Sonntag , 7 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Borussia Mönchengladbach beim VfB Stuttgart: Wett-Tipps & Quoten » 03.02.21

Aktualisiert Feb 2021

Wett-Tipps VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
Ein reines Bundesliga-Duell im Achtelfinale des Pokals: Welche Wett-Tipps heute für VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach sind die besten? Unsere DFB-Pokal Prognose verrät euch die besten Wetten und Wettquoten! Wer zieht ins Viertelfinale ein: Der VfB oder die Fohlen?

Stuttgart. Acht Partien stehen am Dienstag und Mittwoch im DFB-Pokal im Terminkalender. Aber nur zwei Mal gibt es das Duell zwischen zweier Erstligisten. Am frühen Mittwoch Abend lautet die erste Begegnung VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04. Und am späteren Mittwoch Abend (3. Februar 2021) stehe sich dann die Bundesligisten vom VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach in der Mercedes Benz Arena gegenüber. Dieses Match wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Ihr könnt Stuttgart gegen Gladbach auch live im Free-TV sehen. Die ARD überträgt diese Begegnung nämlich. Insofern eignet sich das Spiel aus exzellent, um dafür Livewetten anzuspielen. Doch kommen wir jetzt erst einmal zur regulären DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage.

Verloren haben beide Mannschaften ihr letztes Match am 19. Spieltag in der 1. Bundesliga schon einmal nicht. Insofern geht kein Team auch mit einem besonders schlechten Gefühl in die Partie. Der Aufsteiger aus Stuttgart allerdings durfte einen Tag mehr verschnaufen. Denn die Schwaben eröffneten die 19. Runde bereits am Freitag Abend, während Gladbach am Samstag Nachmittag im Einsatz war. Allerdings sollte auch dies zu verkraften sein. Weswegen wir also nun direkt reingehen in unsere Analyse mit einer gezielten DFB-Pokal Prognose für euren Wettschein.


Wie hat der VfB Stuttgart gespielt?

Der VfB Stuttgart hat grundsätzlich zwar in seinen Auswärtsspielen bisher deutlich besser performt. Allerdings reichte es gegen den Tabellenvorletzten vom1. FSV Mainz 05 dann doch zu einem relativ sicheren 2:0-Sieg am letzten Wochenende. Und mit dem haben die Schwaben dann auch gleich ihre kleine Schwächephase zu den Akten gelegt. Denn einem 2:2 im Heimspiel gegen den nächsten Pokalgegner aus Mönchengladbach folgten eine 0:3-Schlappe im Duell der Aufsteiger bei Arminia Bielefeld. Danach unterlag der VfB auch mit 1:2 beim SC Freiburg. Freiburg ist übrigens ein gutes Stichwort: In der zweiten Runde im DFB-Pokal hatten sich die Stuttgarter mit 1:0 gegen das Team aus dem Schwarzwald bereits in einem Heimspiel durchgesetzt.

Nach 19 absolvierten Matches in der 1. Bundesliga kommt der VfB Stuttgart aktuell auf eine komplett ausgeglichene Bilanz. Sechs Spiele wurden sowohl gewonnen wie auch verloren. Sieben weitere Begegnungen endeten für das Team aus dem Ländle unentschieden. Interessant ist außerdem noch, dass die Stuttgarter mit 35 erzielten Toren weiterhin zu den Mannschaften der 1. Bundesliga zählen, die offensiv besonders gut aufgestellt sind. Aber: Das 2:0 gegen Mainz war eben auch erst der erste Heimsieg. Zwar verlor der VfB zu Hause auch erst drei Mal, weil noch fünf Remis dazukommen. Eine gute Heimbilanz sieht dennoch anders aus.

Wie hat Borussia Mönchengladbach gespielt?

Für die Fohlen endete die Generalprobe vor diesem Match im Achtelfinale letztendlich ordentlich. Borussia Mönchengladbach spielte beim 1. FC Union Berlin nämlich 1:1 unentschieden. So ging auch schon das Gastspiel der Bayern in Köpenick aus. Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund haben im Stadion An der Alten Försterei sogar verloren. Insofern ist ein Remis dort ganz gewiss nicht das schlechteste Resultat. Sechs Spiele in der Bundesliga plus das Pokalmatch gegen Elversberg (5:0) sind die Gladbacher somit nun schon ungeschlagen. In den vergangenen zehn Pflichtpartien kassierten sie nur eine Niederlage – mit 1:2 im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

In fremden Stadien ist die Borussia vom Niederrhein außerdem jun auch schon in der 1. Bundesliga seit fünf Begegnungen ungeschlagen. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit. Denn Gladbach gewann in diesem Zeitraum auch nur ein Mal beim 1:0 bei Arminia Bielefeld. Die anderen vier Auswärtspartien endeten jeweils unentschieden. Die letzte Niederlage musste Borussia Mönchengladbach in einem Gastspiel übrigens Anfang November einstecken, als die Mannschaft von Trainer Marco Rose mit 3:4 bei Bayer Leverkusen den Kürzeren zog.

Wie hat der VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach gespielt?

Vor noch gar nicht langer Zeit standen sich beide Vereine bereits in der 1. Bundesliga in Stuttgart gegenüber und trennten sich 2:2 unentschieden. Zwei Mal lagen die Gäste dabei vorne. Dem VfB gelang erst in der vierten Minute der Nachspielzeit per Strafstoß der Ausgleich. In der Liga war das zudem das dritte Heimspiel nacheinander, dass die Schwaben gegen Mönchengladbach nicht verloren haben, da es zuvor jeweils zwei knappe 1:0-Siege zu verbuchen gab. Im DFB-Pokal standen sich die zwei Clubs drei Mal gegenüber. 2016/17 gewannen die Fohlen zu Hause mit 2:0, in der Saison 2003/04 mit 4:2. Vor fast 30 Jahren haben sich die Gladbacher zudem mit 2:0 in Stuttgart durchgesetzt. Die Pokal-Weste der Fohlen ist also nach wie vor blütenweiß gegen den VfB Stuttgart.

Tipp: Live-Streams kostenlos & tolles Bonusangebot bei bet365

Unsere Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach beim VfB Stuttgart

Der VfB besiegte zwar Mainz, doch das war erst der allererste Heimsieg. Fünf Mal schon kamen die Schwaben zu Hause nicht über ein Remis hinaus. Bei den Fohlen endeten vier der letzten fünf Gastspiele ebenfalls unentschieden. Genauso wie das direkte Aufeinandertreffen zwischen beiden Mannschaften in der Liga (2:2). Fakt ist aber auch, dass die Elf vom Niederrhein in diesem Kalenderjahr 2021 noch gar nicht gewonnen hat. Wir empfehlen euch deswegen die Doppelte Chance X2, mit der ihr auch gleich die Möglichkeit abdeckt, dass diese Partie in die Verlängerung gehen könnte. Die beste Quote dafür hält Bet3000 mit 1,50 bereit. Bei dieser recht sicheren Wette ein faires Angebot.

  TOPQUOTE für die DOPPELTE CHANCE X2 bei BET3000 @1,50 

Das Bundesliga-Duell zwischen Stuttgart und Mönchengladbach ist natürlich nur eines von insgesamt acht Spielen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Damit ihr bei den Quoten die Bestwerte der Buchmacher nicht aus den Augen verliert, schaut doch am besten bei unseren Quotenvergleich rein oder informiert euch auch mit unseren News.

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsBorussia Mönchengladbach beim VfB Stuttgart: Wett-Tipps & Quoten » 03.02.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus