Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

FC Schalke 04 beim SC Freiburg: Wett-Tipps & Quoten » 17.04.21

Aktualisiert Apr 2021

Wett-Tipps SC Freiburg - FC Schalke 04
Ein letztes Aufbäumen der Gelsenkirchener oder der so gut wie sichere Abstieg? Welche Wett-Tipps heute für SC Freiburg – FC Schalke 04 die besten sind, gibt es in dieser Analyse nachzulesen. Diese 1. Bundesliga Prognose verrät euch jetzt die besten Wetten und Wettquoten!

Freiburg. Eine endgültige Entscheidung wird an diesem Wochenende rechnerisch betrachtet noch nicht fallen. So viel können wir schon einmal sagen. Selbst wenn Schalke nämlich am Samstag Nachmittag (17. April) beim Sport-Club aus Freiburg gewinnt und parallel Hertha BSC in Mainz sowie Arminia Bielefeld beim FC Augsburg siegen, kann S04 den Klassenerhalt – rein theoretisch – noch schaffen. Dann würde der Rückstand 15 Punkte auf den 1. FSV Mainz 05 als Drittletzten betragen. Genau diese Zahl an Punkten wird in den verbleibenden fünf Begegnungen anschließend ja noch ausgespielt. Allerdings müssten die Knappen zudem auch aktuell satte 35 Treffer bei der Tordifferenz aufholen. Ein eher aussichtsloses Unterfangen. So oder so: Offiziell vermeldet werden werden kann der Abstieg der Königsblauen am Wochenende definitiv noch nicht. Vielleicht kommt es ja auch ganz anders – und der Funkten Hoffnung glimmt am Sonntag Abend noch ein wenig heller?

Denn wenn die Schalker siegen und somit ihr Konto auf 16 Punkte verbessern, wenn Bielefeld oder Hertha verlieren und der Rückstand dann nur noch zehn Zähler beträgt – vielleicht setzt das ja noch einmal in Gelsenkirchen bisher unbekannte Kräfte frei? Man sollte bei dieser 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage und den kommenden nicht vergessen: S04 spielt nicht in Bielefeld, gegen Hertha, in Hoffenheim und in Köln. Dass hier vier Siege gelandet werden, ist vielleicht nicht die wahrscheinlichste Variante. Doch ganz gewiss nicht völlig abwegig, weil alle diese vier Mannschaften selbst noch mehr oder weniger im Schlamassel stecken. Unsere 1. Bundesliga Prognose verrät euch jetzt, wie gut Schalkes Chancen im Breisgau stehen, um dort ab 15.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion vielleicht doch noch dreifach zu punkten. Der SC Freiburg unterdessen peilt noch Platz sieben an, der unter Umständen noch fürs internationale Geschäft reicht. Je nachdem, wer den DFB-Pokal am Ende holt.

Wie hat der SC Freiburg gespielt?

Wenn der SC Freiburg in den vergangenen Wochen etwas stabiler gespielt hätte, die Mannschaft von Christian Streich hätte längst die Steilvorlagen etwa von einer schwächelnden Werkself aus Leverkusen oder von Borussia Mönchengladbach nutzen können. Stattdessen steckt der Sport-Club selbst seit geraumer Zeit in einer mittlerweile schon durchaus größeren Ergebniskrise. Von den letzten fünf Begegnungen gewann Freiburg nämlich nur eine – mit 2:0 zu Hause gegen den FC Augsburg. Und von den vergangenen acht Matches sprangen nur noch ein weiterer Sieg bei eben jenen Leverkusenern (2:1) und dazu noch ein Remis bei Werder Bremen (0:0) heraus. Sieben Punkte also holten die Breisgauer von 24 möglichen. Das ist alles andere als eine ordentliche, geschweige denn eine gute Ausbeute.

Vor dem 2:0 zu Hause gegen den FCA verlor Freiburg seine Partien im Schwarzwaldstadion gegen Union Berlin (0:1) und RB Leipzig (0:3). Davor hielt die Serie an ungeschlagenen Heimspielen immerhin sieben Partien lang (fünf Siege, zwei Unentschieden). Neun der letzten zwölf Matches im Breisgau endeten darüber hinaus mit einem Over 2.5 oder eben mit noch deutlich mehr Toren als nur deren drei. In der Heimtabelle belegt der Sport-Club aktuell nach 14 absolvierten Matches zu Hause Platz acht mit sechs Siegen, vier Remis und vier Niederlagen. Das jedenfalls ist eine deutlich bessere Bilanz als in fremden Stadien, wo Freiburg extrem selten trifft (14 Tore) und schon sieben von 14 Begegnungen verloren hat.

Wie hat der FC Schalke 04 gespielt?

Beim FC Schalke 04 wollen sie derweil nur von Spiel zu Spiel schauen. Und was sich nach einer simplen Floskel anhört, macht durchaus Sinn. Denn zumindest schafften die Königsblauen am letzten Wochenende endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis. Denn die Knappen besiegten da den FC Augsburg mit 1:0 und feierten so den überhaupt erst zweiten Saisonsieg in der der Spielzeit 2020/21. Nach dem 4:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim musste S04 wieder 13 Matches bis zumnächsten Dreier warten. In dieser Spanne klappte es in drei Begegnungen immerhin noch zu einem Unentschieden. Nämlich beim 1:1 in Bremen, beim 0:0 bei Union Berlin und beim 0:0 zu Hause gegen die Mainzer.

Fakt ist aber eben auch, dass der FC Schalke 04 auswärts in dieser Saison noch gar keinen Dreier landen konnte. Vier Remis stehen hier neun Pleiten gegenüber. In den 13 Gastspielen erzielten die Gelsenkirchener zudem nur magere neun Tore. Dafür plagen sie sich aber schon mit sage und schreibe 42 Gegentoren herum. Wenn es also in der Fremde noch mit einem Dreier klappen soll, dann gibt es nicht mehr viele Gelegenheiten. Und soll das Wunder von Gelsenkirchen gar noch gelingen und S04 zumindest den direkten Abstieg verhindern wollen, dann muss in Freiburg gewonnen werden. Ohne Wenn und Aber.

Wie hat der SC Freiburg gegen den FC Schalke 04 gespielt?

Noch einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es für die Mannschaft aus Gelsenkirchen. Denn die hat die Hälfte ihrer bisher 20 Gastspiele im Breisgau zumindest nicht verloren. Neun Mal holte S04 auswärts in Freiburg schon einen Dreier. Dazu kommt noch das bisher einzige Unentschieden im Schwarzwald, während der Sport-Club so nach Adam Riese auf zehn Heimsiege gegen die Königsblauen kommt. 56 Treffer fielen in diesen 20 Partien außerdem. Das ist keine signifikant hohe Quote. Die letzten fünf Matches hat der SC Freiburg gegen Schalke allesamt zumindest nicht verloren. Das Hinspiel endete 2:0 für die Streich-Elf, die sich im letzten Heimspiel der vergangenen Saison außerdem glatt mit 4:0 durchgesetzt hatte.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für FC Schalke 04 beim SC Freiburg

Es liegt in der Natur der Sache, dass die Mehrzahl der Argumente auf Seiten der Freiburger liegen. Aber eben nicht das Momentum. Schalke 04 reist mit einem Sieg im Rücken in den Schwarzwald. Und ganz so schlecht fällt die Bilanz dort auch insgesamt gar nicht aus. Sollte irgendwo am 29. Spieltag der 1. Bundesliga eine Überraschung lauern, dann am ehesten wohl hier. Zuzutrauen ist es den Schalkern, weil es für Freiburg nicht mehr um ganz so viel geht und die Form zuletzt arg zu wünschen übrig ließ. Ein Auswärtssieg 2 ist mit einer Wettquote von 5,20 mehr als lukrativ bei 22bet anzuspielen. Natürlich könnt ihr euch via Doppelter Chance X2 absichern. Allerdings endet diese Paarung in Freiburg so gut wie nie unentschieden.

  TOPQUOTE für den AUSWÄRTSSIEG 2 bei 22BET @5,20 

Schalkes Konkurrenz Mainz 05 und Hertha BSC spielt erst am Sonntag im direkten Duell gegeneinander. Wenn ihr hierfür noch Tipps benötigt: Eine weitere Analyse erscheint in Kürze. Ihr könnt bis dahin aber definitiv schon einen Blick in die Wettquoten oder die aktuellsten News riskieren. Hier sind unsere Link-Empfehlungen.

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsFC Schalke 04 beim SC Freiburg: Wett-Tipps & Quoten » 17.04.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus