Freitag , 18 August 2017
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 47€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

DFB Pokal Quoten Vergleich: Aktuelle Wettquoten jetzt finden

Der DFB Pokal ist schon seit je her ein ganz besonderer Wettbewerb. Denn hier straucheln immer mal wieder ganz große Favoriten. Wer erinnert sich zum Beispiel nicht an das Scheitern des großen FC Bayern gegen Vestenbergsgreuth? Der DFB Pokal ist von daher vor allem auch für Amateure die große Chance, für Furore zu sorgen und auf sich aufmerksam zu machen. Die Buchmacher greifen die ureigenen Pokalgesetze natürlich auf und bieten ihren Kunden immer wieder attraktive Wetten rund um den „Pott“ an. Standardwetten gehören hier ebenso zum Repertoire wie Live- oder Spezialwetten.

  • traditionsreicher Wettbewerb
  • attraktive Spiele mit viel Potenzial
  • gute Quoten
  • viele Spezial- und Live-Wetten

Die besten DFB Pokal Quoten: Unser Vergleich

Der DFB Pokal und die Quoten

Der deutsche Pokalwettbewerb ist geradezu prädestiniert, um gute Quoten zu bieten. Im Normalfall sollten sich die großen Favoriten durchsetzen, doch im DFB Pokal bestätigt sich oft ein bekanntes Sprichwort: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“. Nicht selten wuchsen ganz kleine Vereine im Duell mit den Großen der Branche übe sich hinaus und sorgten für die eine oder andere Sensation. Für die Buchmacher sind solche Wettbewerbe natürlich besonders interessant, denn in der Regel erwirtschaften sie ihren Gewinn oft dadurch, dass Favoriten straucheln. Die Rechnung ist einfach: Normalerweise tippt ein Großteil der Kunden auf den Favoriten. Scheitert dieser Favorit nun, fließen all diese Einsätze in die Kassen der Buchmacher. Kein Wunder also, dass sich Bookies immer dann freuen, wenn ein Außenseiter dem Favoriten das Fürchten lehrt.

Standard- und Spezialwetten zum DFB Pokal bei mybet
Standard- und Spezialwetten zum DFB Pokal bei mybet

 

Apropos Quote: Gerade bei Wettbewerben wie dem DFB Pokal erfreuen sich Spezialwetten großer Beliebtheit. Hierbei tippt der Kunden nicht nur auf einen Heimsieg, Auswärtssieg oder auf ein Remis, sondern auch auf andere Ereignisse des Spiels. Wer erzielt den ersten Treffer? Wann fallen die Tore? Natürlich kann man sich auch trauen, das komplette Endergebnis vorauszusagen. Die DFB Pokal Quoten sind hierbei besonders attraktiv. Gerade bei Spielen von Favoriten gegen unterklassige Teams haben sich auch Handicap-Wetten bewährt. Dadurch hat der Tipper die Möglichkeit, die oft unattraktiven Favoritenquoten ein wenig aufzubessern. Bei einer Handicap-Wette schickt man den Favoriten mit einem Rückstand von einem oder mehreren Treffer ins Rennen. Dadurch steigt natürlich die Quote für einen Sieg dieses Favoriten. So sind attraktive Gewinne möglich.

Der Weg zum Wettgewinn

Der Kunde benötigt zunächst natürlich ein Wettkonto bei einem seriösen Anbieter wie zum Beispiel mybet. Natürlich steht es dem Kunden auch frei, bei mehreren Anbietern ein Konto zu eröffnen. Der Registrierungsprozess dauert nur wenige Minuten. Anschließend geht es darum, Wettguthaben auf das Konto zu transferieren. Die Buchmacher bieten dem Kunden hier einige Optionen an. Die Einzahlung per Master- oder Visakarte, PayPal, Giropay oder Sofortüberweisung ist bei den meisten Bookies verfügbar.

Um eine Wette abzugeben, wählt der Tipper nun einfach das Spiel seiner Wahl aus und wirkt einen Blick auf die DFB Pokal Quote. Dann muss er entscheiden, ob er eine Standardwette oder eine der bereits beschriebenen Spezialwetten abgeben möchte. Zu beachten ist, dass nicht alle Wetten auf einem Schein miteinander kombiniert werden können. In der Regel wird dem Kunden aber angezeigt, sobald einige Wetten nicht kombinierbar sind. Auf diesem Spielschein werden zudem auch noch weitere Infos wie etwa die Einzelquoten, die Gesamtquote, der Einsatz und der mögliche Gewinn aufgelistet. Entsprechen alle Angaben den Vorstellungen, kann der Wettschein auf die Reise geschickt werden. Wer mag, kann seine Wette auch unabhängig vom heimischen PC oder Desktop-Rechner abgeben. Ein Großteil der Bookies hat inzwischen auch eine mobile Sportwetten App im Angebot. So können die Wetten auch bequem von unterwegs – sogar direkt aus dem Stadion heraus – platziert werden.

Bei Tipico zählen Wetten zum DFB Pokal zum Standard
Bei Tipico zählen Wetten zum DFB Pokal zum Standard

Die beste Quote finden

Entscheidend für die Tipper ist, den Buchmacher mit den besten DFB Pokal Quoten zu finden. Hierfür gibt es verschiedene Mittel und Wege. Gerade für Anfänger lohnt sich ein Anbieter Vergleich. Hier werden nicht nur die Quoten, sondern auch andere Punkte des Bookies genauestens unter die Lupe genommen. Ist er seriös? Verfügt er über eine gültige Glücksspiellizenz? Wie groß ist das Sportangebot?

Wer sich schon ein wenig mit Sportwetten auseinandergesetzt hat, der kann sich natürlich auch selbstständig auf die Suche nach den besten DFB Pokal Quoten machen. Die Tipper sollten allerdings beachten, dass diese Suche unter Umständen eine Menge Zeit in Anspruch nehmen kann. Diese Methode sollte daher nur von erfahrenen Tippern angewendet werden. Anfänger können schnell den Überblick verlieren.

Fazit: Der DFB Pokal bietet viele Möglichkeiten

Ein Wettbewerb wie der DFB Pokal kann sich natürlich sowohl für den Tipper selbst als auch für die Buchmacher zu einer sehr lukrativen Sache entwickeln. Die Spiele bietet eine Menge Potenzial, vor allem auch bei Spezial- und Handicap-Wetten. So sind auch bei Favoritensiegen gute Gewinne möglich. Bei der Suche nach der besten DFB Pokal Quote können sich die Kunden bei einem Anbietervergleich ein Bild zu den verschiedenen Bookies machen oder alternativ auch auf eigene Faust die Suche starten.

Betway Bonus Testsieger: Redaktionsempfehlung

Auch interessant:

NFL Quoten: Aktuelle Quoten jetzt finden

American Football ist ein faszinierender Sport. Er vereint Härte, Taktik, Schnelligkeit und Kraft. Der Traum ...

Empfehlungen für dich:

X
Neuer Titel

Top 5 Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: