheidende Bundestrainer an der Seitenlinie stehen wird. Für Jogi Löw ist nach der Fußball-Europameisterschaft Schluss.

Toni Kroos schon wieder abgereist

Gegen Island muss Löw zunächst einmal ein personelles Puzzle lösen. Toni Kroos ist bereits wegen Problemen an den Adduktoren wieder abgereist. Gegen Island werden in der Defensive außerdem Niklas Süle und Robin Gosens ausfallen. In vorderster Front plant der deutsche Bundestrainer hingen voraussichtlich mit Leroy Sane, Timo Werner und Serge Gnabry. Manuel Neuer hütet das Tor. Im Mittelfeld kicken Leon Goretzka, Ilkay Gündogan und Joshua Kimmich. In der Viererkette werden Klostermann, Ginter, Rüdiger und Halstenberg erwartet.

0:6 in Spanien soll schnell aus dem Gedächtnis gestrichen werden

Auf der Pressekonferenz lernten wir unterdessen vor dem Anpfiff einen selbstkritischen Joachim Löw kennen. „Auch ich habe Fehler gemacht“, räumte Löw ein. „Zum Beispiel, was die Körpersprache betrifft.“ Er sei schlichtweg „frustriert und wütend“ gewesen. Aber das 0:6 in Spanien ist nun auch nicht mehr zu ändern. Der Fokus richtet sich jetzt klar auf einen möglichst perfekten Start in die WM-Quali. Einen ohne jede Kompromisse.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Perfekter Start oder Zittern gegen Island?

So sei die Zeit der Schonung oder des Kräfteverteilens vorbei. „Ich kann keine Rücksicht mehr nehmen“, sagt Löw, denn: „Es geht darum, die Spiele zu gewinnen und die Basis für die Vorbereitung im Hinblick auf die EM zu legen, wir müssen auch Automatismen einschleifen.“ Mit einem Sieg gegen Island wird alles vermutlich etwas einfacher. Aber die Gefahr lauert natürlich und bleibt omnipräsent. Da muss man nur zu den Nachbarn rüberschauen. Die Niederlande versemmelten beim 2:4 ihren Auftakt in der Türkei zum Beispiel gewaltig.

bc-homeNewsFrustriert und wütend: Jogi Löw räumt Fehler ein und kündigt kompromisslose Quali an
Neuer Titel
ComeOn Bonus