Montag , 29 August 2016

Sportwetten sind in der heutigen Zeit sehr beliebt. Es vergeht wohl kein Tag, an dem die Buchmacher nicht eine Reihe von spannenden Wetten zu bieten haben. Die Wetten, die der Kunde hier spielen kann, umfassen die verschiedensten Sportarten. Hierbei geht es nicht nur um die Standardsportarten wie zum Beispiel Fußball, Tennis, Motorsport oder Eishockey. Auch der eine oder andere Exot wie etwa Rugby, Australian Football oder Gaelic Sports gehören zum Angebot. Eine zentrale Rolle spielen natürlich die Quoten und wo man diese finden kann.

  • viele verschiedene Sportarten, vom Standard bis zum Exoten
  • attraktive Quoten
  • Standard-, Live- und Sonderwetten
  • gute Gewinne möglich
  • mobiles Wetten

Nicht gefunden

Entschuldigung, die angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Versuch's doch mal mit der Suchfunktion:

Sportwetten und die Quoten

Wetten sind beinahe so alt wie die Menschheit selbst, denn gewettet wurde schon immer. Früher hatten solche Wetten allerdings keinen wirklich seriösen Ruf. Das Gleiche galt auch sehr lange Zeit für Sportwetten. Oft wurden diese in der Vergangenheit in dunkle Hinterzimmern abgeschlossen, Bargeld wanderte hierbei auf dubiose Art und Weise den Besitzer. Doch inzwischen sind Sportwetten seriös geworden. Auf dem Markt gibt es eine ganze Reihe an Buchmachern, die den Kunden Wetten zu verschiedenen Sportereignissen anbieten. Dabei stehen nicht nur die stets medienwirksamen Großveranstaltungen wie etwa Welt- und Europameisterschaften, Champions-League-Spiele oder Olympische Spiele im Vordergrund, sondern auch ganz normale Ligawettbewerbe aller Art.

Fußball gehört zum Standard der Wettanbieter
Fußball gehört zum Standard der Wettanbieter

Eine wichtige Rolle spielen bei Sportwetten natürlich die Quoten. Denn sie entscheiden darüber, wie hoch der mögliche Gewinn auf einem Wettschein ist. Viele User fragen sich natürlich, wie sich eine solche Quote errechnet. Nun, hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Wenn man als Beispiel ein Spiel aus der Fußball-Bundesliga nimmt, ergibt sich folgendes Szenario. Empfängt der FC Bayern München etwa ein Team wie den Hamburger SV, ist die Quote auf einen Heimsieg der Bayern recht niedrig. Hierfür werden Wahrscheinlichkeiten zu Rate gezogen, auf denen die Quoten basieren. Ein Heimsieg der Bayern ist also wesentlich wahrscheinlicher als ein Erfolg der Gäste aus Hamburg. Dazu kommen noch weitere Kriterien. Die Buchmacher wie etwa bwin errechnen ihre individuelle Marge und lassen zudem auch Kosten wie etwa Personal, Service, Webseiten-Pflege oder Werbemaßnahmen mit einfließen. Das ist auch der Grund dafür, warum die Buchmacher für das gleiche Spiel oft unterschiedliche Quoten anbieten. Zudem sollte man beachten, dass die Quote keine starre Komponente ist, sondern auch Schwankungen unterliegen kann. Formschwankungen oder Unruhen im Verein können hierbei unter anderem eine Rolle spielen.

Die unterschiedlichen Wettarten

Die Quote ist mitunter auch abhängig von der Art der Wette. Häufig gespielt werden die bekannten Drei-Wege-Wetten. Hierbei setzt der Kunde entweder auf einen Heimsieg, einen Auswärtssieg oder auf ein Unentschieden. Darüber hinaus gibt es auch noch Sonderwetten. Diese sind etwas schwieriger zu tippen, da sie sich mit Ereignissen befassen, die während eines Spiels auftreten können. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Der Kunde kann unter anderem auf eine bestimmte Anzahl von Toren setzen, den Zeitpunkt der Tore, wer die Treffer erzielt oder ob es Platzverweise und vielleicht auch einen Strafstoß gibt. Besonders beliebt sind auch Handicap-Wetten. Diese bieten sich vor allem bei Spielen an, in denen Favoriten von Grund auf eine recht niedrige Quote haben. Schickt man diesen Favoriten nun mit einem Rückstand ins Rennen, wirkt sich das natürlich auch die Quote aus.

Sehr beliebt sind bei den Kunden auch Live-Wetten. Hierbei kann der Kunde ebenfalls auch Ereignisse während des Spiels wetten, sogar in Echtzeit. Diese Art von Wette sorgt natürlich noch einmal für ein Plus an Spannung und Nervenkitzel, nicht zuletzt deshalb, da sich die Sportwetten Quoten teilweise im Minutentakt ändern können, je nachdem, was im Spiel gerade passiert. Die Quoten sind hier teilweise auch sehr attraktiv. Nicht zuletzt ein Grund, warum die Live-Wetten so beliebt sind.

Gibt es eine Gewinngarantie?

Wie auch beim Lotto, suchen die alten Hasen unter den Tippern schon seit ewigen Zeiten nach einem System, das Gewinne beinahe garantieren kann. Unstrittig ist, dass man mit einer geeigneten Strategie seine Chancen wesentlich erhöhen kann. Doch ist eine Gewinngarantie tatsächlich möglich? Viele Tipper schwören auf das System der Arbitrage-Wetten, auch Surebets genannt. Hierbei macht es sich der User zu Nutzen, dass es zu ein und demselben Sportereignis bei den Anbietern unterschiedliche Quoten gibt. Besonders beliebt sind diese Surebets bei Tennis-Matches. So kann es unter Umständen tatsächlich gelingen, einen Gewinn einzufahren, indem man bei einem Buchmacher auf den Spieler X, bei dem anderen Bookie auf den Spieler Y setzt.

Diese Surebets sind natürlich nicht so einfach zu platzieren, denn zunächst einmal muss der Kunde genau wissen, wie hoch die Sportwetten Quote bei welchem Buchmacher ist. Entweder geht er selbst auf die Suche – ein ziemlich zeitaufwändiger Vorgang – oder er nimmt eine Software zu Hilfe. Wie jedes scheinbar perfekte System, hat auch die Arbitrage-Wette ihren Haken. Zum Beispiel ist das Zeitfenster, um eine solche Wette abzugeben, sehr klein, denn die Buchmacher reagieren schneller, als manche Kunden denken.

Wie man die beste Quote findet

Es ist nicht immer leicht, die beste Sportwetten Quote ausfindig zu machen. Anfänger, die gerade ihre ersten Schritte auf dem Gebiet der Sportwetten gehen, sollten hierfür einen Anbietervergleich nutzen. Denn hier werden verschiedene Aspekte eines Anbieters unter die Lupe genommen. Die Beurteilung der Sportwetten Quoten ist bei diesen Bewertungen ein zentraler Punkt und kann bei der Suche helfen.

Zu beachten ist hierbei allerdings, dass auch dieser Vorgang eine ganze Menge Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem muss der Tipper genau wissen, wo er suchen muss und welche Quoten sich im Wettbewerb als konkurrenzfähig erweisen. Da dies ein gewisses Maß an Fachwissen voraussetzt, ist diese Methode für Anfänger eher nicht geeignet.

Sportarten wie etwa Rugby gehören ebenfalls zum Angebot der Bookies
Sportarten wie etwa Rugby gehören ebenfalls zum Angebot der Bookies

Der Weg zur erfolgreichen Wette

Eine Wette abzugeben ist nicht schwer. Grundvoraussetzung hierfür ist natürlich die Erstellung eines Kundenkontos. Natürlich kann ein solches Kundenkonto auch bei mehreren Anbietern eingerichtet werden. Der nächste Schritt ist dann das Auffüllen dieses Kontos mit Geld. Hierfür stehen dem Kunden in der Regel mehrere Optionen zur Verfügung. Die Zahlungen per Kreditkarte, PayPal, Giropay oder Sofortüberweisung zählen hierbei zu den gängigsten Zahlungsweisen. Der Vorteil: Der Tipper kann sofort über das Geld verfügen. Eine normale Banküberweisung hingegen dauert einige Tage. Bei der ersten Einzahlung können die Kunden oft auch von einem attraktiven Bonus profitieren.

Sind diese Schritte erledigt, kann die Wette in Angriff genommen werden. Der Kunde sucht sich das entsprechende Sportereignis aus, schaut auf die Sportwetten Quote und überträgt diese Wette dann auf einen virtuellen Spielschein. Zuvor kann der Kunde natürlich auch festlegen, ob er sich für eine Standardwette oder für eine Spezialwette entscheidet. Auf dem Spielschein finden sich auch weitere Infos wie zum Beispiel die Gesamtquote, der Einsatz sowie die Höhe des möglichen Gewinns. Von dort aus sind es nur noch wenige Klicks, ehe der Spielschein aktiv ist.

Die Wetten können allerdings nicht nur vom heimischen Rechner oder Laptop aus abgegeben werden. Die meisten Buchmacher haben inzwischen auch mobile Wetten im Programm. Es gibt hierbei entweder spezielle Apps oder Seiten, die für den Zugriff von mobilen Geräten optimiert sind.  Ideal für Tipper, die gerne kurzfristig eine Wette abgeben oder sogar direkt aus der Sportarena heraus spielen wollen.

Fazit: Sportwetten bieten sehr gute Quoten und eine große Vielfalt

Sportwetten sind in der heutigen Zeit nicht nur ein sehr lukratives Geschäft für die Buchmacher, sondern bieten auch den Kunden gute Gewinnchancen. Es gibt eine ganze Reihe von Sportereignissen der Wettarten, die der Kunde hierfür nutzen kann. Besonders beliebt sind Sonder- oder Live-Wetten, die nicht nur attraktive Sportwetten Quoten versprechen, sondern auch für Spannung und Nervenkitzel sorgen. Eine Wette abzugeben ist nicht schwer, und auch für Freunde des mobilen Wettens haben die Anbieter Angebote parat.