Saturday , 5 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Union verliert das Berliner Derby *** Milot Rashica schon wieder verletzt *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Nach positivem Corona-Test: Ronaldos Schwester wittert Verschwörung

Aktualisiert Oct 2020

Ronaldo Verschwörung
Die Corona-Zahlen in Deutschland und Europa haben in den letzten Wochen wieder Fahrt aufgenommen. Betroffen davon ist offenbar auch Superstar Cristiano Ronaldo. Der Portugiese wurde am Mittwoch positiv auf das Corona-Virus getestet. Den Auftritt in der Nations League am Mittwoch verpasste CR7 somit. Für Aufsehen sorgt derzeit allerdings nicht Ronaldo selbst, sondern dessen Schwester.

Katia Aveiro ist nicht unbedingt als zurückhaltend bekannt und sorgte mit ihren Äußerungen in der Vergangenheit mehrfach für Fragezeichen. Nun holte die Schwester des Superstars zum Rundumschlag in den sozialen Netzwerken aus.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Ronaldo gekommen, um die Welt aufzuwecken?

Vorsicht, es wird wild! Katia Aveiro, die Schwester von Cristiano Ronaldo, wittert eine Verschwörung. Auslöser hierfür: Der positive Corona-Test ihres Bruders. Im sozialen Netzwerk von „Instagram“ erklärte Aveiro: „Wenn Cristiano Ronaldo derjenige ist, der die Welt aufwecken muss, dann muss ich sagen, dass dieser Portugiese wirklich ein Gesandter Gottes ist. Danke!“ Doch damit noch lange nicht genug. Auch erklärte sie: „Ich glaube, dass heute Tausende von Menschen, die so sehr an diese Pandemie, an die Tests und an die Maßnahmen glauben, genau wie ich sehen werden, dass es der größte Betrug ist, den ich seit meiner Geburt gesehen habe.“

Sie bittet die Menschen zudem darum, endlich die Augen zu öffnen und ergänzt: „Es reicht, die ganze Welt zum Narren zu machen.“ Was Aveiro genau meint, ist allerdings unklar. Sie könnte das Virus insgesamt für einen Betrug halten oder aber die Gefährlichkeit des Virus anzweifeln, wenn der Superstar die Infektion schadlos übersteht.

Cristiano Ronaldo in Quarantäne/h2>

Bruder Cristiano soll sich derweil in Turin in Quarantäne befinden, nachdem er isoliert vom Rest der Nationalmannschaft abgereist ist. In Turin werden weitere Tests durchgeführt, die dann auch Aufschluss darüber geben, wie lange Juve auf seinen Superstar verzichten muss. Sicher ist, dass Ronaldo nicht bei der Serie-A-Partie gegen Crotone am 17. Oktober dabei sein kann. Ebenso wird CR7 das Champions-League-Duell gegen Kiew verpassen und selbst hinter dem CL-Kracher gegen Barcelona stehen offenbar Fragezeichen.

bc-homeNewsNach positivem Corona-Test: Ronaldos Schwester wittert Verschwörung
Neuer Titel
ComeOn Bonus