Monday , 30 November 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Sami Khedira: Nächste Station Premier League? *** Fortuna: Erster Auswärtssieg soll in Bochum her *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Wolfsburg fliegt! Leverkusen und Hoffenheim mit Losglück?

Aktualisiert Oct 2020

Wolfsburg fliegt gegen AEK
Pech für den VfL Wolfsburg. In den Playoff-Spielen zur Europa League sind sie im wahrsten Sinne des Wortes in letzter Minute gescheitert. Schon kurz darauf fand die Auslosung für die Saison 20/21 statt. Als einzige deutsche Vertreter sind damit Bayer 04 Leverkusen und die TSG 1899 Hoffenheim dabei. War die Losfee unseren Vereinen hold?

Es ist fast schon ein wenig befremdlich. Erst vor sechs Wochen fand das Finale der UEFA Europa League statt. Der FC Sevilla gewann – erneut. Jetzt ist die Auslosung der neuen Spielzeit bereits vonstattengegangen. Dabei wollen wir zunächst einmal auf die Lose der deutschen Clubs schauen. Anschließend nehmen wir uns die Gruppen in der Zusammenfassung vor.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Losglück für Leverkusen! Hartes Brot für Hoffenheim?

Der wohl schwerste Gegner für die Leverkusener kommt aus Frankreich. Dabei handelt es sich um die OCG Nizza. Weiterhin warten Slavia Prag aus Tschechien und Hapoel Beer-Sheva aus Israel. Wenn wir berücksichtigen, dass hier die ersten zwei Clubs die nächste Runde erreichen, so sollte diese Aufgabe für die Werkself zu meistern sein.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat es etwas schwerer erwischt. Besonders das Spiel gegen Roter Stern Belgrad wird als schwieriges Duell empfunden. Zudem finden sich die KAA Gent und Slovan Liberec in ihrer Gruppe. Doch wenn wir die Frühform der Mannschaft aus Sinsheim als Maßstab nehmen, ist ein Weiterkommen keinesfalls ausgeschlossen – zumindest wenn Kramaric bleibt.

Schlussendlich nicht mit dabei sind die Wölfe aus Niedersachsen. Denn nachdem sich der VfL zunächst mit 4:0 gegen Kukesi und dann noch mit 2:0 über Desna durchgesetzt hatte, fand das Spiel gegen den AEK Athen statt. Wir sahen ein qualitätsarmes, aber ausgeglichenes Spiel. Bis zur 94. Minute stand es 1:1 und dann gelang den Griechen noch der Siegtreffer. Damit waren die Wolfsburger raus.

Startschuss der Europa League und Gruppen-Übersicht

Die Saison in der 1. Bundesliga startete später und ähnlich sieht es bei der Europa League aus. Daher finden die sechs Partien der Gruppenphase am 22. Oktober, dem 29. Okteober, 5. November, 26. November, 3. Dezember und 10. Dezember statt. Ziel ist natürlich das Finale, welches dann erwartungsgemäß am 26. Mai 2021 über die Bühne gehen soll.

Nachfolgend werfen wir einen Blick auf die komplette Auslosung:

Gruppe A:
AS Rom, Young Boys Bern, CFR Cluj, ZSKA Sofia

Gruppe B:
Arsenal, Rapid Wien, Molde FK, Dundalk FC

Gruppe C:
Bayer 04 Leverkusen, Slavia Prag, Hapoel Beer-Sheva, OGC Nizza

Gruppe D:
SL Benfica, Standard Lüttich, Glasgow Rangers, Lech Posen

Gruppe E:
PSV Eindhoven, PAOK, Granada, Omonia Nikosia

Gruppe F:
SSC Neapel, Real Sociedad San Sebastian, AZ Alkmaar, Rijeka

Gruppe G:
Leicester City, Sporting Braga, AEK Athen, Sorja Luhansk

Gruppe H:
Celtic Glasgow, Sparta Prag, AC Mailand, LOSC Lille

Gruppe I:
Villarreal, Qarabag, Maccabi Tel-Aviv, Sivasspor

Gruppe J:
Tottenham, Ludogorez Rasgrad, LASK, Royal Antwerp

Gruppe K:
ZSKA Moskau, Dinamo Zagreb, Feyenoord Rotterdam, Wolfsberger AC

Gruppe L:
KAA Gent, Roter Stern Belgrad, TSG 1899 Hoffenheim, Liberec

bc-homeNewsWolfsburg fliegt! Leverkusen und Hoffenheim mit Losglück?
Neuer Titel
ComeOn Bonus