Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Dienstag , 27 Juli 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Wahnsinn, Lewandowski! 180 Minuten Zeit für zwei Tore und einem neuen Fabelrekord

Aktualisiert Mai 2021

Robert Lewandowski Rekord
Eigentlich muss Robert Lewandowski nichts und niemanden fürchten. Bis auf eines: eine Gelbe Karte am nächsten Samstag beim Gastspiel beim SC Freiburg. Denn kassiert der polnische Nationalspieler im Diensten des FC Bayern München die, wird er das letzte Match der Saison 2020/21 gegen den FC Augsburg gesperrt verpassen. Es wäre nämlich seine fünfte Gelbe. Bedeuten muss das nichts. Könnte es aber. Denn da steht ja noch ein ganz besonderer Rekord im Raum.

München. 180 Minuten bleiben Robert Lewandowski noch Zeit. 90 Minuten in Freiburg. 90 weitere Minuten, sofern er nicht zum fünften Mal den Gelben Karton im Breisgau sieht, gegen den FC Augsburg. Und spätestens dann könnte er sich endgültig auf immer und ewig einen Platz in den Geschichtsbüchern der 1. Bundesliga gesichert haben. Denn wer hätte allen Ernstes damit gerechnet, dass der Rekord von Gerd Müller aus der Saison 1971/72 mit einzigartigen 40 Saisontoren jemals noch geknackt werden könnte? Selbst eine Bayern-Ikone nicht.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Unsere Redaktionsempfehlung

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne auf die nächsten ausgewählten Fußball-Partien und Sport-Eventswetten? Am liebsten mit einem tollen Bonus zum Start? Hier kommt unsere aktuelle Empfehlung aus der Sportwetten Redaktion.

Platz für die Geschichtsbücher

Vereinsboss Karl-Heinz Rummenigge, früher selbst Stürmer von Weltklasseformat, reibt sich wohl nicht als einziger verwundert die Augen: „Ich habe geglaubt, dass es ein Rekord für die Ewigkeit ist, der nie gerissen wird“, so Rummenigge. „Aber Robert hat noch zwei Spiele und kann ihn egalisieren, möglicherweise übertreffen. Er geht auf jeden Fall in die Geschichte des FC Bayern ein. Das ist klar.“ Nicht nur in die der Bayern. Das ist auch klar.

Durchschnittlich betrachtet ist Lewandowski jetzt schon besser

Bemerkenswert daran ist auch, dass Lewandowski ja verletzt auch pausieren musste. Da hatten ihn wohl viele schon angeschrieben. Auf maximal 29 Einsätze wird er es bringen, wenn er gegen Freiburg und Augsburg mitspielt. Gerd Müller war in allen 34 Partien bei seinen 40 Toren zum Einsatz gekommen. Und dass Lewandowski gewillt ist, den Fabelrekord ein für alle Mal zu knacken, bewies er am Samstag.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Pole hofft weiter darauf, dass „die ganze Mannschaft Lust hat“

Denn beim fantastischen 6:0 (4:0) gegen Borussia Mönchengladbach war der Pole gleich drei Mal zur Stelle. Das 1:0 markierte er schon nach wenigen Sekunden (2.). Da war sofort klar, wie er in diese Partie gegangen ist: Mit einem Treffer gebe ich mich heute Abend nicht zufrieden. Und was sagt der Stürmer selbst zu dieser historischen Chance? „Es ist wichtig, dass die ganze Mannschaft Lust hat. Ich kann dankbar sein, dass ich so viele Torvorlagen erhalten habe. Wie sich die Saison entwickelt, ist Wahnsinn.“ Am Ende jedenfalls könnte sie wahnsinnig gut werden.


bc-homeNewsWahnsinn, Lewandowski! 180 Minuten Zeit für zwei Tore und einem neuen Fabelrekord
Neuer Titel
ComeOn Bonus