Sonntag , 7 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Verlieren verboten: Revierderby zwischen Schalke und Dortmund

Aktualisiert Feb 2021

Schalke und Dortmund Revierderby
Es geht um mehr als nur drei Punkte. Die Ehre einer ganzen Stadt steht auf dem Spiel, wenn der FC Schalke und Borussia Dortmund aufeinandertreffen. Seit Jahren elektrisiert das Revierderby nicht nur die Republik, sondern fast ganz Fußball-Deutschland. Zur ohnehin vorhandenen Grundstimmung kommt in diesem Jahr aber noch mehr. Schalke kämpft um den Klassenerhalt, Dortmund um die Champions League.

Gelsenkirchen. Für ein spannendes und intensives Derby ist alles angerichtet. Schalke 04 empfängt am Samstag (20. Februar 2021) um 18.30 Uhr am 22. Spieltag Borussia Dortmund in der Veltins-Arena. Auch ohne Blick auf die Tabelle ist dieses Aufeinandertreffen ein echtes Highlight. Die Tabelle sorgt allerdings dafür, dass die Ausgangslage noch einmal befeuert wird.

Schalke - Dortmund Angebot

Schalke 04 kurz vor dem Abgrund

Die Vorbereitung auf das Derby ist immer etwas Besonderes. Ganz besonders aber in diesem Jahr. Der Schalke 04 steht so schlecht dar, wie keine andere Mannschaft in der Bundesliga. Nur neun Punkte aus 21 Partien sind ein echter Dämpfer für die „Knappen“, die damit auch kurz vor dem Abstieg stehen. Im Prinzip muss jetzt in jedem Duell ein Dreier her. Auch im Derby. Zuletzt allerdings lief es überhaupt nicht gut. Sieben Spiele lang wartet S04 jetzt schon wieder auf einen Erfolg. Schwer vorstellbar, dass der Klassenerhalt noch gelingt.

BVB zittert um die Champions League

Auf der anderen Seiten läuft bei Borussia Dortmund auch nicht alles optimal. Die Borussen rennen ihren eigenen Zielen in dieser Saison deutlich hinterher. Die Champions-League-Ränge sind in Gefahr. Der Rückstand auf die Bayern beträgt satte 16 Punkte. Auch für die Dortmunder, die hier als Favoriten in das Spiel gehen, ist dieses Derby also eine ganz besondere Begegnung. Für beide Seiten gleichermaßen gilt allerdings: Verlieren ist streng verboten!

 Jetzt weiter zu Betway 

Einsatz von Delaney fraglich

Beide Trainer haben vor diesem Derby überwiegend mit den Langzeitausfällen zu kämpfen. Beim BVB sind das Bürki, Hazard, Piszczek, Schmelzer, Witsel und Zagadou. Noch unklar ist zudem, ob Thomas Delaney wird auflaufen können. Schalke hat ebenfalls einige Ausfälle zu beklagen. Nicht dabei sein können Rönnow, Sane, Uth, Skrzybski, Paciencia, Ludewig und Huntelaar.

Es geht um alles – und noch viel mehr

Über die Bedeutung des Derbys müssen im Prinzip keine Worte verloren werden. Schon ohne die hitzige Tabellensituation steht viel auf dem Spiel. Angesichts der Ausgangslage aber sogar alles. Dortmund benötigt die drei Punkte dringend für die Champions League. Schalke will den Dreier für den Klassenerhalt. Viel mehr könnte könnte hier also kaum auf dem Spiel stehen.


bc-homeNewsVerlieren verboten: Revierderby zwischen Schalke und Dortmund
Neuer Titel
ComeOn Bonus