Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Freitag , 18 Juni 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Norwegen gegen Österreich: Wett-Tipps & Quoten » 04.09.20

Aktualisiert Sep 2020

Wett-Tipps Norwegen - Österreich
Das EM-Ticket für 2021 hat Team Austria schon in der Tasche. Doch welche Wett-Tipps heute für Österreich – Norwegen in Oslo sind ratsam? Lest hier und jetzt die Nations League Prognose mit den besten Wetten und starken Wettquoten und nutzt sie für euren eigenen Tippschein!

Oslo. Team Austria hat eine erste Etappe erfolgreich hinter sich gebracht. Die EM-Qualifikation gelang zwar nicht als Gruppensieger. Aber als Zweiter der Gruppe G hinter Polen schaffte Österreich dennoch den direkten Sprung in die EM-Endrunde 2021. Damit schmetterten unsere Nachbarn auch Angriffe aus Slowenien, Israel und Nordmazedonien in dieser relativ ausgeglichenen Gruppe ab, in der nur Lettland chancenlos blieb. Im Ullevaal Stadion in Oslo möchte Österreichs Fußball-Nationalmannschaft nun den positiven Trend auch in der Nations League 2020/21 weiter fortsetzen. Team Austria ist am Freitag Abend (4. September) also zu Gast in Norwegen. Und dessen Nationalteam ist bislang noch nicht bei der Euro 2021 dabei.

Die Wikinger haben zwar noch in den Play-offs die Chance aufs Endrunden-Ticket. Doch der Weg dorthin zunächst gegen Serbien, dann gegen den Sieger der Partie Schottland gegen Israel ist steinig. Trotzdem bleiben Norwegens Fußballer eher der Typ unbequemer Gegner. Weil sie eben so unberechenbar sind. Wie gut die Chancen stehen, in der Gruppe 1 der Liga B mit einem Dreier zu starten, das wollen wir jetzt in unserer Nations League Wett-Tipp Vorhersage mit einer exakten Analyse klären. Ihr könnt wiederum diese Empfehlungen nutzen, um eigene Sportwetten online erfolgreich durchs Ziel zu bringen.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Österreich gespielt?

Österreich ist und bleibt ein Team mit Licht und Schatten. Die Leistungen sind meist wenig konstant, weswegen es besonders schwer fällt, passende Wett-Tipps aufzuspüren. Bestes Beispiel war die jüngste 0:1-Niederlage im letzten Match der EM-Qualifikation in Lettland. Nur noch einmal zur Erinnerung: Es war der erste und einzige Dreier der Letten im Rahmen der Quali. Auf der anderen Seite erkämpfte sich Team Austria aber auch ein 0:0 beim Gruppensieger Polen. Und dazwischen? Da stehen drei Siege gegen Israel (3:1), in Slowenien (1:0) und gegen Mazedonien (2:1), durch die Österreich Platz zwei letztendlich sicherte – und damit auch die direkte Quali zur Fußball-Europameisterschaft 2021. Somit hat Österreich in seinen letzten acht Länderspielen eben auch nur ein Mal verloren.

Licht und Schatten ist allerdings auch ein gutes Stichwort für die Premiere in der Nations League. Ans Team von Bosnien-Herzegowina kam Österreich nicht heran. Doch Nordirland ließen die Alpen-Kicker klar hinter sich. Mit zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage belegten die Österreicher so dann Rang zwei in der Gruppe 3 der Liga B und spielen dort auch 2020/21.

Wie hat Norwegen gespielt?

Die Norweger spielten im ersten Nations League Turnier der Geschichte nur in der Liga C. Dort gewannen sie aber ihre Gruppe 3 mit vier Siegen, einem Unentschieden und nur eine Niederlage und feierten so den Aufstieg. Bulgarien, Zypern und Slowenien ließen die Wikinger hinter sich. Nicht ganz so rund lief es derweil in der Qualifikation zur EM 2021. Die Nachbarn aus Schweden, vor allem aber die Spanier erwiesen sich als zu stark. Zumindest vor Rumänien landeten die Norweger also noch auf dem dritten Platz und hoffen nun auf die Play-offs. Interessant ist allemal, dass Norwegen seit der 1:2-Niederlage in Spanien nunmehr ebenso seit neun Partien ungeschlagen ist. In Schweden (1:1), gegen Spanien (1:1) sowie ebenso in Rumänien (1:1) hielten sie dem Druck stand und waren nicht zu besiegen. Es folgten noch Siege gegen die Färöer (4:0) und auf Malta (2:1). Schlussendlich hätten die Wikinger vermutlich nur ihre Heimspiele in der Quali gegen Schweden (3:3) und gegen Rumänien (2:2) gewinnen müssen, um Platz zwei zu erobern. Das zeigt aber auch, dass die Skandinavier stets ein unbequemer Gegner bleiben.

Die wichtigsten Statistiken
  • Österreich blamierte sich im letzten Quali-Match zur EM 2021 in Lettland, wo die Hausherren ihren einzigen Sieg feierten (1:0)
  • Norwegen hat die letzten neun Länderspiele allesamt nicht verloren, wurde in der Qualifikation aber nur Dritter
  • Die letzte Niederlage zu Hause liegt für Norwegen aber lange zurück; vor exakt vier Jahren unterlagen die Wikinger Deutschland mit 0:3
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Österreich gegen Norwegen gespielt?

Zehn Mal haben diese beiden Mannschaften in der Vergangenheit schon gegeneinander gespielt. Das älteste Duell war ein 1:0-Sieg der Österreicher in der Trostrunde bei den Olympischen Spielen 1912! Team Austria liegt in der Bilanz zwar mit sieben Siegen und einem Unentschieden weit vorne, verlor bisher erst zwei Länderspiele gegen die Wikinger. Die letzten drei Aufeinandertreffen gewann Österreich allerdings nicht mehr. 2002 unterlagen unsere Nachbarn in einem Testspiel mit 0:1. 1991 fielen bei einem weiteren Test beim 0:0 gar keine Tore. Und 1989 wiederum nutzte Norwegen mit 4:1 den Heimvorteil deutlich. Großen Wert haben diese Begegnungen freilich nicht, da sie allesamt schon weit in der Vergangenheit liegen.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für Norwegen gegen Österreich

Eine Gemeinsamkeit haben wir sowohl für die norwegischen wie österreichischen Kicker in unserer Wett-Tipps Analyse feststellen können: Beide Mannschaften sind unberechenbar. Was positiv wie negativ gemeint ist. Aber Norwegen ist und bleibt zumindest heimstark. Selbst Spanien konnte die Wikinger in der EM-Quali auswärts nicht besiegen. Das hatten wir ja auch schon in den News berichtet. Das ist ein triftiger Grund, warum wir zu dieser Empfehlung kommen.

Fazit:
Wir würden ja gerne unseren österreichischen Nachbarn einen Sieg wünschen. Dazu schätzen wir Team Austria aber nicht stark genug ein. Gegen heimstarke Wikinger reicht es, wenn überhaupt, nur zum Remis. Selbst das wird schwer. Unser Tipp ist deswegen der Heimsieg 1 mit Draw No Bet bei einer starken Quote von 1,67 beim Wettanbieter Betway.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsNorwegen gegen Österreich: Wett-Tipps & Quoten » 04.09.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus