Sonntag , 7 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

VfB Stuttgart: Neue Entwicklungen rund um Präsidentschaftswahl

Aktualisiert Feb 2021

Hitzlsperger Kandidatur zurückgezogen
Neue Entwicklung rund um die Wahl des Vereinspräsidenten beim VfB Stuttgart! Thomas Hitzlsperger, der sich selbst erst vor rund sechs Wochen für die Wahl bewarb, zieht seine Kandidatur wieder zurück. Der ehemalige Nationalspieler teilte diese Entscheidung selbst am Sonntagabend mit und lieferte natürlich auch gleich eine Begründung dafür. Ihm gehe es vor allem um das Wohl des Vereins und um die Ruhe im Club, so der Vorstandschef.

Stuttgart. Die Bewerbung von Thomas Hitzlsperger auf das Präsidentenamt des VfB Stuttgart wurde vor rund sechs Wochen mit Überraschung vernommen. Ähnlich überraschend kommt nun der Rückzug der Kandidatur. Nur wenige Tage, bevor der Vereinsbeirat offiziell die zwei Kandidaten benennen wird, die am 18. März in einer Mitgliederversammlung zur Wahl stehen.

Hitzlsperger wird kein neuer Präsident – aber Vogt wohl auch nicht

War es ein lang geplanter Schachzug? Die Bewerbung von Thomas Hitzlsperger auf das Präsidenten-Amt des VfB Stuttgart sorgte vor rund sechs Wochen für Überraschung. Schon damals hieß es hinter vorgehaltener Hand, dass der aktuelle Vorstandschef eigentlich gar nicht mehr Macht erhalten wolle. Stattdessen ginge es ihm vor allem darum, die Wiederwahl von Claus Vogt zu verhindern. Und diese Mission dürfte erfolgreich sein. Denn: Hitzlsperger kommt mit seinem Rückzug wohl nur dem Vereinsbeirat zuvor.

 Jetzt weiter zu bet365 

Hinter verschlossenen Türen gilt laut „Bild“ als ausgemacht, dass weder Hitzlsperger noch Vogt für die Wahl am 18. März vorgeschlagen werden sollten. Somit kann der Ex-Kicker eine Wiederwahl seines Widersachers offenbar tatsächlich verhindern.

Wer wird neuer VfB-Präsident?

Die Suche nach einem passenden Kandidaten geht damit erst einmal weiter. Gute Chancen auf das Amt hat definitiv der dritte Bewerber, Unternehmer Volker Zeh. Allerdings soll der Vereinsbeirat auch schon Headhunter damit beauftragt haben, weitere Kandidaten ausfindig zu machen.

bc-homeNewsVfB Stuttgart: Neue Entwicklungen rund um Präsidentschaftswahl
Neuer Titel
ComeOn Bonus