Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Borussia Mönchengladbach bei RB Leipzig: Wett-Tipps & Quoten » 27.02.21

Aktualisiert Feb 2021

Wett-Tipps RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach
Gegen Englands Top-Teams kassierten beide ein 0:2. Aber welche Wett-Tipps heute für RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach sind dann jetzt die besten? Warum Gladbach überraschen könnte verrät euch diese aktuelle 1. Bundesliga Prognose samt den besten Wetten und Wettquoten!

Leipzig. So hat jeder sein Päckchen zu tragen. Erst unterlag RB Leipzig nämlich dem FC Liverpool im Hinspiel des Achtelfinales in der Champions League mit 0:2. Eine Woche später verlor dann ebenso Borussia Mönchengladbach mit identischem Ergebnis einem Club aus der englischen Premier League. 0:2 lautete der Endstand im Match der Fohlen gegen Manchester City. Der einzige Unterschied: Während die Sachsen relativ ausgeruht in dieses Topspiel des 23. Spieltags in der 1. Bundesliga gehen, war Gladbach eben am letzten Mittwoch gegen Manchester im Einsatz. Und das zu allem Überfluss auch noch „auswärts“ im ungarischen Budapest. Insofern ist dieses Detail sicher nicht unwichtig für diese 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage, um die sich unsere Experten jetzt kümmern. Angepfiffen wird die Begegnung am Samstag Abend (27. Februar) um 18.30 Uhr in der Red Bull Arena.

Allerdings bedeutete das 0:2 für Rasenballsport zwar einen kleinen Rückschlag. Dafür läuft es für die Roten Bullen in der 1. Bundesliga wie geschmiert. Nicht nur für sie selbst. Sondern eben auch, weil der FC Bayern München zuletzt dann doch als Spitzenreiter einige Federn lassen musste. Vor dem 23. Spieltag ist das Meisterrennen also wieder komplett offen, weil RBL nur zwei Punkte hinter dem FCB liegt. Theoretisch ist somit sogar ein Führungswechsel an der Tabellenspitze möglich. Dafür müssten die Bayern gegen den 1. FC Köln gewinnen und Leipzig am Abend dann den Dreier gegen die Gladbacher einfahren. Ob das gelingen kann, darüber klären wir jetzt in dieser 1. Bundesliga Prognose auf. Die Borussia jedenfalls kann sich eigentlich auch keine weitere Pleite erlauben. Schon jetzt hecheln die Fohlen der Musik im Kampf um die internationalen Plätze etwas hinterher. 33 Punkte hat Gladbach geholt. Auf 36 Zähler kommt der BVB, der aber selbst nur Sechster ist.


Wie hat RB Leipzig gespielt?

Abgesehen von der erwähnten Partie in der Champions League befindet sich RB Leipzig auf einer Welles des Erfolges. Denn die letzten fünf Pflichtspiele wurden gewonnen. Vier Mal in der Liga. Dazu ein Mal im Achtelfinale des DFB-Pokals, in dem die Bullen gegen den Zweitligisten VfL Bochum keinerlei Mühe hatten. Was auch auf die Ligaspiele auf Schalke (3:0) und am letzten Wochenende bei Hertha BSC (3:0) zutrifft. Dazu gesellt sich ein 1:0 gegen Bayer Leverkusen. Und im Grunde genommen geriet auch der Dreier gegen den FC Augsburg (2:1) nicht in Gefahr, wenngleich die Sachsen hier eines der seltenen Gegentore kassierten. Denn in der Abwehr präsentierten sich die Leipziger in dieser Saison bärenstark und stellen weiterhin die beste Defensive in der 1. Bundesliga. Nur 18 Mal durften die Gegner der Roten Bullen bisher jubeln. Zum Vergleich: Der FC Bayern München kassierte bereits 31 Gegentreffer.

Und auch in der Heimtabelle ist RB Leipzig Spitzenreiter. In elf Partien holten die Bullen bereits neun Siege, spielten noch ein weitere Mal remis und verloren erst ein einziges Mal. Hier bedeuten die sieben Gegentore ebenso den Bestwert defensiv. Das alles geht ein wenig auf Kosten der Offensive. Denn 21 Treffer sind kein schlechter Wert in den Heimspielen. Aber immerhin vier Mannschaften haben es im Angriff bisher auch besser gelöst. Darüber hinaus haben die Leipziger in der kompletten Saison 2020/21 erst drei Mal verloren. Nur der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurter kassieren jeweils zwei Niederlagen und liegen in dieser Statistik vorne.

Wie hat Borussia Mönchengladbach gespielt?

Warum Borussia Mönchengladbach vor diesen Wett-Tipps nur den achten Platz in der 1. Bundesliga belegt, wird schnell mit dem Blick auf die Tabelle deutlich. Schon neun Mal in insgesamt 22 Partien trennten sich die Fohlen von ihren Kontrahenten nur unentschieden. Öfter spielte keine andere Mannschaft remis. Wolfsburg und Frankfurt kommen ebenso auf neun Punkteteilungen, siegten indes auch zwei Mal öfter als Gladbach (acht dreifache Punktgewinne). Die 38 erzielten Tore sind offensiv ebenso ein mittelmäßiger Wert wie die 33 kassierten Gegentreffer. Das ist nicht wirklich schlecht, aber ebenso nicht herausragend gut. Kein Wunder also, dass es aktuell nur zu einem ordentlichen Rang im Mittelfeld reicht.

Eine bessere Ausgangslage verspielten sich die Fohlen vor allem in den vergangenen Wochen. Denn zum einen verlor die Mannschaft von Trainer Marco Rose das Rhein-Derby mit 1:2. Zum anderen kassierte die Elf vom Niederrhein auch ein 1:2 gegen den immer noch vorletzten Mainz 05. Wenngleich der zuletzt gute Form bewiesen hat. Zu Hause darf das einem Team mit internationalen Ambitionen nicht passieren. Doch der verkündete Wechsel von Trainer Rose zum BVB sorgte eben für viel Wirbel und Unruhe. Hoffnung macht ein Ergebnis zwischen diesen beiden Niederlagen. Da spielte die Borussia nämlich 0:0 beim VfL Wolfsburg. Irgendwie typisch. Denn fünf der letzten sechs Auswärtsspiele endeten für Gladbach unentschieden. Seit sechs Gastspielen sind die Fohlen in fremden Stadien nun schon ungeschlagen.

Wie hat RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach gespielt?

Dieses Phänomen bei der Borussia setzt sich übrigens auch fort, wenn wir einen Blick auf die direkten Duelle riskieren. Denn drei von vier Heimspielen in der 1. Bundesliga gewann RB Leipzig nicht. Stattdessen mussten sich die Roten Bullen jeweils mit einem Unentschieden zufrieden geben. Gewonnen haben die Westfalen hingegen in der Messestadt bisher auch nicht. In allen neun Aufeinandertreffen vielen noch nie mehr als vier Treffer. Das sei noch für die Wett-Tipps ergänzt. Nur bringt ein Under 4.5, ja selbst ein Under 4.0 keine wirklich gute Wettquote.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach bei RB Leipzig

Wenn ihr für eure Wett-Tipps allerdings bereit seid, etwas mehr Risiko zu gehen, dann solltet ihr gemäß unserer Analyse ein Remis X anspielen. Wie gesagt: 75 Prozent aller Auswärtsspiele der Gladbacher in Leipzig endeten unentschieden, neun von 22 Partien in der aktuellen Saison 20/21 auch schon, dazu fünf der bisherigen zehn Gastspiele. Da macht dieser Pick durchaus Sinn. Gladbach hat seit sechs Auswärtsspielen eben auch gar nicht mehr verloren. Die beste Quote holt ihr euch dafür dann beim Wettanbieter Betway mit starken 4,33 ab.

  TOPQUOTE für das UNENTSCHIEDEN X bei BETWAY @4,33 

Wenn das Abendspiel am Samstag in der 1. Bundesliga gelaufen ist, stehen trotzdem noch interessante Paarungen auf dem Programm. Denn im Oberhaus des deutschen Fußballs wird an diesem Wochenende noch drei Mal am Sonntag angepfiffen. Wenn ihr dafür auch noch News, Quoten oder Tipps sucht, folgt einfach unseren Link-Empfehlungen.

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsBorussia Mönchengladbach bei RB Leipzig: Wett-Tipps & Quoten » 27.02.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus