Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Österreich in Schottland: Wett-Tipps & Quoten » 25.03.21

Aktualisiert Mrz 2021

Wett-Tipps Schottland - Österreich
Schottland und Österreich qualifizierten sich beide für die EM und spielten auch eine ordentliche Nations League. Welche Wett-Tipps heute für Schottland – Österreich sind da jetzt die besten? Die WM-Qualifikation Europa Prognose verrät euch die besten Wetten und Wettquoten!

Glasgow. Am Mittwoch und Donnerstag (24./25. März) geht es das erste Mal ins Eingemachte. Und das darf durchaus wörtlich genommen werden. Weil die WM-Qualifikation weitaus schwieriger zu bewältigen sein wird als es seinerzeit in der EM-Quali zur Euro 2020 der Fall war. Damals nämlich waren zwei Teams einer Gruppe sicher für die Europameisterschaft qualifiziert. Und über die Play-offs wurden noch weitere Teilnehmer ermittelt. Dieses Mal hingegen wartet nur auf die zehn Gruppenbesten eine Fahrkarte zur Fußball-WM 2022 nach Katar. Alle zehn Gruppenzweiten können dann durch die Hintertür Play-offs zwar immer noch die Quali schaffen. Aber es gibt dann nur noch drei weitere Plätze zu vergeben. Insofern ist jedes einzelne Match auch wichtig. Ein ganz besonderes Schlüsselspiel erwartet uns im Hampden Park. Hier treffen Schottland und Österreich am Donnerstag Abend (25. März) ab 20.45 Uhr in Glasgow aufeinander.

Spannend ist dieser Schlagabtausch deswegen, weil die Gruppe F insgesamt wohl eine der ausgeglichensten ist. Dänemark gilt als leichter Favorit auf den Gruppensieg. Schottland und Österreich ist der aber durchaus auch zuzutrauen – also wird dieses Trio vermutlich die ersten drei Ränge unter sich ausmachen, muss aber aufpassen, dass Israel nicht eine ganz besonders gute Qualifikation hinlegt. Die weiteren Gegner heißen Moldawien und Färöer. Da darf es keine Patzer geben. Sagen wir nicht nur, weil Österreich mit in dieser Gruppe kickt. Unsere Nachbarn haben ja schon ihre ganz persönlichen Erfahrungen auf den Färöer sammeln müssen. Ob Schottland oder doch Österreich den ersten großen Schritt in Richtung WM 2022 machen wird – das werden wir jetzt in dieser WM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage ermitteln.

Wie hat Schottland gespielt?

Am Ende ging Schottland in der Nations League etwas die Luft aus. Denn die letzten beiden Matches verloren die Bravehearts beide auswärts mit 0:1. Zunächst in der Slowakei, dann in Israel. Das ist insofern ärgerlich, als dass die Schotten den späteren Gruppensieger Tschechien beide Male mit 2:1 und 1:0 geschlagen hatten. So aber reichte es dann doch nur zum zweiten Platz, wodurch der Aufstieg in die Liga A knapp verpasst wurde. Einen anderen Triumph hatten die schottischen Fußballer aber dennoch zu feiern. Denn im Oktober setzten sich die Briten zunächst im Halbfinale der Play-offs im Elfmeterschießen nach 0:0 nach 120 Minuten durch.

Im November bewiesen die Bravehearts dann erneut Nervenstärke. Zwar rettete Jovic in der letzten Minute Gastgeber Serbien mit seinem 1:1 in die Verlängerung. Da fielen aber keine Tore mehr – und am Ende setzte sich Schottland auch hier im Elfmeterschießen durch. Interessant für Wett-Tipps ist aber sicherlich noch ein weiterer Fakt. In den letzten sechs Partien mit schottischer Beteiligung fielen nie mehr als zwei Treffer. In den letzten acht Matches war dies nur ein Mal der Fall beim 2:1-Sieg in Tschechien. Die EM-Qualifikation war zuvor in der Gruppenphase noch recht durchwachsen verlaufen. Gegen Belgien und Russland blieb Schottland ohne Chance. Zypern und Kasachstan hängten die Bravehearts als Dritter mit am Ende fünf Siegen und fünf Niederlagen locker ab.

Wie hat Österreich gespielt?

Bei den Österreichern lief es in der EM-Quali wie auch in der Nations League jeweils noch einen Tick besser. Auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft musste Team Austria zwar Polen den Vortritt beim Gruppensieg lassen, schaffte dafür aber sicher den zweiten Platz und musste so erst gar nicht in die Play-offs. Und in der Nations League Liga B Gruppe 1? Da holten sich die Österreicher sogar den Gruppensieg mit vier Erfolgen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage. Mit 13 Punkten ließ man so Norwegen (10) hinter sich und feierte damit den Aufstieg in die Liga A.

Die Formkurve bei den Österreichern passte vor dem Jahreswechsel ebenso. Daran änderte auch das 1:1 zum Ausklang 2020 gegen Norwegen nichts. Denn zuvor hatte Team Austria mit fünf Siegen in Serie von sich reden gemacht. In Nordirland und in Rumänien wurde jeweils mit einem effektiven 1:0 der Grundstein zum Gruppensieg gelegt. Im Heimspiel gegen Nordirland folgte ein weiterer 2:1-Erfolg. Dazu gab es Testspiel-Siege gegen Griechenland (2:1) und in Luxemburg (3:0). Zuletzt verloren hat die österreichische Fußball-Nationalmannschaft Anfang September gegen Rumänien (2:3). Das war die einzige der letzten elf Partien, in der überhaupt mehr als drei Treffer mit österreichischer Beteiligung fielen.

Wie hat Schottland gegen Österreich gespielt?

Eigentlich können wir diese Rubrik bei den heutigen Wett-Tipps relativ schnell abhaken. Das liegt nicht an der Zahl der bestrittenen Duelle. Denn diese Partie am Donnerstag ist schon das 20. Aufeinandertreffen der beiden Nationen. Allerdings fanden die letzten drei Vergleiche allesamt in den 2000er Jahren statt, die letzte 2007. Und alle drei dazu noch in aller Freundschaft. Österreich holte auf der Insel einen 2:0-Sieg. Zu Hause verlor Austria aber auch ein Mal mit 0:1 gegen die Schotten. Dazu kommt ein 2:2 ebenso in Österreich. In der Gesamtbilanz führt Österreich mit 8:5 Siegen. Sechs Partien endeten unentschieden.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für Österreich in Schottland

Beide Nationen erlebten vor dem Jahreswechsel recht erfolgreiche Spiele und Wochen. Tendenziell die Österreicher sogar etwas bessere als die Schotten. Aber deswegen auf einen Auswärtssieg 2 oder die Doppelte Chance X2 zu gehen, bleibt ein riskantes Wagnis. Schottland ist ebenfalls der Dreier zuzutrauen. Als sichere Wette haben wir das Under 3.5 ermittelt. Das aber bringt kaum Quote. Weil aber bei den schottischen Spielen insbesondere zuhauf die Partien auch Under 2.5 enden, lohnt sich ein etwas höheres Risiko zu Gunsten einer höheren Wettquote. Mit 1,70 lohnt sich dieser Pick besonders beim Bookie Betano.

  TOPQUOTE für das UNDER2.5 bei BETANO @1,70 

Insgesamt gleich drei Spieltage stehen direkt zu Beginn der WM-Qualifikation auf dem Plan. Auch am Wochenende und auch im Laufe der nächsten Woche. Und damit ihr nie die Übersicht verliert, haben wir euch hier die wichtigsten Links zur Lektüre und zum Stöbern durch die besten Tipps und Quoten zusammengestellt.

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsÖsterreich in Schottland: Wett-Tipps & Quoten » 25.03.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus