Dienstag , 26 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Thomas Tuchel: Nächster Halt London? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Für mehr Torgefahr: Köln holt Skandal-Stürmer aus Brügge *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Ungewohnt: Bayern geht als Verfolger ins Topspiel

Aktualisiert Dez 2020

Leverkusen Tabellenführer
Für den FC Bayern München und insbesondere Robert Lewandowski verliefen die letzten Tage wunderbar. Mit 2:1 konnten sich die Bayern, dank eines Lewa-Doppelpacks, gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen. Weniger Stunden später gab es den Titel als Weltfußballer des Jahres. Trotzdem gehen der FC Bayern und auch Lewandowski am Wochenende aber nur als Verfolger ins Spitzenspiel.

München. Die Freude bei Robert Lewandowski war riesig. Der Pole hat es als erster Bundesligaspieler überhaupt geschafft, sich die Auszeichnung als Weltfußballer des Jahres zu sichern. Dieser Schwung soll nun auch am Wochenende mit ins Spitzenspiel in der Bundesliga genommen werden. Am Samstag (19. Dezember 2020) trifft der FC Bayern um 18.30 Uhr in der BayArena in Leverkusen auf den Tabellenführer von Bayer 04 Leverkusen.

Holt der Weltfußballer den Bayern die Spitze?

Einen Punkt Rückstand. So viel muss der FC Bayern München im Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen aufholen. Mit einem Sieg würden sich die Münchener also aus ihrer ungewohnten Rolle des Verfolgers verabschieden und könnten wieder wie gewohnt das Feld anführen. Ankommen dürfte es einmal mehr auf die polnische Torgarantie im Sturmzentrum des Rekordmeisters. Lewandowski ist nicht nur frisch gebackener Weltfußballer, sondern mit 15 Buden auch Topscorer in der Bundesliga. Und speziell in diesem Spiel gegen das enorm formstarke Leverkusen müssen sich die Bayern auf ihren Stürmer verlassen können.

Wie cool ist Leverkusen?

Spannend zu sehen sein wird hier auch, wie Leverkusen mit der Rolle des Spitzenreiters klar kommt. Bayer hatte in den vergangenen Jahren nicht immer die besten Nerven in entscheidenden Spielen. Und genau ein solches ist diese Partie. Fährt Leverkusen einen Sieg ein, könnte man ganz vier Punkte Vorsprung vor den Bayern verbuchen. Selbst ein künftiger Ausrutscher wäre dann nicht gleich mit dem Verlust der Tabellenführung verbunden. Eine enorme Chance für die „Werkself“ – die muss hier nur noch zupacken.

 Jetzt Live-Streams bei bet365 entdecken 

Alario beim Gastgeber zurück

Sicherlich erfreulich für Leverkusen ist die Tatsache, dass Stürmer Lucas Alario pünktlich zum Gipfel wieder einsatzbereit ist. Weniger schön sind aus Sicht der Hausherren die Ausfälle von Arias, Aranguiz, Bender, Palacios und Paulinho zu bewerten. Beim FC Bayern München sind weiterhin die Langzeitausfälle Martinez und Kouassi nicht mit an Bord. Der Einsatz von Leon Goretzka steht noch auf der Kippe.

Viel Druck auf beiden Seiten

Dass hier eine ganz besondere Partie auf dem Programm steht, ist spürbar. Vor allem Leverkusen hat hier die enorme Chance, sich erst einmal vom Rekordmeister abzusetzen. Die Bayern müssen ihre ungewohnte Rolle annehmen, dürften hiermit aber letztendlich wohl keine ganz großen Probleme haben. Hier steht uns vermutlich ein richtig erstklassiges Bundesligaspiel bevor.


bc-homeNewsUngewohnt: Bayern geht als Verfolger ins Topspiel
Neuer Titel
ComeOn Bonus