Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Mittwoch , 28 Juli 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Hamburg: Terodde geht, Dursun soll kommen

Aktualisiert Mai 2021

HSV Interesse an Serdar Dursun
Sie wollten abwarten, in welche Richtung das Liga-Pendel für die kommende Saison ausschlagen wird. Erst danach wollte sich der HSV mit Stürmer Simon Terodde über die Zukunft unterhalten. Dieser Zug ist jetzt allerdings abgefahren. Schalke 04 hat sich die Dienste vom 21-Tore-Mann der Hamburger gesichert. Die „Rothosen“ aus dem Norden müssen zwingend für Ersatz sorgen. Kommen könnte dieser aus Darmstadt.

Hamburg. Nun ist es also amtlich. Simon Terodde wird den Hamburger SV am Saisonende wieder verlassen. Nach einer Saison kehrt der beste Zweitliga-Stürmer der Geschichte den „Rothosen“ den Rücken. Neuer Arbeitgeber für Terodde wird Bundesliga-Absteiger FC Schalke. Der HSV soll derweil an einer Verpflichtung von Darmstadt-Stürmer Serdar Dursun arbeiten.

Nach nur einer Saison: Terodde verlässt Hamburg Richtung Schalke

Das schöne Hamburg kennt er nun also auch. Simon Terodde hat bereits einige Städte im Profi-Fußball erlebt. Ausgebildet beim MSV Duisburg stürmte der Offensivmann schon für Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Union Berlin und den VfL Bochum. Nun steht auch Hamburg auf der Liste, die in der kommenden Saison durch Gelsenkirchen ergänzt wird. Genau dort unterschrieb Terodde vor wenigen Tagen. Nach der laufenden Saison ist für den 21-Tore-Stürmer Schluss in Hamburg.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Die HSV-Verantwortlichen taten sich schwer, Terodde angesichts der ungewissen Zukunft rund um die Ligazugehörigkeit ein neues Arbeitspapier vorzulegen. Schalke nutzte das Zögern und sicherte sich die Dienste von Terodde ablösefrei. Laut Medienberichten sollen die Hamburger aber bereits um einen Nachfolger bemüht sein: Serdar Dursun.

Dursun auf Augenhöhe mit Terodde

Dursun ist nicht nur ein ähnlicher, kräftiger Spielertyp wie Terodde, sondern auch genauso erfolgreich. 21 Buden erzielte der Türke, der noch auf eine Nominierung für die Europameisterschaft hofft. Mit dem HSV soll es in den vergangenen Tagen bereits Gespräch gegeben haben. Kurios: Auch Schalke 04 soll an Dursun dran gewesen sein. Die Wahl bei „Königsblau“ fiel aber auf Terodde. Und die Wahl der Hamburger nun auf Dursun?

bc-homeNewsHamburg: Terodde geht, Dursun soll kommen
Neuer Titel
ComeOn Bonus