Freitag , 15 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Interesse bestätigt: Schalke 04 buhlt um einen Ex-Stürmer *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Kruse stichelt sich in Bestform *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Hertha gegen Schalke *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Wieder nichts! Drei Chancen hat Schalke 04 bis Weihnachten noch

Aktualisiert Dez 2020

Schalke - Leverkusen 0:3
Die „Aufholjagd“ auf Schalke geht weiter. Und eine Besserung ist nicht in Sicht. Zum 26. Mal nun schon blieben die Gelsenkirchener am Sonntag Abend im Rahmen des zehnten Spieltags der 1. Bundesliga ohne einen Dreier. Tasmania Berlin hält den Rekord – noch, wohlgemerkt. Die Berliner blieben 1965/66 gleich 31 Mal ohne jeden Sieg.

Gelsenkirchen. Für den FC Schalke 04 brechen die Wochen der Wahrheit an. Jetzt wirklich ohne weitere Ausreden. Bis Weihnachten gestaltet sich das Restprogramm für die Knappen durchaus so, als dass da endlich für eine positive Wende gesorgt werden kann. Die gelang gegen Bayer Leverkusen beim 0:3 (0:1) nämlich nicht. Jetzt ist der FC Schalke 04 erst beim FC Augsburg zu Gast (13. Dezember), genießt dann direkt vor Weihnachten noch zwei Mal Heimrecht im Rahmen einer Englischen Woche gegen den SC Freiburg (16. Dezember) sowie gegen Arminia Bielefeld (19. Dezember).

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Live wetten bei bet365

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne ausgewählt Fußball-Partien und Sport-Events live und kostenlos im Stream verfolgen? Dann melde dich jetzt bei bet365 an! Es gibt einen tollen Bonus und dazu täglich zahlreiche bet365 Live-Streams. Für Kunden kostenlos!

Kölner Keller reagiert nicht: Das 0:1 zählt

Sollten die Gelsenkirchener bis dahin immer noch nicht gewonnen haben, findet das Trainer Manuel Baum vermutlich nicht nur „fast zum Kotzen“, wie er die jüngste Pleite gegen Bayer Leverkusen am Sonntag kommentierte. Klar, dass der Übungsleiter sich in Rage redete. Denn wieder ging alles schief. Dem Eigentor von Youngster Malick Thiaw war wohl ein Foul des Leverkuseners Dragovic vorausgegangen. Im Kölner Keller sahen sie es anders. Thiaw selbst sprach später davon, sich „auch dumm angestellt“ zu haben.

Skrzybski verschießt zur Krönung noch einen Elfer

Am Ende sprach sogar fast niemand mehr davon, dass die Schalker beim Stand von 0:2 sogar noch einen Elfmeter verballerten. Denn Leverkusens Hradecky parierte den Strafstoß von Skrzybski in der 72. Minute. Ein Anschlusstor hätte durchaus noch einmal für frischen Wind sorgen können, nachdem kurz zuvor Baumgartlinger das 2:0 erzielt hatte (67.). So allerdings machte Patrik Schick kurze Zeit später das 3:0 (78.) und damit auch alles klar.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

„Viel zu billig, wie wir die Spiele herschenken“

Manuel Baum fluchte: „Es ist viel zu billig, wie wir die Spiele herschenken – vor allem bei den Gegentoren. Da kriegen wir zwei Standard-Tore, beim dritten Tor verlieren wir den Ball“, so der Schalker Coach, der aber auch Kritik an seine Abteilung Attacke richtete: „Und selber machen wir unsere Dinger nicht rein.“ Mit nur drei Punkten bleiben die Schalker somit folgerichtig Schlusslicht der 1. Bundesliga. Mainz 05 kommt auf nur fünf Punkte.

Arminia Bielefeld aber siegte am Wochenende eben gegen die Mainzer und hat bereits sieben Zähler auf dem Konto. Ebenso wie der 1. FC Köln auf Platz 15. Welche Wettquoten aktuell für die nächsten Schalker Partien gelten, findet ihr übrigens ganz einfach und schnell in unserem Quotenvergleich


bc-homeNewsWieder nichts! Drei Chancen hat Schalke 04 bis Weihnachten noch
Neuer Titel
ComeOn Bonus