Sonntag , 24 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** 2. Bundesliga: Paderborn mit Heimsieg, auch Hamburg wieder erfolgreich *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Angst um Sport-Sommer: Was wird aus EM und Olympia? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Sportwetten Kalender: Tipps für Meister-Wetten in der 1. Bundesliga

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.01.2021

Falls ihr genauso wie wir darauf gehofft habt, endlich wieder 1. Bundesliga Wett-Tipps in eurem Sportwetten Kalender einzutragen und bei den Partien dann mitzufiebern, geht es euch wie uns: Endlich ist all das wieder möglich. Dass die letzten neun Spieltage der Saison 2019/20 nur als Geisterspiele stattfinden – geschenkt. Spannend wird es dennoch. Unsere Wett-Tipps für die drei Titelkandidaten auf die Meisterschaft und die drei aussichtsreichsten Teams im Kampf um Champions League und Europa League stimmen euch direkt auf Meister-Wetten und Wett-Tipps auf die 1. Bundesliga ein. Für den Rest der Saison 19/20 haben wir für euch diese sechs Mannschaften exakt auf Stärken und Schwächen analysiert. Welche Wett-Tipps auf Borussia Dortmund passen, welche Wetten auf Bayern München Sinn machen und wie gut die Chancen auf Meister-Wetten auf RB Leipzig stehen? All das und noch viel mehr lest ihr nur hier!

Meister Wett-Tipps 1. Bundesliga Sportwetten Kalender
Die Münchner Bayern, Borussia Dortmund oder doch RB Leipzig? Wer holt sich die Schale? Foto: PA Images

Welche Wett-Tipps für den Bayern München lohnen sich?

Dass im Meisterkampf 2019/20 kein Weg am FC Bayern München vorbei führen wird, das stand eigentlich schon vor dem ersten Spieltag fest. Dass der deutsche Rekordmeister sich allerdings streckenweise schwer tat, so manchen Zähler vor allem zu Hause in der Allianz Arena – teils leichtsinnig – verspielte, das ist in diesem Jahr anders. Und so ist die Meisterfrage noch längst nicht zu Gunsten der Bayern entschieden. Der BVB, der im Signal Iduna Park München noch empfängt, und RB Leipzig lauern und üben Druck aus. Dennoch: 17 Matches entschied das Team von Trainer Hansi Flick schon für sich. So häufig gewann kein anderer der 18 Vereine aus der 1. Bundesliga.

Die wichtigsten Statistiken
  • 73 Treffer insgesamt, im Schnitt nahezu drei pro Partie – das ist offensiv der absolute Bestwert in der 1. Bundesliga
  • 17 Saisonsiege und acht von denen auswärts – keine andere Mannschaft gewann öfter als die Bayern
  • 31 von 33 möglichen Punkten holte der FCB in den letzten elf Matches und eroberte so dann die Tabellenspitze.
 Tipp: Over 3.5 am besten bei 22bet 

Imposant auch aus Sicht für kommende Wett-Tipps für den FC Bayern München gestaltet sich die jüngste Serie des Titelverteidigers: Zehn Siege und ein Remis, keine einzige Niederlage, 31 von möglichen 33 Punkten – sollte sich diese Formkurve so weiter fortsetzen, haben es selbst Dortmund und RB schwer. Dass Leipzig und München sich mit 26 kassierten Gegentoren Platz eins in der Abwehr teilen, ist das eine Kapitel der Erfolgsstory der Flick-Elf. Dass der FC Bayern indes bereits 73 Mal jubelte, trägt weitaus mehr Früchte. Da kommt niemand heran. Ganz besonders nicht an die beeindruckende Tordifferenz von +45. Zudem führt der FC Bayern München auch die Auswärtstabelle mit acht Siegen aus zwölf Matches an.

Welche Wett-Tipps für den Borussia Dortmund lohnen sich?

Es bleibt dabei: Der größte Rivale der Münchner heißt auch in der Saison 2019/20 Borussia Dortmund. Der BVB liegt zwar vier Punkte hinter Bayern, „darf“ aber noch zu Hause gegen den Titelverteidiger ran. Und so könnte der Vorsprung des FCB auf ein mickriges Pünktchen schrumpfen. In dem Zusammenhang müssen wir für kommende Wett-Tipps für den BVB natürlich das größte Plus der Westfalen nennen: die Heimstärke von Borussia Dortmund. Als einzige Mannschaft sind die Schwarzgelben zu Hause mit neun Siegen und drei Unentschieden noch ganz ohne Niederlage.

Die wichtigsten Statistiken
  • Noch ohne jede Pleite: Im Signal Iduna Park spielt Borussia Dortmund absolut schon meisterlich (9 Siege, 3 Remis).
  • Die meisten Heimtore: 41 Mal jubelten die BVB-Fans bereits. Alle zwölf Gegner erst zehn Mal insgesamt.
  • Insgesamt fielen bisher 101 Tore in Dortmunds Spielen und damit im Schnitt ziemlich genau deren vier.
 Tipp Heimsieg 1 und Over 2.5 bei 22bet 

Außerdem fallen im Schnitt in den Partien im Signal Iduna Park ganz klar mehr als drei Treffer pro Match. 41 Treffer gehen auf das Konto der Hausherren. So oft wie Dortmund jubelt zu Hause keine andere Mannschaft. Perfekt wird diese Statistik aber erst dadurch, dass die Elf von Trainer Lucien Favre lediglich zehn Treffer dem Gegner gestattete. Das bedeutet also gleichzeitig die beste Abwehrreihe der 1. Bundesliga in Heimspielen. Tritt die Borussia allerdings auswärts an, solltet ihr von BVB Wetten besser Abstand nehmen. Hier patzen die Dortmunder nicht selten, liegen in der Tabelle der Gastspiele mit schon drei Unentschieden und vier Niederlagen nur auf Rang vier.

Welche Wett-Tipps für RB Leipzig lohnen sich?

Kein Verein in der 1. Bundesliga ohne ein Alleinstellungsmerkmal. Ein solches haben unsere Experten ebenso für kommende Wett-Tipps für RB Leipzig aufgespürt. Denn nicht der FC Bayern München und auch nicht Borussia Dortmund, nein, die Bullen sind das Team, das bisher die wenigsten Niederlagen in der Saison 2019/20 kassiert hat. Während sich das Duo ganz oben schon vier Mal geschlagen geben musste, verlor Leipzig erst drei Mal. Insofern ist ein Tipp Doppelte Chance 1X oder DC X2 bei Auswärtsspielen der Sachsen fast immer ein Erfolgsgarant. Das Titelrennen selbst hat RB noch nicht ganz abgehakt, obwohl sich die Bayern schon fünf Punkte Vorsprung erspielt haben. Aber das Führungsduo trifft ja noch im direkten Duell aufeinander. Also könnte RB Leipzig sogar lachender Dritter werden.

Die wichtigsten Statistiken
  • Die Bullen sind fast nie zu bändigen: RB verlor von allen 18 Bundesligisten die wenigsten Spiele (3)
  • Fast eine komplette Hinserie, zuletzt nämlich 16 Spiele lang, verlor Leipzig nur ein einziges Mal in der Liga
  • Das Bollwerk der Bullen dürfte sich herumgesprochen haben: 26 Gegentore bedeuten den Spitzenwert
 Tipp: DC bei 22bet als Erfolgsgarant 

Abgesehen davon, dass die Bullen am schwierigsten zu schlagen sind, haben wir für eure RB Leipzig Wetten noch einige weitere interessante Statistiken aufgespürt. Zum einen stellt das Team von Julian Nagelsmann mit 26 kassierten Toren gemeinsam mit dem FC Bayern München die beste Defensive. Und einen Heimvorteil scheinen die Bullen nicht zu kennen. Die Leistungen bleiben konstant stark, auch in der Fremde, wo Rasenballsport nun schon seit drei Partien sogar zu null spielte. Darüber hinaus ist die aktuelle Form beachtlich. In 16 Partien verlor Leipzig nur ein einziges Mal – beim Gastspiel bei Eintracht Frankfurt (0:2).

Welche Wett-Tipps für den Borussia Mönchengladbach lohnen sich?

Schaffen die Fohlen sogar noch den ganz großen Wurf? In dieser sehr kuriosen Saison 2019/20 wäre das am Ende dann tatsächlich auch nicht komplett unwahrscheinlich. Weswegen sich unseren Sportwetten-Experten bei der Analyse für kommende Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach auf die Suche nach einem Pick gemacht haben, der nahezu immer aufgeht. Und tatsächlich sind wir fündig geworden. Denn: Die bärenstarke Heimserie der Fohlen mit acht Dreiern nacheinander wurde mittlerweile durch die TSG 1899 Hoffenheim (1:1) und den BVB (1:2) unterbrochen. Aber in elf der letzten zwölf Gladbacher Partien im Stadion im Borussia-Park hieß die Devise immer: Both2Score!

Die wichtigsten Statistiken
  • Mit neun Siegen und zwei Remis in 13 Partien zählen die Gladbacher nach wie vor zu den besten Heimteams (Platz drei)
  • Dabei traf die Borussia in den letzten zwölf Matches zu Hause immer, elf Mal allerdings auch immer der Gegner
  • So torreich geht es bei den Gastspielen der Fohlen selten zu; mit Gladbach als Gast fallen die zweitwenigsten Tore.
 Tipp: Heimspiele mit B2S Quoten bei 22bet 

Für Borussia Mönchengladbach Wetten bei den Heimspielen der Fohlen ist die Sache also klar. Bei den Gastspielen sieht es etwas anders aus. 19:14 – so lautet die Tordifferenz der Elf vom Niederrhein nach zwölf Auswärtspartien. 33 Treffer bedeuten damit, dass in Matches, wenn die Gladbacher als Gast anreisen, extrem wenig Tore fallen. Nur bei Auswärtsspielen der TSG 1899 Hoffenheim sind es noch klar weniger Treffer (28). Insofern ist ein Under 3.5 absolut der Wett-Tipp für Borussia Mönchengladbach, der auswärts funktioniert. In vielen Fällen ist sogar ein Under 2.5 zu empfehlen. Insbesondere dann, wenn der Gladbacher Gegner, also die Heimmannschaft selbst wenig fürs Torkonto beiträgt.

Welche Wett-Tipps für Bayer Leverkusen lohnen sich?

Ein Pick, der sich definitiv für kommende Wett-Tipps für Bayer Leverkusen lohnt, ist der Auswärtssieg 2. Das liegt daran, dass die Werkself in fremden Stadien bisher lediglich ein Mal, nämlich beim 1:1 im letzten Gastspiel bei RB Leipzig, unentschieden spielte. Die Mehrzahl der Matches allerdings entscheidet Leverkusen auch auswärts zu seinen Gunsten. Sieben Mal in zwölf Partien nahmen die Rheinländer mit nach Hause. Wie stark die Elf von Peter Bosz bisweilen auswärts auftritt, beweist auch der 2:1-Sieg beim FC Bayern München. Und darüber hinaus, dass Bayer 04 in der Auswärtstabelle Rang drei einnimmt.

Die wichtigsten Statistiken
  • Sieben Siege und acht von zwölf Matches in der Fremde hat Bayer Leverkusen in der 1. Bundesliga nicht verloren
  • Schwer zu besiegen ist die Werkself zudem in der BayArena, leistet sich dort aber auch gerne Unentschieden
  • Mit 25 Toren zu Hause stellen die Rheinländer aktuell von unseren Top 6 der Liga die harmloseste Offensive
 Tipp: Auswärtssieg anspielen bei 22bet 

Dass Bayer Leverkusen als aktueller Fünfter völlig befreit aufspielen kann, ist ein großer Vorteil für die offensiv ausgerichtete Mannschaft. Der Vorsprung auf den Sechsten Schalke 04 beträgt schon zehn Punkte! Bis Platz vier und Mönchengladbach sind es indes lediglich zwei Zähler. Will heißen: Die Europa League darf schon geplant werden. Doch vielleicht reicht es ja ganz ohne Druck sogar zur europäischen Königsklasse. Heimstark ist Leverkusen ebenfalls. Zumindest dann, wenn wir davon ausgehen, dass die Werkself in der BayArena nicht verliert. Denn dort kassierte sie erst zwei Pleiten. Vier Unentschieden sorgen allerdings ebenfalls dafür, dass ihr bei Heimspielen für Bayer Leverkusen Wetten besser nicht zu großes Risiko fahrt. Die Doppelte Chance 1X ist hier meist die besser Wahl. In den letzten neun Partien holte die Elf von Peter Bosz außerdem satte sieben Erfolge, kassierte nur eine Niederlage.

Welche Wett-Tipps für den FC Schalke 04 lohnen sich?

Sie werden sich mit Händen, vor allem aber nach Möglichkeit mit Füßen wehren, die Königsblauen. Und sie werden um diesen sechsten Platz, den die Knappen aktuell belegen, mit allen Mitteln kämpfen. Denn zu mehr reicht es wohl angesichts des Vorsprungs der Konkurrenz nicht. Um sechster zu bleiben, sollte S04 aber weitaus effektiver ans Werk gehen. Und da fällt unseren Experten für kommende Wett-Tipps für den FC Schalke 04 direkt eine Statistik auf: Gelsenkirchen ist das Team, das bisher zehn Mal und damit am häufigsten in der Saison 2019/20 unentschieden gespielt hat.

Die wichtigsten Statistiken
  • Der FC Schalke 04 spielte am häufigsten Unentschieden in der 1. Bundesliga, nämlich zehn Mal.
  • Das war auch zu Hause der Fall, bedeutet aber ebenso: S04 verliert in Gelsenkirchen fast nie, erst zwei Mal.
  • In den letzten zehn Partien gab es nur einen Dreier und fünf Mal keinen eigenen Schalker Treffer.
 Tipp: Remis X Strategie bei 22bet 

Dass dies nicht immer nur negativ belastet sein muss als Statistik, belegt die Heimbilanz von Königsblau in der Veltins Arena. Denn dort hat S04 lediglich zwei Mal verloren – nur eben bereits sechs Mal unentschieden gekickt. Trotzdem ist daher die Doppelte Chance 1X bei Schalkes Heimspielen immer eine fast sichere Sache. Eigentlich dann doch erstaunlich, wenn wir uns bei den Schalke Wetten für die 1. Bundesliga eine aktuelle Serie genauer anschauen. Die besagt, dass die Mannschaft von David Wagner von ihren letzten zehn Ligaspielen nur ein einziges gewonnen hat. Nämlich beim 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Sieben Mal in Folge hat S04 indes mittlerweile keinen Sieg mehr bejubeln dürfen. Außerdem zählt Schalke mit erst 33 Treffern zum unteren Drittel bei der Offensivleistung aller 18 Bundesligisten. Eine Under-Torwette ist deswegen stets eine gute Alternative.

Alle interessanten Wettoptionen
 Top-Quoten gibt es bei Betano 

About Nils

Sportwetten waren schon immer meine große Leidenschaft. Ich rede hier von Zeiten, in denen Wettangebote und Quoten noch mit der Post kamen. Als Wetten dann im Internet laufen lernten, war ich quasi Wegbegleiter der ersten Stunde. Info-Portale für Online Sportwetten waren damals kaum bis gar nicht vorhanden. Deswegen zählt die fundierte Recherche zu meinem Spezialgebiet. Heute gibt es viele solcher Portale. Ich wollte aber für das beste arbeiten – auf Sportwettenbonus.de. Mit meinen fast 50 Jahren nennen mich die Kollegen liebevoll den Redaktionsmethusalem. Ich nehme das mal als Kompliment für meine langjährige Erfahrung.
Vorheriger 1. Bundesliga Sportwetten Kalender für Wett-Tipps nach dem Re-Start
Nächster Sportwetten Kalender: Tipps für 1. Bundesliga Wetten ab Platz sieben

Auch interessant:

Absteiger Wett-Tipps 1. Bundesliga Sportwetten Kalender

Sportwetten Kalender: Tipps für Absteiger-Wetten in der 1. Bundesliga

Mit dem Re-Start der Bundesliga beginnt nun auch das großen Zittern. Nicht vor einem Virus, ...

Empfehlungen für dich:

bc-homeSportwetten-KalenderSportwetten Kalender: Tipps für Meister-Wetten in der 1. Bundesliga
Neuer Titel
ComeOn Bonus