Montag , 25 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Wenn Kohfeldt kommt, wird es kritisch *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Bayern maschiert – die gesamte Konkurrenz patzt *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Julian Nagelsmann legt sich fest: „Das war eine klare Schwalbe“

Aktualisiert Dez 2020

RB Leipzig - PSG 2:1
Jetzt haben es die Bullen nicht mehr selbst in der Hand. Denn gewinnt Paris St. Germain seine letzten beiden Spiele in der Gruppe H der Champions League, dann könnte sich RB Leipzig recken und strecken wie es wollte. Der direkte Vergleich würde zu Gunsten der Franzosen zählen.

Paris. Julian Nagelsmann nimmt kein Blatt vor dem Mund. Meist kritisiert er, wenn nötig, eher die eigene Mannschaft. Doch dieses Mal bekam der Schiedsrichter sein Fett weg. Weil RB Leipzig am vierten Spieltag in der europäischen Königsklasse in Paris beim vermeintlichen Favoriten eigentlich nicht viel verkehrt gemacht hatte. Das Dumme: Die Sachsen verloren doch mit 0:1 (0:1). Und weil sie im Hinspiel PSG mit 2:1 besiegt hatten, reicht das nicht, um bei einem eventuellen Punkte-Gleichstand im direkten Duell zu punkten.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Live wetten bei bet365

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne ausgewählt Fußball-Partien und Sport-Events live und kostenlos im Stream verfolgen? Dann melde dich jetzt bei bet365 an! Es gibt einen tollen Bonus und dazu täglich zahlreiche bet365 Live-Streams. Für Kunden kostenlos!

Fehlpass, Faller – final verwandelt von Neymar

Warum Nagelsmann so sauer war, hatte durchaus etwas mit Fehlern der eigenen Mannschaft zu tun. Denn bevor es zur fragwürdigen und entscheidenden Szene in diesem Spiel kam, leistete sich Dayot Upamecano einen kapitalen Fehlpass. Also schimpfte Julian Nagelsmann drauf los: „Mir geht es gegen den Strich, dass wir uns nicht freilaufen im Mittelfeld.“

Aus diesem Fehlpass entstand dann die Situation, in der Paris-Kicker Angel di Maria geschickt gegen Marcel Sabitzer einfädelte. Der Referee entschied auf Strafstoß. Und natürlich ließ sich Neymar diese Gelegenheit nicht nehmen, um den französischen Meister mit 1:0 in Front zu schießen (11.). Warum Nagelsmann hinterher so erbost war, machte er anschließend auch öffentlich: „Wir waren 90 Minuten lang die bessere Mannschaft. Nuancen entscheiden oft. Heute war die Nuance der Schiedsrichter.“

 

Julian Nagelsmann versteht die Welt nicht mehr

Der holländische Unparteiische Danny Makkelie hatte in dieser einen, aber spielentscheidenden Szene auf Elfmeter für Paris und Foul von Sabitzer entschieden. Nagelsmann brachte der Pfiff aus der Fassung: „Der Elfmeter war ein absoluter Witz. Eine klare Schwalbe. Warum schaltet sich der VAR nicht ein? Und das auf Champions-League-Niveau.“ Gewiss war der Frust auch so groß, weil RB Leipzig in der Tat mindestens ebenbürtig war. Aber den Sachsen fehlte eben auch der letzte Punch. In rund 80 Minuten schaffte es Rasenballsport nicht, PSG so richtig in Verlegenheit zu bringen.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

RB Leipzig hofft jetzt auf Schützenhilfe der Red Devils

Alle waren sich später deswegen auch einig: In Paris beim französischen Champion wäre mehr möglich gewesen. Ein Unentschieden Minimum. Das wiederum hätte RB enorm weitergeholfen. Stichwort direkter Vergleich. Nun muss Leipzig unbedingt Basaksehir besiegen und auf Manchester United hoffen. Denn holen die Red Devils gegen Paris den Dreier, wären sie vorzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert. Gut möglich, dass man dann das letzte Match in Leipzig nicht mehr ganz so ernst nimmt. Ebenfalls möglich, dass dann Thomas Tuchel als PSG-Coach meckern wird.


bc-homeNewsJulian Nagelsmann legt sich fest: „Das war eine klare Schwalbe“
Neuer Titel
ComeOn Bonus