Sonntag , 25 Juni 2017
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 47€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Wettsteuer in Deutschland: Bei diesen Wettanbietern können Sie ohne die 5% Steuer wetten

Seit Juli 2012 ist die überarbeitete Version des deutschen Glücksspielvertrags in Kraft getreten, welcher die Wettsteuer in Deutschland einführte. Auf jeden Wetteinsatz in Deutschland sind nun 5% Steuern vom Betreiber zahlen. Dies entspricht ungefähr der Gewinnspanne der Anbieter, die sich zwischen fünf bis acht Prozent bewegt. Von dieser müssen sämtliche Kosten zum Betreiben des Angebots bis hin zu Personal und Technik bestritten werden. Demzufolge leiten die einzelnen Anbieter von Sportwetten die Wettsteuer – zumindest teilweise – an die Kunden weiter. Es gibt also Wettanbieter mit und ohne Wettsteuer.

Tipico steuerfrei

Methoden zur Besteuerung von Sportwetten

Dabei haben sich zwei Methoden herauskristallisiert, die die Anbieter bevorzugen. Einige Wettanbieter berechnen bis zu fünf Prozent direkt auf den getätigten Wetteinsatz. Das bedeutet, dass bei einer Wette mit einem Einsatz in Höhe von 100 Euro die Gebühr für die Steuer direkt abgezogen wird. Bei einem Anbieter, der die fünf Prozent komplett an den Kunden weiterreicht, platziert der Kunde dann tatsächlich eine Wette in Höhe von nur noch 95 Euro.

Embed Code:

Gesamte Infografik ansehen Infografik schließen

Andere Anbieter bevorzugen den Abzug von bis zu fünf Prozent auf die Umsätze. In dem Fall wird die Steuer über die Bruttogewinne ermittelt. Der Bruttogewinn ist das Produkt des Wetteinsatzes und der gespielten Quote. Bei einer Wette von 100 Euro und einer Quote von 2,00 werden bei einem Gewinn von dann 200 Euro also 10 Euro abgezogen, wenn die vollen fünf Prozent weitergereicht werden.

Bevorzugte Methoden der Besteuerung: bis zu fünf Prozent direkt auf den getätigten Wetteinsatz oder Abzug von bis zu fünf Prozent auf den Bruttogewinn
Bevorzugte Methoden der Besteuerung: bis zu fünf Prozent direkt auf den getätigten Wetteinsatz oder Abzug von bis zu fünf Prozent auf den Bruttogewinn

Wettanbieter, die keine Steuern berechnen

Beide Praktiken werden von den meisten Anbietern abgedeckt. Aber erfreulicherweise gibt es noch Anbieter von Sportwetten, die die geforderte Steuer nicht direkt auf ihre Kunden umlegen, sondern diese selbst tragen, sodass dem Kunden keine zusätzlichen Kosten entstehen. Zu den steuerfreien Wettanbietern gehören zum Beispiel Tipico und BigBetWorld, die beide auch noch einen ansprechenden Sportwetten Bonus zur Verfügung stellen.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Big Bet World Test­bericht Big Bet World Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote tipico Test­bericht tipico Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Guts Test­bericht Guts Bonus im Test   Bonus einlösen  
4 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Wetten.com Test­bericht   Bonus einlösen  
5 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote betway Test­bericht betway Bonus im Test   Bonus einlösen  
6 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Mybet Test­bericht Mybet Bonus im Test   Bonus einlösen  
7 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Mobilbet Test­bericht Mobilbet Bonus im Test   Bonus einlösen  
8 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Sportingbet Test­bericht Sportingbet Bonus im Test   Bonus einlösen  
9 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote X-Tip Test­bericht X-Tip Bonus im Test   Bonus einlösen  
10 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Interwetten Test­bericht Interwetten Bonus im Test   Bonus einlösen  
11 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote bet-at-home Test­bericht bet-at-home Bonus im Test   Bonus einlösen  
12 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote bet365 Test­bericht bet365 Bonus im Test   Bonus einlösen  
13 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betvictor Test­bericht Betvictor Bonus im Test   Bonus einlösen  
14 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote 888 Test­bericht 888 Bonus im Test   Bonus einlösen  
15 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Comeon Test­bericht Comeon Bonus im Test   Bonus einlösen  
16 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Bet3000 Test­bericht Bet3000 Bonus im Test   Bonus einlösen  
17 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Sunmaker Test­bericht Sunmaker Bonus im Test   Bonus einlösen  
18 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Leo Vegas Test­bericht Leo Vegas Bonus im Test   Bonus einlösen  
19 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Mr. Green Test­bericht Mr. Green Bonus im Test   Bonus einlösen  
20 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betsafe Test­bericht Betsafe Bonus im Test   Bonus einlösen  
21 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote bwin Test­bericht bwin Bonus im Test   Bonus einlösen  
22 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Tipbet Test­bericht Tipbet Bonus im Test   Bonus einlösen  
23 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Happybet Test­bericht Happybet Bonus im Test   Bonus einlösen  
24 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Ladbrokes Test­bericht Ladbrokes Bonus im Test   Bonus einlösen  
25 Ja 190€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Racebets Test­bericht Racebets Bonus im Test   Bonus einlösen  

Wettsteuer in Deutschland – Wie geht es weiter?

Bereits vor der Einführung der Wettsteuer im Rahmen des deutschen Glücksspielvertrags war diese heftig umstritten. Die Fachexperten rechneten und rechnen aufgrund Europäischen Rechts mit zahlreichen Klagen seitens der Anbieter vor dem Europäischen Gerichtshof. Inzwischen sind jedoch einige Jahre ins Land gestrichen, sodass klar sein sollte, dass sich an diesem Sachverhalt nur wenig ändern wird. Bevor die Glücksspielverträge nicht auslaufen, bleibt die Steuer aufrechterhalten. Inzwischen haben sich Sportwetten Anbieter und Kunden damit abgefunden, sodass sich die Aufregung gelegt hat und die Steuer kein großes Thema mehr sein dürfte. Zudem gibt es exzellente Buchmacher trotz Wettsteuer. So wie etwa Betway, wo Kunden dank großzügiger Bonusangebote die Steuer schnell vergessen. Darüber hinaus hat der Sportwetten Testsieger aber auch eine große Auswahl an Wetten zur Verfügung.

Betway Bonus Testsieger: Redaktionsempfehlung

Welche Folgen hat die Wettsteuer?

Wie bereits am Anfang erwähnt, betrifft die Höhe der Wettsteuer den ungefähren Gewinn der Buchmacher. Seriöse Sportwetten Anbieter schütten um die 92 bis 95% der Einsätze wieder aus. Da stellt sich natürlich die Frage, was sich durch die Steuer geändert hat? Zunächst die zu spielende Mindestquote. Sie liegt inzwischen bei 1,05. Es gibt jedoch Bookies, wie oben aufgelistet, die keine Steuer erheben. Hier muss der Kunde besonders aufpassen. Viele Anbieter bieten bisweilen schlechtere Quoten, um das steuerfreie Modell aufrechterhalten zu können. Oft ist der Wettanbieter mit einer Kompromisslösung, der also die Steuer aufteilt nach gewonnenen und verlorenen Tippschein, nicht unbedingt die schlechtere Wahl.

Können Spieler die Wettsteuer umgehen?

An dieser Stelle: Ein klares Nein! Es gibt keinen legalen Weg, die Wettsteuer zu umgehen. Spieler mit Wohnsitz in Deutschland müssen ihre Sportwetten versteuern. Entweder als Teil des Einsatzes vorweg oder aber, wenn der Wettanbieter es so regelt, nur vom Bruttogewinn. Dann übernimmt der Buchmacher die Steuer bei verlorenen Wetten. Versteuert allerdings werden die Wetten immer.

Keine legalen Methoden zur Umgehung der Wettsteuer
Keine legalen Methoden zur Umgehung der Wettsteuer

Fazit zur Wettsteuer

Die Wettsteuer in Deutschland ist Fakt. Es existieren vier verschiedene Möglichkeiten, wie der Bookie die Wettsteuer geltend macht. Entweder er zahlt sie komplett selber, was nur auf wenige zutrifft. Oder er teilt sie auf. Dann wird die Steuer nur vom Gewinn abgezogen. Ebenfalls möglich ist, dass die Steuer vom Einsatz abgezogen wird. Und hier entweder vom Bruttoeinsatz oder als zweite Möglichkeit: Die Wettsteuer wird auf den Nettoeinsatz drauf gerechnet. Für den Kunden ist dies übersichtlicher und einfacher, Gewinne zu berechnen. Denn der eigentlich gesetzte Einsatz bleibt auch erhalten. Es kommt wie beim Bruttoeinsatz zu keinen Abzügen. Also: Wer sicher in Deutschland auf Sportwetten setzen will, der wählt einen seriösen Buchmacher und muss die Steuer zumeist in Kauf nehmen. Die steuerfreien Buchmacher jedenfalls werden immer weniger. Kleiner Tipp: In einigen Fällen hilft es eine Wettbörse in Anspruch zu nehmen und so die Steuer zu umgehen. Hierfür ist unser Wettbörsen Vergleich zu verwenden.

Tipico steuerfrei

 Wette ohne Wettsteuer und mit einem satten Neukundenbonus! 
 

About Fabian Schmidt

Auch interessant:

bwin Freebet 2017 einlösen: Aktiviere jetzt deinen Gutschein-Code für eine Freiwette und gewinne

Der Begriff „Freebet“ – gelegentlich auch als „Freiwette“ oder „CashBack“ bezeichnet – beschreibt bei Anbietern ...

Empfehlungen für dich:

Wettbonus: Die 3 Top Boni

  Gratiswette Bonus Code
1 100€ 100% auf Einzahlung Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
2 250€ doppelter Einzahlungs­bonus Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
3 210€ 100% auf Einzahlung Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 
Neuer Titel

Top 5 Gratis Wettguthaben ohne Einzahlung: