Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Dienstag , 27 Juli 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

PSG: Neymar und Draxler verlängern – was ist mit Mbappé?

Aktualisiert Mai 2021

Kylian Mbappé Wechsel Real Madrid
Die Planungen für die Zukunft laufen bei Paris Saint-Germain auf Hochtouren. Der französische Erfolgsclub konnte jüngst auch zwei Durchbrüche vermelden. Erst unterschrieb Neymar seine Verlängerung. Wenige Tage später folgte Julian Draxler. Noch offen allerdings ist die Entscheidung bei Kylian Mbappé. Und die Gerüchte über einen möglichen Wechsel werden aktuell stark angeheizt.

Paris. Es sind wichtige Tage für Paris Saint-Germain. Die Kaderplanung für die kommenden Jahre läuft auf Hochtouren. Und es gibt auch einige Erfolge. Die Pariser konnten jüngst die Kontrakte mit Neymar und Julian Draxler verlängern. Folgen soll eigentlich auch Kylian Mbappé. Hier stockt es aber offenbar noch.

Neymar bleibt bis 2025

Paris Saint-Germain kann zwei frohe Botschaften aus der Personalplanung vermelden. Neymar unterschrieb jüngst einen neuen Kontrakt bis ins Jahr 2025. Ganze vier Jahre läuft der neue Vertrag des Brasilianers damit in Paris. Immerhin drei Jahre bindet sich Julian Draxler an den Verein. Der deutsche Nationalspieler unterschrieb nur wenige Tage nach Neymar seine Vertragsverlängerung. Und Kylian Mbappé?

 Jetzt weiter zu Skybet 

Hier gestaltet sich die Sache offenbar komplizierter. Obwohl der Vertrag von Mbappé ausläuft, hat dieser bisher noch keinen neuen Vertrag unterschrieben. Jüngst wurden die Gerüchte um einen möglichen Wechsel noch einmal kräftig angeheizt. Mehrere Medien berichten davon, dass Mbappé offenbar schon auf der Suche nach einem Haus in Madrid sein soll. Dazu passt, dass sich Real-Präsident Perez jüngst kryptisch äußerte und erklärte, Madrid brauche eine Veränderung.

PSG rechnet mit Verlängerung

Trotz dieser merkwürdigen Vorzeichen rechnet PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi mit einem Verbleib des Superstars. Zusätzlich dürfte auch das Finanzielle eine große Rolle spielen. Real Madrid schiebt einen enormen Schuldenberg vor sich her. Unter anderem auch deshalb fordern die Spanier die Einführung der Super League. Schwer vorstellbar also, dass die klammen Kassen einen Transfer im höchsten Regal des Fußballs zulassen.

bc-homeNewsPSG: Neymar und Draxler verlängern – was ist mit Mbappé?
Neuer Titel
ComeOn Bonus