Freitag , 18 August 2017
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 47€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Aktuelle 3. Liga Wettquoten mit unserem Quotenvergleich finden

Fußball ist nicht nur in Deutschland der mit großem Abstand beliebteste Sport. An der Spitze steht natürlich die Fußball-Bundesliga mit ihren bekannten Vereinen, die auch international für Furore sorgen. Doch auch einige unterklassige Ligen wie etwa die 3. Liga haben durchaus ihren Reiz. Sie bieten guten Sport und dienen jungen Talenten oft als Sprungbrett in den Profibereich. Die Buchmacher haben daher ebenfalls ein Auge auf diese Liga geworfen und sie in ihr Portfolio aufgenommen. Kunden, die also einmal abseits der großen Top-Ligen und der internationalen Wettbewerbe eine Wette platzieren wollen, sind hier genau richtig.

  • die 3. Liga bietet guten Sport
  • viele Buchmacher haben diese Liga in ihr Angebot aufgenommen
  • teilweise sind auch Live-Wetten möglich
  • gute Quoten

Die besten 3. Liga Quoten: Unser Vergleich

Die 3. Liga und die Quoten

Es ist gar nicht so einfach, die 3. Liga zu tippen. Denn in vielen Mannschaften tummeln sich keine abgezockten Profis, sondern eher viele Nachwuchstalente, die in der 3. Liga darum kämpfen, sich einen Weg ins Profigeschäft zu ebnen. Zum Beispiel finden sich in der 3. Liga auch einige Zweitvertretungen von namhaften Bundesligisten, in denen die Akteure sukzessive an den Profibereich herangeführt werden sollen. Es ist normal, dass die Leistungen hier Schwankungen unterliegen. Das wird natürlich auch bei den 3. Liga Quoten berücksichtigt.

Die 3. Liga gehört inzwischen zum Standardprogramm vieler Buchmacher
Die 3. Liga gehört inzwischen zum Standardprogramm vieler Buchmacher

Je nachdem, um welchen Anbieter es sich handelt, sind auch in der 3. Liga nicht nur Standardwetten, sondern auch Spezialwetten möglich. Hier gibt es zum Beispiel Wetten, die auf der Gesamtzahl der Tore eines Spiels oder auf einem möglichen Platzverweis eines Akteurs beruhen. Die Spezialwetten bieten dem Kunden in der Regel recht attraktive Quoten.

Der Weg zur Wette

Um eine Wette für ein Spiel der 3. Liga zu platzieren, geht man genauso wie bei den anderen Ligen vor. Nach der Eröffnung eines Wettkontos und anschließender Aufladung mit Guthaben, wählt der Kunde das Spiel, was er tippen möchte, über das Menü des Buchmachers aus. Anbieter wie etwa bwin verfügen über ein übersichtliches Menü, das nach Sportarten aufgeteilt ist. Dort wiederum finden sich Unterkategorien wie etwa Pokalwettbewerbe oder die verschiedenen Ligen. Auch die 3. Liga ist in einem solchen Menü leicht zu finden. Hierüber gelangt der Kunde dann zu der gewünschten Partie, die er tippen möchte.

Je nachdem, ob eine Sonderwette zur gewählten Partie verfügbar ist, kann man diese dann auch entsprechend auswählen. Als kleine Orientierungshilfe dient hier ein virtueller Spielschein, der alle nötigen Informationen bereithält. Hier finden sich die ausgewählten Spiele, deren Quoten, die Gesamtquote, den Einsatz sowie der potenzielle Gewinn, den der Kunden mit seinem Schein einfahren kann. Wenn alle Angaben stimmen, kann der Schein auf die Reise geschickt und aktiviert werden. Kunden, die gerne per Sportwetten App für Android und iPhone, kommen bei den meisten Buchmachern ebenfalls auf ihre Kosten. Sie halten Apps bereit oder haben ihre Seiten entsprechend für den Gebrauch mit Smartphones oder Tablets optimiert. Unverzichtbar für Tipper, die gerne von unterwegs oder direkt aus der Arena heraus eine Wette platzieren wollen.

Spezialwetten zur 3. Liga sind ebenfalls verfügbar
Spezialwetten zur 3. Liga sind ebenfalls verfügbar

Auf der Suche nach der richtigen Quote

Es ist nicht ganz so einfach, stets die richtige Quote für seine Wetten zu finden. Vor allem Anfänger tun sich hierbei mitunter ein wenig schwer. Eine gute Variante ist hier ein WettAnbieter Vergleich. Bei einem solchen Vergleich werden die Buchmacher auf Herz und Nieren geprüft. Der Quotenschlüssel spielt bei solchen Tests eine große Rolle. Wichtig ist hier natürlich auch, dass die Quoten nicht nur bei den Standardwetten ein gutes Niveau erreichen, sondern auch bei den zahlreichen Spezialwetten. Diese sind ohnehin mit attraktiveren Quoten ausgestattet.

Tipper, die schon ein wenig mehr Erfahrung auf dem Gebiet der Sportwetten haben, können natürlich auch auf eigene Faust auf die Suche nach den besten 3. Liga Quoten gehen. Dafür bedarf es aber eines genauen Vorgehens und vor allem Erfahrung, damit der Tipper weiß, wo er suchen muss. Diskussionsforen oder Blogs können ebenfalls eine wichtige Informationsquelle sein, da sowohl Kunden als auch Experten hier ihre Erfahrungen mitteilen.

Fazit: Keinesfalls unterklassig

Die 3. Liga und ihre Quoten sind keinesfalls als unterklassig zu bewerten. Guter Sport in Verbindung mit attraktiven 3. Liga Quoten sorgen auch bei den Buchmachern für Zufriedenheit. Ebenfalls werden im Rahmen der 3. Liga bei vielen Bookies Standard- und Live-Wetten angeboten. Um sich stets die beste Quote zu sichern, kann sich ein Anbietervergleich als großes Hilfsmittel erweisen. Vor allem auf Anfänger trifft dies zu. Erfahrene Tipper hingegen, die auf eigene Faust recherchieren, müssen hierfür allerdings etwas Zeit einplanen. Das hängt nicht zuletzt auch von der Anzahl der Buchmacher ab, die hier mit einbezogen werden sollen.

Betway Bonus Testsieger: Redaktionsempfehlung

Auch interessant:

NFL Quoten: Aktuelle Quoten jetzt finden

American Football ist ein faszinierender Sport. Er vereint Härte, Taktik, Schnelligkeit und Kraft. Der Traum ...

Empfehlungen für dich:

X
Neuer Titel

Top 5 Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: