Saturday , 5 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Wird RB zum Königsmörder in München? *** Herthas Ärger vor dem Berliner Derby *** Heiße Pläne: So sollen Fans ohne Maske wieder in die Stadien *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Werder Bremen hat im Pokal-Achtelfinale gegen den BVB nichts zu verlieren

Aktualisiert Feb 2020

Bernd
By Bernd
Redakteur
Vorschau Werder Bremen - BVB Pokal 2019/20
Die kühnsten Optimisten unter den Fans von Werder Bremen werden am Dienstag treu ins Weserstadion marschieren und mit erhobenem Zeigefinger Skeptiker an den 5. Februar 2019 erinnern. Fast auf den Tag genau also vor einem Jahr traten die Bremer in Dortmund an, um dort das Viertelfinale im DFB-Pokal zu erreichen.

Bremen. Dieses Mal findet das Achtelfinale im DFB-Pokal in der Hansestadt statt. Wieder heißt der Gegner Borussia Dortmund. Doch ob es dieses Mal wieder zur Überraschung reicht, muss dann doch arg angezweifelt werden. Eigentlich sprechen nämlich wirklich alle Zahlen gegen die Norddeutschen. Streng genommen haben die in ihren drei Partien nach der Winterpause noch nicht einmal ein eigenes Tor erzielt. Das 1:0 beim Sieg in Düsseldorf war ein Eigentor von Keeper Florian Kastenmaier. Zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung in Augsburg traf FCA-Akteur Tin Jedvaj ins eigene Netz. Bremer Torschützen im Kalenderjahr 2020? Fehlanzeige!

Erling Haaland hat Milot Rashica jetzt schon eingeholt

Und dann kommt ausgerechnet Borussia Dortmund. Jener BVB, der in allen drei Matches der Rückrunde fünf Treffer bejubelte! Die Westfalen, denen mit Erling Haaland ein spektakulärer Transfercoup gelang, weil der Norweger jetzt schon sieben Treffer erzielte. So viele wie Werders bester Schütze Milot Rashica. Die Schwarzgelben also, die mit Emre Can noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlugen und ihren Neuen wohl im Weserstadion zum Debüt im BVB-Trikot bitten werden. Da bleibt nicht mehr viel Luft für die Optimisten im Bremer Lager.

Zumal Werder in neun Ligaspielen zu Hause erst einen einzigen Dreier einfuhr. Beim 3:2 gegen den FC Augsburg in der Hinrunde war das. Lang, lang ist es her. Dazu gesellt sich noch das schlussendlich souveräne 4:1 gegen den 1. FC Heidenheim in der zweiten Pokalrunde, allerdings eben gegen einen Zweitligisten und zu einem Zeitpunkt, als die Bremer Lage sich noch nicht so dramatisch wie aktuell gestaltete. Was es also braucht, ist einen besonderen Abend. Einen, den das Weserstadion ja schon häufiger erlebt hat, immer dann, wenn das Flutlicht an geht. Nur ob sie daran selbst glauben beim SVW, das darf schon stark bezweifelt werden.

Werder gegen Dortmund live im Free-TV

Primär wird es für Werder Bremen in dieser Begegnung vor allem darum gehen, eben nicht völlig unterzugehen. Das 0:5 im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 ist noch omnipräsent. Das 0:3 gegen die TSG 1899 Hoffenheim im ersten Heimspiel 2020 ist außerdem noch in recht frischer Erinnerung. Wie könnte es da nach 90 Minuten erst gegen Borussia Dortmund mit Haaland, Sancho, Reus und Co. aussehen? Für alle Fans, die sich das nicht entgehen lassen wollen, gibt es eine gute Nachricht. Die Partie zwischen Werder und dem BVB wird live im Free-TV übertragen. Und zwar in der ARD oder alternativ auch beim Pay-TV-Sender Sky.

bc-homeNewsWerder Bremen hat im Pokal-Achtelfinale gegen den BVB nichts zu verlieren
Neuer Titel
ComeOn Bonus