Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Zwei Spiele, zwei Tore, eine Bestmarke: Werder und RB Leipzig fehlen Lewandowski noch in seiner „Sammlung“

Aktualisiert Mrz 2021

Robert Lewandowski
Wer sagt eigentlich, dass diese Saison 2020/21 langweilig ist? Der BVB ringt um die Champions League Teilnahme. Im Keller tobt der Abstiegskampf. Und die Roten Bullen halten auch zehn Spieltage vor dem Saisonende das Meisterrennen weiter offen. An diesem Wochenende ist RB Leipzig erst am Sonntag dran. Vorher muss der FC Bayern München in Bremen bestehen. Dann könnte Robert Lewandowski den Grundstein zu einem weiteren Rekord legen – oder diesen verpassen.

Bremen. Ausnahmsweise dreht sich im Weserstadion am Samstag Nachmittag (13. März) ausnahmsweise nicht alles um die Jahrhundert-Bestmarke von Gerd Müller und seinen 40 Saisontoren. Nein, es geht um einen ganz anderen Rekord, den Müller, Lewandowski und ein ehemaliger Bremer sich momentan teilen. Die Rede ist von Ailton. Denn der schaffte in Bremens Double-Jahr 2003/04 ein Kunststück, das zuvor nur Gerd Müller geschafft hat – und das letztes Jahr auch Robert Lewandowski gelang.

Tore gegen alle 17 Gegner: Bisher unerreicht

Das Trio erzielte nämlich innerhalb einer Bundesliga-Spielzeit gegen 16 der 17 Gegner jeweils mindestens ein Tor. Gerd Müller schaffte das zwei Mal, 1966/67 und 1969/70. Aber gegen alle 17 Kontrahenten hat in der langen Geschichte der 1. Bundesliga noch kein Stürmer getroffen. Und damit sind wir auch beim aktuellen Match. Bislang nämlich steht Bayerns Superstürmer bereits wieder bei 15 gegnerischen Teams, gegen die er jubeln durfte.

Werder Bremen überrascht den FC Bayern im Hinspiel

Leer ging Robert Lewandowski allerdings im Hinspiel gegen Werder Bremen aus. Da hatten sich die Grün-Weißen ein 1:1 erkämpft. Es war zudem der erste Punktgewinn nach 19 vergeblichen Anläufen. Für München hatte Kingsley Coman in der 62. Minute das 1:0 durch Maximilian Eggestein (45.) damals in der Allianz Arena ausgeglichen. Werder Bremen fehlt Robert Lewandowski also noch in seiner „Saison-Sammlung“.

 Hol dir die besten Quoten – natürlich bei bet365 

Wird in Leipzig der alte Rekord geknackt?

Soll der polnischen Nationalspieler am Samstag an der Weser jubeln dürfen, fehlt nur noch ein Spiel und Gegner zur absoluten und optimalen Bestmarke. Und der heißt RB Leipzig. Obwohl im Hinspiel in München beim furiosen 3:3 gleich drei Bayern-Tore fielen, ging Lewandowski auch dort leer aus. Seine Chance kommt nach der Länderspielpause am 3. April. Im Top-Spiel des 27. Spieltags treffen dann die beiden Rivalen im Titelrennen im direkten Duell in der Red Bull Arena aufeinander. Ein Showdown im doppelten Sinne – wenn Lewandowski in Bremen trifft.

bc-homeNewsZwei Spiele, zwei Tore, eine Bestmarke: Werder und RB Leipzig fehlen Lewandowski noch in seiner „Sammlung“
Neuer Titel
ComeOn Bonus