Dienstag , 19 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Frankfurt: Starken Lauf fortsetzen *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Ärger für Embolo: Gladbach-Profi auf illegaler Party? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Pause in der Champions League: Exzellente Zwischenbilanz für die Bundesliga

Aktualisiert Nov 2020

RB Leipzig - PSG 2:1
Was für eine Ausbeute! Die Bundesliga mischte am dritten Spieltag die Champions League mal so richtig auf. Vier Teams, vier Siege. Dazu kommen dann noch unglaubliche 17:3 Tore! Kein Wunder, dass das Quartett um Borussia Dortmund, Bayern München, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach zufrieden in eine kurze Spielpause gehen darf.

Leipzig. Der vierte Spieltag in der europäischen Königsklasse wird erst am 24. und 25.November angepfiffen. Bis dahin ruht in der Champions League – auch wegen der Länderspielpause – der Ball. Und danach geht es um die vier Teams aus der Bundesliga, die exzellente Zwischenbilanz zu veredeln. Sprich: Platz zwei sollte es mindestens sein für den Einzug ins Achtelfinale. Aktuell stehen sogar drei Mannschaften an der Tabellenspitze ihrer Gruppe. Am überraschendsten: auch die Fohlen von Borussia Mönchengladbach.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Live wetten bei bet365

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne ausgewählt Fußball-Partien und Sport-Events live und kostenlos im Stream verfolgen? Dann melde dich jetzt bei bet365 an! Es gibt einen tollen Bonus und dazu täglich zahlreiche bet365 Live-Streams. Für Kunden kostenlos!

Fohlen überraschen angenehm

Schon am Dienstag siegte Gladbach mit sage und schreibe 6:0 bei Schachtar Donezk. Doch damit nicht genug. Die Elf vom Niederrhein lässt mit nun fünf Punkten sogar Real Madrid und Inter Mailand hinter sich. Die beiden Top-Favoriten auf den Sieg in der Gruppe B haben erst vier Punkte gesammelt. Am vierten Spieltag treffen sie sich abermals im direkten Duell. Eine Mannschaft lässt da also mindestens Federn. Und wenn Gladbach dann zu Hause Donezk schlägt, sieht die Ausgangslage in Sachen Achtelfinale fantastisch aus. Beim FC Bayern tut sie das ohnehin schon. Nach dem 6:2 bei RB Salzburg hat München bereits sieben Punkte Vorsprung vorm Dritten Lok Moskau. Ein Dreier noch, und die Bayern können ihre restlichen beiden Partien der Gruppe A gemütlich angehen.

Bullen sind auf einem guten Weg

RB Leipzig ist ebenfalls auf einem guten Weg – trotz des 0:5-Desasters im Old Trafford bei Manchester United. Die Bullen besiegten Paris St. Germain mit 2:1. Danach sah es zunächst nicht aus, denn Angel di Maria traf zum 0:1 (6.), verschoss anschließend aber auch einen Elfer. Nkunku glich dann für die Sachsen noch vor der Pause aus, ehe Emil Forsberg es vom Punkt besser machte als di Maria und das 2:1 erzielte (56.). Und Leipzig durfte sich auch nach dem Abpfiff freuen: Manchester United verlor nämlich bei Basaksehir in Instanbul mit 1:2.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Erst Hazard, dann Haaland doppelt: Klare Kiste in Brügge

Und der BVB? Der machte im ersten Abschnitt beim FC Brügge so richtig Dampf. Und weil es dann zur Pause bereits 3:0 stand, konnte es sich die Schwarzgelben nach der Pause auch erlauben, einen Gang runter zu schalten. Thorgan Hazard hatte nach 14 Minuten das 1:0 erzielt. Danach schlug Norwegen-Bomber Erling Haaland gleich doppelt zu (18./32.). Und weil Lazio Rom bei Zenit St. Petersburg nicht über ein 1:1 hinaus kam, ist der BVB in der Gruppe F jetzt sogar wieder Tabellenführer. Gut so!

Und ebenfalls gut für die Borussia, dass sie mit den Kräften etwas haushalten konnte. Denn am Samstag Abend (7.November) steht ab 18.30 Uhr ein absolutes Highlight auf dem Programm. Der BVB erwartet im Signal Iduna Park den FC Bayern München zum Topspiel. Die ersten Quoten sind schon bei uns eingetrudelt. Seht selbst, platziert euren Tipp und schaut danach auch im Quotenvergleich vorbei, was die Buchmacher sonst noch so an interessanten Quoten für den siebten Spieltag bereithalten. 


bc-homeNewsPause in der Champions League: Exzellente Zwischenbilanz für die Bundesliga
Neuer Titel
ComeOn Bonus