Donnerstag , 28 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Hertha: Dardai muss 24 Punkte liefern *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Schon wieder: Ärger für Ronaldo wegen Corona-Regeln *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Schalke: Neuer Trainer, neue Chancen?

Aktualisiert Dez 2020

Schalke neuer Trainer neue Chancen
Neue Trainer bringen oftmals nicht nur frischen Wind, sondern auch neue Möglichkeiten. „Bankwärmer“ und Aussortierte bekommen die Chance, sich neu zu beweisen. Zumindest in den meisten Fällen. Beim FC Schalke 04 hat Neu-Trainer Christian Gross direkt bei seiner Vorstellung klar gemacht, dass sich seine Großzügigkeit bei neuen Chancen arg in Grenzen hält.

Gelsenkirchen. Nun ist er also gefunden. Christian Gross wurde am Sonntag offiziell vom FC Schalke 04 als neuer Trainer vorgestellt. Gross hat die nicht ganz leichte Aufgabe, den Tabellenletzten der Bundesliga noch vor dem Abstieg zu bewahren. Dabei kann der Trainer offenbar auf einige Kräfte verzichten.

Schalke künftig ohne Bentaleb und Ibisevic

Wenn der FC Schalke 04 im neuen Jahr wieder in der Bundesliga aufläuft, dann vermutlich mit einem leicht veränderten Kader. Auf seiner Vorstellung als neuer Cheftrainer machte Christian Gross unmissverständlich klar, dass einige Kicker bei ihm keine neue Chance bekommen werden. Ganz oben auf der Abschussliste steht demnach der Algerier Nabil Bentaleb. Gross äußerte sich kurz und knapp zur Personalien Bentaleb und erklärte, dass dieser nicht mehr zum Kader gehören würde. Ebenfalls ab dem neuen Jahr nicht mehr mit dabei ist Vedad Ibisevic, der sich mit S04 auf eine Vertragsauflösung zum 31. Dezember einigen konnte.

 Jetzt weiter zu Betway 

Wo und wie es für Ibisevic weitergeht, ist aktuell noch offen. Ebenso die Details rund um Nabil Bentaleb. Schalke wäre es sicherlich lieb, wenn der Algerier den Verein schon im sich bald öffnenden Transferfenster ab dem 2. Januar verlassen würde. Bereits im November, als Bentaleb suspendiert wurde, gab Sportvorstand Jochen Schneider an, dass sich die Wege „spätestens im Sommer 2021“ trennen werden.

Amine Harit darf weitermachen

In dieser Saison noch lange Zeit auf dem Abstellgleis stand auch Amine Harit. Der allerdings bekam nur eine etwas längere Denkpause zugeteilt und durfte sowohl bei Manuel Baum als auch bei Huub Stevens wieder für die „Knappen“ auflaufen. Christian Gross wird wohl ebenfalls auf das Nachwuchstalent setzen.

bc-homeNewsSchalke: Neuer Trainer, neue Chancen?
Neuer Titel
ComeOn Bonus