Dienstag , 26 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Thomas Tuchel: Nächster Halt London? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Für mehr Torgefahr: Köln holt Skandal-Stürmer aus Brügge *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Nach Testspiel-Blamagen: Wagner auf dem S04-Schleudersitz?

Aktualisiert Aug 2020

David Wagner wackelt
Die Schalker Fans sind Leid und Kummer gewohnt. Allerdings stand es selbst um S04 nur selten so duster wie aktuell. Die Rückrunde in der abgelaufenen Bundesliga-Spielzeit war mit 16 Spielen in Folge ohne Sieg eine einzige Enttäuschung. In der Vorbereitung sollte nun eigentlich darauf hingearbeitet werden, dass es in der kommenden Saison wieder anders läuft.

Der Plan ging bisher jedoch nicht auf. Im Gegenteil. Schalke verlor mit 1:3 gegen Uerdingen und kassierte ein 4:5 gegen den SC Verl. Nun wird auch der Druck auf Trainer David Wagner immer größer. Es scheint nicht mehr unmöglich, dass die Knappen noch vor Saisonstart den Trainer austauschen.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Schalke 04: Wenig spricht für David Wagner

David Wagner ist noch nicht lange beim FC Schalke 04. Dennoch könnte die Zeit des Coaches schon bald wieder vorbei sein. Der Grund liegt in den Leistungen. Die Knappen haben eigentlich eine starke und leistungsfähige Truppe. Auf den Platz gebracht werden die Pferdestärken jedoch kaum. In der abgelaufenen Rückrunde gab es keinen Sieg in 16 Spielen am Stück. Jetzt kommen auch noch zwei peinliche Pleiten gegen die Drittligisten aus Uerdingen und Verl dazu. Bitter: Rund 300 zugelassene Zuschauer machten sich beim 1:3 gegen Uerdingen über die Schalker Verlierertruppe lustig, klatschten hämisch bei jeder vergeigten Aktion.

Wagner kommentierte dies anschließend mit Verständnis. Immerhin sei die Leistung schlecht gewesen. Während der Cheftrainer Verständnis aufbringt, soll seine eigene Kreditlinie mittlerweile nicht nur bei den Fans gegen Null tendieren. Im Aufsichtsrat hat Wagner kaum Fürsprecher, lediglich Sportvorstand Joachim Schneider gilt als Wagner-Fan. Auch im Team sollen sich längst Spielerverbände gegen den Trainer gestellt haben, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Die Luft für Wagner wird damit immer dünner.

Läuft die Suche nach einem Nachfolger bereits?

Das Problem: Der Chefcoach blickt auf eine enorm komplizierte Zukunft. Selbst wenn in der Vorbereitung noch einmal das Ruder herumgerissen werden kann, droht direkt zum Saisonstart wieder schlechte Stimmung. Immerhin müssen die Schalker sowohl gegen den FC Bayern als auch gegen RB Leipzig und Borussia Dortmund an den ersten Spieltagen antreten. Wie viel Sinn macht es für S04 also, die Vorbereitung mit Wagner noch zu gehen? Wohl wissentlich, dass schon direkt zum Saisonstart ein Trainerwechsel unausweichlich werden kann.

Hinter den Kulissen soll mindestens ein Mitglied des Aufsichtsrats den Schalker Sportvorstand Schneider auch schon daran erinnert haben, sich doch bitte nach möglichen Nachfolgern für Wagner umzusehen. Nur für den Fall der Fälle.

bc-homeNewsNach Testspiel-Blamagen: Wagner auf dem S04-Schleudersitz?
Neuer Titel
ComeOn Bonus