Freitag , 20 April 2018
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 47€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Wettanbieter mit Skrill: Schnelle und sichere Transfers im Internet

Der Glücksspielmarkt ist hart umkämpft, was sich auch bei den Bezahlmöglichkeiten der einzelnen Anbieter bemerkbar macht. Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gelten als eines der entscheidenden Qualitätsmerkmale von Onlineanbietern für Sportwetten. Die User legen dabei besonderen Werte auf schnelle und unkomplizierte Transaktionen, die idealerweise mit keinerlei Gebühren verbunden sind. Für erstklassige Buchmacher ist es daher von außerordentlicher Wichtigkeit, hier hervorragende Konditionen anzubieten, die sowohl Neukunden auf den Anbieter aufmerksam machen als auch bereits bestehende Nutzer langfristig binden sollen.

Betway Einzahlung mit Skrill

Wettanbieter mit Skrill: Das musst du wissen

Wettanbieter mit Skrill sind online mittlerweile vielzählig vorhanden. Das e-Wallet wird schließlich nahezu standardmäßig von allen Onlinebuchmachern angeboten. Der britische Finanzdienstleister, welcher vielen Wettfreunden noch unter dem Name Moneybookers bekannt sein dürfte, hat sich längst zu einer populären Internetgeldbörse gemausert, welche nicht selten direkt nach PayPal genannt wird. Mit ausschließlichem Fokus auf den Markt der Sportwetten wird Skrill unter den e-wallets nicht selten auch als Marktführer gehandelt. Schließlich hat sich das Unternehmen frühzeitig darum bemüht, mit der eigenen Geschäftsausrichtung vornehmlich Glücksspielanbieter im Internet anzusprechen – und dies mit Erfolg. Seit 2013 rangiert Skrill dabei nicht mehr unter dem Namen Moneybookers, sondern gehört der Paysafegruppe an, welche auch andere populäre Bezahldienste wie Neteller oder Paysafecard in petto hat.

Alle Details: Hintergrundinfos zum Thema

Skrill ist eine Internetgeldbörse (e-Wallet), welche sich hervorragend für Sportwetten eignet. Voraussetzung für die Nutzung des Zahlungsdienstes ist die Eröffnung eines virtuellen Kontos beim Onlineanbieter. Dieses kann mit weltweit über 100 Transfermethoden aufgeladen werden. Die Skrill Zahlungen können dabei in 40 verschiedenen Währungen erfolgen, weshalb Skrill auch international so erfolgreich ist. Im Gegensatz zu den meisten e-Wallets fährt Skrill gebührentechnisch eine etwas „andere“ Strategie. Der Empfang von Geld ist für Privatkunden gebührenfrei, das Versenden jedoch mit geringen Entgelten verbunden. Die Kosten liegen bei einem Prozent pro Transaktion, jedoch niemals höher als zehn Euro. Für Geschäftskunden gibt’s eine gesonderte Gebührenordnung, welche beim Geldempfang einen pauschalen Spesensatz von 50 Cent veranschlagt. Diese geringen Kosten werden von den Wettanbietern mit Skrill jedoch so gut wie nie an die Kunden weitergegeben. User, welche Geld von Ihrem Skrill Konto zur Hausbank transferieren, bezahlen 1,80 Euro pro Buchung. Insgesamt können die Gebühren bei Skrill als äußerst kundenfreundlich bezeichnet werden. Sehr positiv zu bewerten ist hier, dass die Einzahlungen beim Wettanbieter in Echtzeit abgewickelt werden – der Depositbetrag also umgehend gutgeschrieben wird. Die Auszahlungsdauer ist abhängig von der Bearbeitungszeit des Bookies, welche laut unserem Wettanbieter Vergleich in der Regel 24 Stunden bis drei Tage in Anspruch nehmen kann.

Das Unternehmen hinter Skrill

Skrill wurde 2001 in London unter dem noch heute bekannten Namen Moneybookers gegründet und startete im April 2002 seinen Service. Im Februar 2003 erhielt Moneybookers die Lizenz als E-Geld-Institut und ist seitdem berechtigt, elektronisches Geld auszugeben. Bereits im März 2006 zählte das Unternehmen 1,6 Millionen Kunden. Nach einigen wachstumsintensiven und gleichermaßen erfolgreichen Jahren wurde im Juli 2012 die Übernahme der österreichischen Paysafecard-Gruppe angekündigt, die im Februar 2013 abgeschlossen wurde. Im August 2013 kündigte Investcorp den Verkauf von Skrill für 600 Mio. Euro an den Private Equity-Investor CVC Capital Partners an. Nur zwei Jahre später wurde die Skrill Group zu 100% von der Optimal Payments Group übernommen, welche sich ihrerseits im November 2015 in Paysafe Group umbenannte. Unter der populären Dachmarke agiert Skrill nun erfolgreich neben Neteller und Paysafecard.

Selbst in der Online-Gamer-Branche hat sich das Zahlen mit Skrill durchgesetzt

In der Praxis: Die Einzahlung mit Skrill im Praxistest

Da Skrill von nahezu jedem Buchmacher als Sportwetten Zahlungsmethode angeboten wird, handelt es sich bei der Einzahlung um einen recht routinierten Ablauf, der bei den meisten Wettanbieter mit Skrill sehr ähnlich abläuft. Nach unserer Sportwetten Erfahrung haben hier auch absolute Neulinge keinerlei Probleme, ihr Wettkonto aufzuladen bzw. Abbuchungen vorzunehmen. Die folgende Schritt für Schritt-Anleitung soll Ihnen bei der ersten Zahlung via Skrill behilflich sein, uns diese so leicht wie nur möglich gestalten.

1. Registrieren Sie sich bei ihrem Wettanbieter mit Skrill und loggen Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten ein.
2. Wählen Sie im Kassenbereich Skrill als Einzahlungsmethode und geben Sie in diesem Zuge auch gleich den gewünschten Einzahlungsbetrag an.
3. Sie werden anschließend direkt zur Homepage des Finanzdienstleisters weitergeleitet.
4. Bestätigen Sie den Deposit mit ihrer Skrill ID sowie Ihrem Passwort.
5. Die Einzahlungssumme wird in Echtzeit gutgeschrieben. Unmittelbar nach Vollendung des Deposits können Sie also bereits über das entsprechende Guthaben verfügen.

Betway Einzahlung mit Skrill

Wie sicher sind Einzahlungen via Skrill?

Skrill gilt nicht nur als besonders schnelle, sondern auch sehr sichere Bezahlmethode im Internet. Kein Wunder also, dass Wettanbieter mit Skrill gerne bevorzugt werden. Ähnlich wie die Sicherheitsvorkehrungen bei der Kreditkartenzahlung werden auch bei Skrill Transaktionsüberwachungen und Betrugspräventionen durchgeführt. Sportwetten mit Skrill sind zudem wegen der SMS-Verifizierung als sichere Online-Zahlungsmethode bekannt und beliebt.

Alternativen zu Zahlungen mit Skrill

Bei Skrill handelt es sich um eine der drei großen e-Wallets. Wer also gerne eine andere Internetgeldbörse nutzen möchte, hat bei guten Wettanbietern schon mal zwei hervorragende Alternativen: PayPal und Neteller. Das e-Wallet des amerikanischen Finanzdienstleisters PayPal gilt in Fachkreisen als die beste Bezahlmethode für Onlinetransfers. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach PayPal als Zahlungsmethode sogar die von Skrill übertrifft. Neteller gehört genau wie Skrill zur Paysafe Group und ist recht ähnlich aufgebaut. In der Regel unterscheiden sich die beiden Wallets vor allem in puncto Auszahlungsdauer sowie den Ein- und Auszahlungslimits. Neben den e-Wallets gibt es allerdings zahlreiche weitere Alternativen, welche ebenfalls schnelle, sichere und unkomplizierte Zahlungen gewährleisten. Besonders hervorzuheben sind an dieser Stelle Transfers via Visa- oder Mastercard, Sofortüberweisung, GiroPay oder Paysafecard.

Übliche Zahlungsmethoden in den meisten Online Casinos

So können Sie Skrill optimal nutzen

Möchte man Skrill als Zahlungsmethode nutzen, so gibt es für den reibungslosen Ablauf einige Dinge zu beachten. Die wichtigsten Aspekte haben wir nachfolgend kurz zusammengefasst.

Wettanbieter mit Skrill – die Gebühren

Bei den meisten Wettanbietern mit Skrill werden Zahlung auf bzw. vom Wettkonto vollkommen kostenlos abgewickelt. Nicht unüblich ist es aber dennoch, dass einige Bookies für Auszahlungen via Skrill eine gewisse Gebühr erheben. Hier werden beispielsweise 2% des Auszahlungsbetrages als Gebühr einbehalten. Um solche lästigen Extrakosten von Anfang an zu vermeiden, sollten Sie sich noch vor Anmeldung über die Zahlungsmodalitäten des jeweiligen Anbieters informieren. Fast jeder Buchmacher hat auf seiner Seite hierzu eine kleine Übersicht, welche auch auf evtl. anfallende Gebühren hinweist.

Skrill Auszahlungsdauer

Die Auszahlungsdauer ist abhängig von der internen Bearbeitungszeit der Wettanbieter mit Skrill. Die Buchung selbst wird hier ebenfalls in Echtzeit vollzogen. Die anfallende Bearbeitungszeit richtet sich teilweise nach Auslastung des Buchmachers, wird aber vorrangig als „Bedenkzeit“ genutzt, in der es sich Wettkunden noch einmal anders überlegen und die beantragte Auszahlung wieder stornieren können. Nach unserer Erfahrung werden schnelle Auszahlungen via Skrill vor allem von Bet365, Betsson, Sportingbet oder mybet gewährleistet, da die Gutschriften hier schon innerhalb 24 Stunden erfolgen. Bei Bwin oder Interwetten hingegen wird eine Dauer von 48 Stunden veranschlagt, was immer noch einen absolut passablen Rahmen darstellt. Einige Anbieter zahlen schließlich generell erst nach 3 Tagen, unter Umständen sogar noch länger, aus.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Netbet Test­bericht Netbet Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote tipico Test­bericht tipico Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Big Bet World Test­bericht Big Bet World Bonus im Test   Bonus einlösen  

Wettbonus Vergleich – wird Skrill akzeptiert?

Äußerst wichtig für die Nutzung von Skrill ist auch die Klärung der Frage, ob ein Wettanbieter den Zahlungsdienst auch für Bonusangebote akzeptiert. Nicht selten schließen die entsprechenden Bonusbedingungen bestimmte Bezahlmethoden aus, weshalb diese nicht für den Erhalt eines Neukundenbonus oä. genutzt werden können. Hier lohnt sich ein kurzer Blick in die AGB bzw. das Bonusangebot selbst. Es gibt mittlerweile zahlreiche Angebote im Wettbonus Vergleich, die Skrill als Transferweg ausschließen. An dieser Stelle ist ein klarer Nachteil zu Paypal zu finden. Ideal für die neuen Kunden ist es natürlich, wenn Sie sich bei einem Buchmacher ohne einen Wettbonus ohne Einzahlung sichern können.

Mögliche Alternativen

Wer gerne Skrill als Zahlungsmethode für Sportwetten nutzen möchte, hat in der Regel fast freie Auswahl zwischen den verschiedenen Anbietern. Da sich das e-Wallet schnell zu einer international bedeutenden Transfervariante entwickelt hat, findet sich mittlerweile kaum ein Wettanbieter, der Skrill nicht in seinem Portfolio hat. Drei für Skrill hervorragend geeignete Buchmacher haben wir für Sie im Folgenden Abschnitt näher beschrieben.

Alternative 1: Tipico – Erstklassige Zahlungskonditionen

Der Wettanbieter Tipico gilt als einer der besten Onlinebuchmacher auf dem gesamten Markt. Dabei punktet das Unternehmen nicht nur mit einem erstklassigen Wettangebot, interessanten Bonusaktionen, intuitiven Sportwetten Apps sowie einem hervorragendem Kundenservice – auch die Zahlungsmodalität lassen hier keine Wünsche offen. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Skrill einen festen Platz im Tipico Portfolio eingenommen hat. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen können hier problemlos mit dem praktischen e-Wallet abgewickelt werden, wobei keinerlei Gebühren anfallen. Sehr erfreulich ist zudem, dass Skrill auch für den Tipico Neukundenbonus genutzt werden kann.

Tipico Testsieger

Alternative 2: Mybet – Aufstrebender Wettanbieter aus Deutschland

Mybet ist ein bekannter deutscher Wettanbieter, der seit 2003 Sportwetten im Internet anbietet. Trotz der starken Konkurrenz auf dem deutschen Markt durch Größen wie Interwetten oder Tipico hat sich Mybet in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf erarbeitet und baut mittlerweile auf mehr als 500.000 Wettkunden mit Fokus auf Deutschland. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Mybet kann in vielen Bereichen mit den besten der Branche (sogar international) mithalten. Das gilt vor allem für die wichtigen Faktoren wie Wettangebot und Höhe der Wettquoten. Lediglich in Sachen Bonusbedingungen und anderen Kleinigkeiten ist noch etwas Luft nach oben. Die Zahlungsmodalitäten hingegen können sich absolut sehen lassen. Alleine im Bereich der e-Wallets stehen nicht nur Skrill und Neteller zur Verfügung – Wettkunden kommen hier auch in den Genuss von PayPal als Zahlungsmethode.

 Jetzt direkt zu Mybet 

Alternative 3: Interwetten – Pionier der Sportwetten

Interwetten ist einer der Top Wettanbieter weltweit. Das Wettangebot sowie die Livewetten-Auswahl sind hier riesig, die Wettquoten für Favoritensiege zählen fast immer zu den absolut besten am Markt und auch der Kundensupport funktioniert rund um die Uhr tadellos. Einzahlung, Wettabgabe und Auszahlung funktionieren bei Interwetten dabei immer rasch und ohne Probleme. Alle Transfers können hier via Skrill abgewickelt werden und stellen auch für absolute Neulinge keine Herausforderung dar. Das Unternehmen gehört mit mittlerweile mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Sportwetten zu den Pionieren der Wettbranche – Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Seriosität sind somit beim österreichischen Wettanbieter absolut garantiert.

 Jetzt direkt zu Interwetten 

Fazit: Skrill – ideal für Sportwetten im Internet

Bei Skrill handelt es sich nicht nur um eine unkomplizierte Methode, um Geld online zu bezahlen oder zu empfangen. Die elektronische Geldbörse steht auch für besonders sichere und gleichzeitig sehr schnelle Transfers, wie sie kaum ein anderer Zahlungsdienstleister bereitstellen kann. Aus diesem Grund ist Skrill auch für Ein- und Auszahlungen auf dem Glücksspielmarkt sehr beliebt, auf den man sich tatsächlich sogar seitens Skrill spezialisiert hat. Kein Wunder also, dass es unzählige Wettanbieter mit Skrill gibt, welche alle die Vorteile vom e-Wallet nutzen und an ihre Kunden weitergeben möchten. Wer sich für Skrill als Bezahlmethode entscheidet, sollte allerdings ein paar wichtige Punkte beachten: Nicht jeder Buchmacher führt Transaktionen via Skrill komplett kostenlos durch, Skrill wird nicht überall für den Neukundenbonus akzeptiert und vereinzelt kann es zu unangemessen langen Wartezeiten bei der Auszahlung kommen. Wer vorab einen kleinen Wettanbieter Vergleich durchführt, ist mit Skrill als Zahlungsmethode allerdings bestens beraten.

Betway Einzahlung mit Skrill

About Melanie Stürzer

Auch interessant:

bwin oder Tipico: Der Vergleich zweier Top-Buchmacher

Bwin oder Tipico – diese Frage werden sich sicherlich viele User bei der eigenen Buchmacherwahl ...

Empfehlungen für dich:

Wettbonus: Die 3 Top Boni

  Gratiswette Bonus Code
1 150€ doppelter Einzahlungs­bonus Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
2 100€ 100% auf Einzahlung + 20 Euro Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
3 150€ 100% auf Einzahlung Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
schließen X
Neuer Titel

Top 5 Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: