Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Mittwoch , 28 Juli 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Kurios: Donnarumma mit Medizin-Check während der EM

Aktualisiert Jun 2021

Donnarumma Medizin-Check
In den vergangenen Wochen wurde heftig über einen möglichen Wechsel von Gianluigi Donnarumma spekuliert. Der Kicker, der noch beim AC Mailand aktiv ist, soll zu Paris Saint-Germain wechseln wollen. Die Vorzeichen verdichteten sich jüngst auch. Donnarumma war offenbar an seinem freien Tag während der EM bereits beim Medizin-Check für den Wechsel.

Paris. Kommt der Mega-Wechsel wirklich zustande? Geht es nach der italienischen Zeitung „La Gazetta dello Sport“, verdichten sich die Vorzeichen jedenfalls deutlich. So soll Donnarumma seinen freien Tag am Montag genutzt haben, um seinen Medizin-Check für den Wechsel nach Paris zu absolvieren.

Mega-Wechsel nach Paris wird wahrscheinlicher

Mit einem 1:0 gegen Wales konnte sich Italien am Sonntag im letzten Vorrunden-Spiel behaupten. Einen Tag später hatten die „Azzurri“ frei. Und diese freie Zeit wurde offenbar ganz unterschiedlich genutzt. Laut „La Gazetta dello Sport“ hat sich Gianluigi Donnarumma an diesem Tag aufgemacht in eine Klinik im römischen Stadtteil Grottarossa. Hier soll der Keeper den notwendigen Medizin-Check für einen Wechsel nach Paris erledigt haben.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Wie die „Sportbild“ berichtet, steht eine offizielle Wechsel-Bestätigung von Seiten der Pariser bisher noch aus. Dennoch gilt der Deal bereits als fix. Die „La Gazetta dello Sport“ berichtet von einem Vertrag bis zum Jahr 2026 bei den Parisern. Kassieren soll der Keeper dort ein Gehalt von rund zehn Millionen Euro pro Jahr. Besonders günstig für Paris: Donnarumma ließ seinen Vertrag in Mailand auslaufen. Ablöse müssen die Franzosen für den Mega-Neuzugang also nicht zahlen.

Italien im Achtelfinale gegen Österreich

Trotz der Wechsel-Spekulationen sollte Donnarumma seinen Kopf allerdings in den kommenden Tagen wieder freimachen. Schon am Samstag trifft Italien im Achtelfinale der EM auf Österreich- Anstoß der Partie im Wembley-Stadion ist um 21 Uhr. Bisher hat das mit dem Fokus auf das Turnier übrigens hervorragend geklappt. In drei Partien kassierte der Keeper noch keinen einzigen Gegentreffer.

bc-homeNewsKurios: Donnarumma mit Medizin-Check während der EM
Neuer Titel
ComeOn Bonus