Montag , 19 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Chelsea trifft dank Werner und Havertz, holt aber nur ein Remis *** Barcelona und Real patzen! Gewinnt die La Liga an Spannung? *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Paris St. Germain gegen FC Bayern München: Wett-Tipps & Quoten » 23.08.20

Wett-Tipps Paris Saint Germain - FC Bayern München
Wer holt sich den Henkelpott? Und welche Wett-Tipps heute für Paris St. Germain – FC Bayern München – Paris St. sind die besten für euren Wettschein? Schafft Bayern das Triple? Alle Antworten liefert unsere Champions League Prognose mit den besten Wetten und Wettquoten!

Lissabon. Ein rein deutsches Finale ist es zwar nicht geworden, weil RB Leipzig im Halbfinale an Paris scheiterte. Aber zumindest hat der FC Bayern München das Endspiel der Champions League 2019/20 erreicht. Und nun hofft der deutsche Rekordmeister natürlich auf das Triple. Nach Meisterschale und DFB-Pokal wollen die Bayern den Henkelpott. Ob den Mannen um Trainer Hansi Flick im Estadio da Luz, dem Stadion des Lichts, ein selbiges aufgeht? Die Fußballwelt jedenfalls blickt am Sonntag nach Lissabon, wo das Finale der europäischen Königsklasse dann um 21 Uhr angepfiffen wird.

Passend dazu haben sich unsere Experten an die Analyse gemacht, um Stärken und Schwächen beider Mannschaften haarklein herauszufinden. Wobei das gar nicht mal so einfach war. Denn Schwächen beim deutschen Rekordmeister finden? Das ist leichter gesagt als getan. Für euch jedenfalls bedeutet das: Nutzt unsere detaillierte Champions League Wett-Tipp Vorhersage, um damit eigenen Sportwetten online zu platzieren. So vergrößert ihr eure Gewinnchancen. Denn unsere Wett-Tipps von Profis nennen alle relevanten Statistiken und Serien beider Mannschaften, um so die Wetten zu ermitteln, die am meisten Sinn machen, ohne zu großes Risiko einzugehen.

Wie hat FC Bayern München gespielt?

Am Ende erreichte der FC Bayern München durch einen glatten 3:0-Erfolg gegen Olympique Lyon sicher das Endspiel in der europäischen Königsklasse. Wir haben davon ja auch in den News berichtet. Allerdings begannen die Münchner das Halbfinale weniger souverän. Lyon war mindestens gleichwertig, Bayern ließ viel zu – und hatte Glück bei einem Pfostenschuss von OL. Kurz darauf erzielte Serge Gnabry dann die Führung, genau passend also. Trotzdem leistete sich Bayern München immer wieder den einen oder anderen Wackler in der Defensive. Sei es drum. Das Resultat zählt. Und es war somit der 21. Sieg der deutschen Rekordmeisters in Serie. Zudem das nun schon 26. Match ganz ohne eine Niederlage. Nur beim 0:0 gegen RB Leipzig reichte es in diesen 26 Begegnungen nicht zu einem Erfolg.

Klammern wir die Testspiele gegen Olympique Marseille (1:0) und den 1. FC Nürnberg (2:5) aus, sind die Bayern sogar seit 29 Partien ungeschlagen – mit 28 Siegen! Die letzte Pleite in einem Pflichtspiel gab es am 7. Dezember letzten Jahres, als der FCB bei Borussia Mönchengladbach mit 1:2 den Kürzeren zog. 21 der genannten 28 Siege fielen mit mindestens zwei Toren Differenz sogar relativ klar und deutlich aus. In der Champions League bedeutete das 3:0 gegen Lyon zudem den zehnten Sieg nacheinander. Und nur in einem einzigen dieser zehn Spiele erzielten die Münchner keine drei Treffer. Alles in allem also beeindruckende Zahlen. Was jetzt noch zur vollkommenen Glückseligkeit fehlt, ist ein letzter Sieg fürs Triple. Es wäre der elfte in Folge in der Königsklasse.

Wie hat Paris St. Germain gespielt?

Drei Testspiele mit inbegriffen hat Paris Saint-Germain elf Mal in Folge nicht mehr verlohen. Das Finale im Ligapokal wurde erst nach Elfmeterschießen gegen Olympique Lyon entschieden. Hier hatte es zuvor 0:0 gestanden. Wenn ihr so wollt, war es das einzige Unentschieden in diesem Zeitraum. Fakt ist außerdem, dass die Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel in den letzten acht Partien nur einen einzigen Gegentreffer kassierte. Beim 2:1-Sieg gegen Atalanta Bergamo im Viertelfinale der Champions League hätte der um ein Haar aber das Aus bedeutet. PSG drehte die Partie erst in der Schlussminute und Nachspielzeit. So wie die Bayern siegten auch die Franzosen im Halbfinale mit 3:0. Für RB Leipzig entpuppte sich der Meister der Ligue Un schlussendlich dann doch als eine Nummer zu groß.

Apropos: Bevor die französische Meisterschaft als einzige der fünf europäischen Top-Ligen vorzeitig aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, führte PSG bereits mit acht Punkten vor Verfolger Olympique Marseille, aber noch mit einer Partie weniger auf dem Konto. PSG stellte zu diesem Zeitpunkt schon mit sage und schreibe 75 Toren die stärkste Offensive der Ligue Un. Bei den Gegentoren (24) war nur der damalige Sechste Stade Reims mit 21 Gegentoren, aber auch nur mit 26 erzielten Treffern in der Abwehr besser aufgestellt.

Die wichtigsten Statistiken
  • Ohne die zwei Testspiele ist Bayern seit 29 Pflichtspielen ungeschlagen, holte 28 Siege, 21 mit mindestens zwei Toren Differenz
  • In der Champions League sammelte München nun schon den zehnten Sieg in Serie, neun davon mit mindestens drei Toren
  • Paris Saint Germain verlor die letzten elf Matches nicht und kassierte in den vergangenen acht nur ein Gegentor
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat FC Bayern München gegen Paris St. Germain gespielt?

Das erste und einzige Duell in aller Freundschaft gewann Bayern München gegen PSG mit 3:1. In der Champions League indes kam es schon acht Mal zu dieser Paarung. Allerdings allesamt in der Gruppenphase. Dieses Endspiel ist zugleich das erste Duell im K.-o.-Modus. Die Heimbilanz von Paris Saint-Germain ist dabei makellos. Alle vier Heimspiele bestritt PSG mit einem Torverhältnis von 9:1 siegreich. In München wiederum siegten die Franzosen nur ein Mal. Was aber auch bedeutet: Zum einen führt Paris St. Germain mit 5:4 Siegen insgesamt, zum anderen endete dieses Match noch niemals unentschieden. Bei euren Wett-Tipps solltet ihr also eigentlich gewarnt sein: Es wird nicht ganz so viele Vereine geben, die gegen Bayern München auf eine positive Bilanz zurückblicken.

Unsere Wett-Tipps für Paris St. Germain bei FC Bayern München

In einem einzigen Match, noch dazu in einem Finale, kann alles passieren. Das wisst ihr genauso wie wir und unsere Experten. Und dass die Bilanz in den direkten Duellen leicht für Paris spricht, hat uns zumindest kurz zusammenzucken lassen. Aber: Der FC Bayern München befindet sich in bestechender Form, holte in den letzten 29 Pflichtspielen 28 Siege. Die Bayern werden dieses Finale nicht nach 90 Minuten verlieren. Die Zeichen stehen vielmehr auf Triple und auf Sieg nach bereits regulärer Spielzeit.

Fazit:
Eine sichere Wette gelingt mit dem Sieg München 2 und Draw No Bet bei einer Quote von 1,56. Geht das Finale in der Verlängerung, bekommt ihr den Einsatz erstattet. Allen anderen Tippern empfehlen wir den Sieg auf FC Bayern 2, mit dem ihr bei 2,07 euren Einsatz verdoppelt. In beiden Fällen bietet Unibet die Torquote an.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsParis St. Germain gegen FC Bayern München: Wett-Tipps & Quoten » 23.08.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus