Mittwoch , 3 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Union Berlin auf dem Vormarsch: Nur noch ein Punkt Rückstand auf Bayer Leverkusen

Aktualisiert Jan 2021

Bernd
By Bernd
Redakteur
Union Berlin - Bayer Leverkusen 1:0
Die wundervolle Reise der Eisernen geht in die nächste Runde. Denn zum Auftakt des 16. Spieltags vernaschte der 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei direkt mal das nächste Spitzenteam, verbesserte sich zumindest über Nacht auf den vierten Platz und kommt jetzt schon auf satte 28 Punkte.

Berlin. Ein bisschen zu früh ist es noch. Aber wenn auch die kommende Englische Woche noch entsprechend erfolgreich läuft, darf Union Berlin wohl schon mehr als frühzeitig mit dem Klassenerhalt planen. Denn erst musste Borussia Dortmund beim 2:1 dran glauben. Danach biss sich auch Rekordmeister Bayern München beim 1:1 die Zähne an den Eisernen aus. Und jetzt hatte am Freitag Abend Bayer Leverkusen mit 0:1 (0:0) das Nachsehen. Durch diesen Dreier ist Union dem Noch-Dritten nun sogar auf den Fersen. Der Rückstand auf Bayer beträgt nur noch einen Punkt.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Live wetten bei bet365

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne ausgewählt Fußball-Partien und Sport-Events live und kostenlos im Stream verfolgen? Dann melde dich jetzt bei bet365 an! Es gibt einen tollen Bonus und dazu täglich zahlreiche bet365 Live-Streams. Für Kunden kostenlos!

Cedric Teuchert entscheidet die Partie ganz spät

Mann des Abends im Stadion An der Alten Försterei war Cedric Teuchert. Weil Christopher Lenz kurz vor dem Ende eben noch einen Geistesblitz hatte und einen tollen steilen Pass spielte, den Teuchert annahm, um Leverkusens Torwart Hradecky dann zum alles entscheidenden 1:0 zu überwinden (88.). Der Torschütze selbst war erst in der 24. Minute eingewechselt worden, weil es für Becker verletzt nicht mehr weiter ging.

Trimmel und Teuchert mit den besten Gelegenheiten

Zuvor hatte bereits Friedrich nach einem Eckball von Trimmel die Riesenchance per Kopfball verpasst, Union Berlin mit 1:0 in Führung zu bringen (15.). Nach dem Seitenwechsel besaß Teuchert in der 50. Minute die nächste Gelegenheit. Mit seinem Versuch streifte das Leder zwar noch den linken Außenpfosten, verfehlte sein Ziel aber knapp.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Bayer Leverkusen bleibt zu harmlos

Insgesamt betrachtet war der Auftritt von Bayer Leverkusen nicht zwingend genug und zu wenig, um kampfstarke Berliner tatsächlich ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Gefährlich wurde es nur ein Mal durch Patrik Schick (63.). Doch schon im Gegenzug besaß auch das Team aus Köpenick dank Trimmel eine gute Chance auf die Führung. Erst als alle Beteiligten sich wohl schon mit einem 0:0 abgefunden hatten, das hatte Lenz eben diese eine geniale Idee, die die Partie doch noch entscheiden sollte.

Die geballte Fußball-Ladung wartet auf euch: Englische Woche in der 1. Bundesliga. Damit ihr gar nicht erst den Überblick verliert, solltet ihr unseren Quotenvergleich immer im Blick behalten.


bc-homeNewsUnion Berlin auf dem Vormarsch: Nur noch ein Punkt Rückstand auf Bayer Leverkusen
Neuer Titel
ComeOn Bonus