Dienstag , 2 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Gladbach – BVB heute live im Free-TV: Die Fohlen auf der Überholspur?

Aktualisiert Jan 2021

Stefan
By Stefan
Gladbach - BVB live
Fußballfans dürfen sich freuen. In dieser Englischen Woche gibt es ohnehin die geballte Ladung 1. Bundesliga. Doch zum Start der Rückrunde gibt es die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund live im Free-TV. Das ZDF überträgt das spannende Match zum Auftakt des 18. Spieltags nämlich.

Mönchengladbach. Dann werden sich Millionen Fans selbst davon überzeugen können, ob der BVB noch einmal die Kurve kriegt. Denn Ungemach droht ab 20.30 Uhr im Stadion im Borussia-Park. Sollten die Schwarzgelben von den Fohlen besiegt werden. Bleiben sie bei 29 Punkten stehen, sind dann mindestens nur noch Fünfter, weil Gladbach selbst sein Konto auf 31 Zähler verbessert. Es könnte aber alles auch noch viel, viel schlimmer kommen.

Die komplette Konkurrenz lauert auf Dortmunds Patzer

Zum Beispiel in Leverkusen. Dort kickt am Samstag (23. Januar 2021) nämlich die Werkself gegen den VfL Wolfsburg und würde mit einem Sieg dann den Dortmundern auf sechs Zähler enteilen. Gewinnen die Rheinländer nicht, stattdessen aber die Wölfe, ist das weniger gut für den BVB. Dann würde der VfL die Borussia aus Dortmund nämlich ebenso überrunden. Das wiederum kann ebenso noch dem 1. FC Union Berlin mit dem Dreier in Augsburg sowie Eintracht Frankfurt mit einem Auswärtssieg bei Arminia Bielefeld gelingen.

Meisterschale in Dortmund? 2021 wohl eher nicht mehr

Im schlimmsten Fall also grüßt der BVB nach dem 18. Spieltag nur noch von Platz acht! Schlechter kannst du kaum in die Rückrunde starten. Vom Titelrennen spricht in Westfalen längst niemand mehr. Was daran liegt, dass der Spitzenreiter FC Bayern München schon vor der 18. Runde satte zehn Punkte Vorsprung auf die Borussia hat. RB Leipzig liegt sechs Zähler besser. Es ist wahrscheinlich, dass beide Spitzenteams eher den Vorsprung noch ausbauen denn Punkte einbüßen werden.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Top-Teams Bayern und Leipzig bei den Kellerkindern

Denn Leipzig gastiert am Samstag beim Vorletzten 1. FSV Mainz 05. Die Bayern reisen am Sonntag (24. Januar 2021) zum Schlusslicht FC Schalke 04, wo um 15.30 Uhr angepfiffen wird. Dass sich hier einer der beiden Top-Clubs eine Blöße gibt, scheint eher ausgeschlossen. Das wiederum ruft den 1. FC Köln auf den Plan. Der könnte dann nämlich zum Abschluss des 18. Spieltags seinen Vorsprung auf die direkten Abstiegsränge vergrößern. Die Geißböcke sind am Sonntag ab 18 Uhr bei der TSG 1899 Hoffenheim im Einsatz. Es verspricht also ein spannender Auftakt der Bundesliga-Rückrunde zu werden.


bc-homeNewsGladbach – BVB heute live im Free-TV: Die Fohlen auf der Überholspur?
Neuer Titel
ComeOn Bonus