22BET Erfahrungen: Wie schlägt sich 22BET im Wettanbieter Test?

22BET ist nicht mehr verfügbar
James Herausgegeben von James - 21 Juni 2022
22BET
0 /100
Updated:
Exklusiv 100% Bonus bis 122€ auf die erste Einzahlung
AGB gelten, 18+

Vor- und Nachteile von 22BET: Das ist wichtig

  • Kundensupport muss verbessert werden
  • nur geringe Auswahl an Zahlungsmitteln

  • ganz neuer Anbieter mit Potenzial
  • großes Wettportfolio mit verschiedenen Wettmärkten
  • Verzicht auf die Weiterbelastung der Wettsteuer
  • leicht bedienbare Webseite mit einfache Navigation
  • Video Streaming ist vorhanden
  • Quoten liegen im Durchschnitt

22BET im Test: Der Wettanbieter im ausführlichen Check

Bei dem Buchmacher 22BET handelt es sich nach unseren Erfahrungen um einen Wettanbieter, der zum online Sportwetten Büro 1xbet gehört. Somit sind viele Teile des Angebots identisch, wie zum Beispiel die 22BET Sportwetten. In unserem 22BET Test zeigt sich, dass es aber doch einige Unterschiede gibt, wie zum Beispiel im Kundensupport, der eigenständig vom Wettanbieter durchgeführt wird. Identisch wiederum sind die Zahlungsmöglichkeiten, die leider nur wenige Zahlungsmittel für deutsche Kunden offerieren. Mit dem Wettprogramm jedoch kann der Anbieter nach unseren 22BET Erfahrungen vollumfänglich überzeugen, denn es ist eine große Auswahl an Sportwetten und Wettmärkte vorhanden.

Das prallgefüllte Wettportfolio kann durchaus mit den Marktgrößen mithalten, das gilt nicht nur für den PreMatch Bereich, sondern auch für die Livewetten. Hier kann nach unseren 22BET Erfahrungen der Wettanbieter so einige alte Hasen in die Schranken verweisen. Auch wenn die Anzahl der Livestreams nicht mit Anbietern wie betway mithalten kann, ist positiv zu werten, dass überhaupt Video Streamings im Portfolio vorhanden sind, denn es gibt nicht sehr viele Onlinebuchmacher, die dieses Angebot ihren Kunden offerieren. Die Quoten liegen nur im Mittelfeld und könnten etwas höher sein dafür kann sich jedoch der exklusive 22bet Willkommensbonus sehen lassen. Dafür gibt es aber attraktive Angebote für Bestandskunden. Nachbesserungswürdig ist ebenfalls das Portfolio an Zahlungsmöglichkeiten, dafür kann wiederum im Gegenzug die Homepage überzeugen, die eine intuitive und leichte Navigation ermöglicht.

Wettangebot Nach unseren 22BET Erfahrungen attraktives Angebot an mehr als 30 verschiedenen Sportarten

Das Sportwetten Portfolio ist prall gefüllt und daher geben wir hier in unserem 22BET Test eine gute Benotung. Mit mehr als 30 verschiedenen Sportdisziplinen ist eine gute Auswahl gegeben, die selbst mit den Marktgrößen mithalten kann. Es gibt kaum einen Online Buchmacher, der hier mehr anbietet. Täglich sind teilweise mehr als 25.000 Wetten mit Quoten versehen. Dabei nimmt wie üblich König Fußball den Spitzenplatz ein. Dies ist bei den Mitbewerbern nicht anders, erwähnenswert ist hier aber die Breite der Wetten, die sonst nicht in dieser Größenordnung anzutreffen ist. Denn es sind nicht nur die üblichen Fußballnationen mit Wettmärkten versehen, sondern auch einige echte exotische Länder. Dabei ist es natürlich so, dass mit der Wichtigkeit des Sportereignisses auch die Anzahl der Wettmöglichkeiten steigt. Somit sind zum Beispiel bei Europa- oder Weltmeisterschaften deutlich mehr Wettmärkte vorhanden, als zum Beispiel ein Fußballspiel das in der Oberliga in Russland oder Kamerun stattfindet.

  • 30 verschiedene Sportdisziplinen
  • Fußballwetten sind besonders breit aufgestellt
  • Im Livebereich sind teilweise Video Streamings vorhanden

Somit kann nicht nur auf die Champions League oder auf die Europa League getippt werden, sondern es sind noch viele weitere nationale Meisterschaften vorhanden. Darunter zum Beispiel auch Begegnungen in Russland, Kamerun und Nicaragua. Deutsche Fußballfans können bis in die Amateuroberliga Wetten platzieren. Bei den Wettmärkten sind die üblichen Wetten und einige Exoten vorhanden, wie zum Beispiel Handicap Wetten oder Wetten auf die doppelte Chance. Teilweise stehen bis zu 1000 Wettmärkte zur Verfügung pro Fußballbegegnung. Allerdings liegt dies nur daran, dass jeder Spieler eines Teams mit eigenen Quoten versehen ist. Trotzdem reicht dies für insgesamt 200 verschiedene Offert. Neben Tennis gibt es zudem noch Tipps auf Basketball, Eishockey, Handball und den weiteren üblichen Mainstreamsportarten. Bei den Exoten konnten wir finden Beachvolleyball, Unihockey, Wassersport und Beachvolleyball. Selbst auf Schach sind Tipps möglich. Der Livewettenbereich muss sich ebenfalls nicht verstecken und das Vorhandensein von Video Streamings ist eine echte Besonderheit für solch einen neuen Anbieter.

Livewetten und Streams Große Auswahl mit einigen Streaming-Angeboten

Das, was sich bei den Sportwetten im PreMatch Bereich bereits angedeutet hat, zieht sich auch in den Livewetten Bereich bei 22BET mit hinein. Denn die Auswahl an Liveevents ist riesig und Kunden können aus einer Vielzahl von Wetten auswählen. Diese beschränken sich nicht nur auf den Mainstream, sondern es sind auch Livewetten auf Exoten, wie zum Beispiel auf Wasserball oder Futsal, möglich. Auch auf E-Sport kann in Echtzeit getippt werden.

über die sogenannte Livewettenkonsole geregelt und erreichbar. Das Angebot in diesem Bereich zeichnet sich durch eine sehr umfangreiche Tiefe aus. Die Livewetten sind dabei erfreulich übersichtlich gestaltet und selbsterklärend strukturiert. Hier finden sich auch Neulinge und Laien sehr schnell zurecht und wissen gleich, wie man die besten Wetten für seine Bedürfnisse finden kann und wie man schnell und einfach eine spannende und interessante Wette platziert.

  • große Auswahl an Livewetten
  • Einige Events sind mit Streaming Videos zu verfolgen.
  • Auch einige Exoten sind mit Quoten in Echtzeit versehen.

Ebenfalls beeindruckend ist auch die große Auswahl an Wettmärkten. Für viele Liveevents werden von 22BET auch Streamings angeboten, allerdings ist die Auswahl hier nicht riesig und kann natürlich mit den Marktgrößen, wie zum Beispiel Bet365 nicht mithalten. Der Aufbau des Livewettencenters ist etwas gewöhnungsbedürftig, trotzdem sollten nach kurzer Zeit auch Einsteiger den gewünschten Tipp finden. Weitere Extras, wie zum Beispiel grafische Animationen, die den Spielverlauf darstellen oder Statistiken gab es zum Zeitpunkt unseres Tests noch nicht.

Ein- /Auszahlung Nur geringe Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten im 22BET Test

In unserem 22BET Testbericht gehen wir natürlich auch den Zahlungsmöglichkeiten auf dem Grund. Was auf den ersten Blick riesig aussieht, stellt sich dann bei genauerem hinsehen als ein Angebot aus, dass mit den Mitbewerbern nicht mithalten kann. Denn die meisten der angebotenen Zahlungsmittel stehen Kunden in Deutschland überhaupt nicht zur Verfügung. Bei den von deutschen Tippern nutzbaren Zahlungsmethoden konnten wir zunächst einmal die beiden Kreditkarten Visa und Mastercard finden. Außerdem sind Einzahlungen mit Entropay und dem eWallet Skrill sowie Webmoney möglich. Neteller konnten wir im Portfolio zunächst einmal nicht finden, genauso wie PayPal. Wer dann etwas nach unten scrollt, wird allerdings feststellen, dass Neteller auf einmal plötzlich bei den Bezahlsystemen auftaucht und nicht unter den eWallets aufgeführt wird. Wer die Banküberweisung nutzen möchte kann diese mit GiroPay und Sofortüberweisung.de in Echtzeit ausführen. Auch die Einzahlung mit Bitcoin ist möglich.

  • Einzahlungen und Auszahlungen mit Kreditkarten möglich.
  • Einige eWallets werden für Zahlungen angeboten.
  • PayPal fehlt im Portfolio.

Für eine Auszahlung kann dann nach unseren 22BET Erfahrungen auf das Zahlungsmittel zurückgegriffen werden, dass der Tipper bereits einmal im Vorfeld für eine Einzahlung verwendet hat. Damit hält sich der Sportwetten Anbieter an das Gesetz, das dazu dient, um die Geldwäsche zu verhindern. Bei unserem 22BET Testbericht zeigte sich, dass jeder Auszahlungsantrag von einem Mitarbeiter zunächst einmal geprüft wird, bevor er zur Zahlung freigegeben wird. Diese Prüfung kann mehrere Tage dauern. Außerdem stehen bei der Auszahlung nach unseren 22BET Erfahrungen nicht mehr sämtliche Optionen zur Verfügung, die noch für eine Einzahlung angeboten werden. Dies liegt allerdings daran, dass aus technischen Gründen zum Beispiel keine Auszahlung auf einem Direktbuchungssystem oder auf eine Prepaidkarte möglich ist.

Wettsteuer Steuerfreies tippen bei 22BET

Das Quotenniveau wird deutlich aufgewertet, wenn man sich vor Augen führt, dass der Wettanbieter 22BET auf die Weiterbelastung der Wettsteuer gänzlich verzichtet. Seit dem Jahr 2012 sind sämtliche Buchmacher verpflichtet, von den Einsätzen der Kunden 5 % an den deutschen Fiskus abzuführen, wenn diese ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Wie der Buchmacher selbst nun mit der Steuer umgeht und ob er sich diese von seinen Kunden wiederholt oder aus eigener Tasche trägt, ist den Sportwetten Anbietern selbst überlassen.

  • großer Verzicht auf die Weitergabe der 5 %
  • Steuerfreie Wetten heben das Quotenniveau hoch.
  • Kunden wetten brutto für netto.

Bei 22BET wetten die Kunden brutto für netto. Wer demnach einen Einsatz in Höhe von zehn Euro bei einer Wettquote von 2.0 tätigt, der erhält die 20 € bei erfolgreichem Ticket vollumfänglich ausgezahlt und muss nicht mit einem weiteren Abzug rechnen.

Quoten + Limits Aufgrund niedriger Quoten und Limits eher für den Hobbyspieler geeignet

Ein Blick auf die Quoten zeigt, dass diese eher im Mittelfeld liegen und daher vermutlich keinen Profi zu einer Anmeldung verleiten werden. Der Anbieter scheint sich mit seinem geringen Bonus, den niedrigen Quotenniveau und auch den niedrigen Limits eher an den Hobbyspieler zu orientieren. Interessant sind die Quoten allerdings dann, wenn sich vor Augen gehalten wird, dass es keine 22BET Wettsteuer gibt. Zwischen 93 und 94 % konnten wir in unserem Test üblich ist Quotenniveau feststellen. Dies ist auch ein starker Unterschied zu 1xbet, denn bei ihm liegen die Quoten deutlich höher und sind sogar mit zu den besten überhaupt auf dem Markt zu werten. Somit gibt es keine überdurchschnittlich hohe Bewertung von uns, stattdessen scheint sich der Buchmacher auf die Hobbyspieler zu fokussieren.

  • Quoten zwischen 93% und 94%
  • Verzicht auf Wettsteuer macht die Wettquoten wieder interessant.
  • Limits variieren zwischen den Sportarten

Genaue Angaben zu den Limits konnten wir in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht finden. Dabei scheint sich aber der Sportwetten Anbieter an das übliche Procedere zu halten: besonders beliebte Sportarten, wie zum Beispiel Fußball, sind bei wichtigen Events mit hohen Limits versehen, während exotische Sportarten nur mit geringere Einsätze getippt werden können. Trotz alledem ist dies nicht negativ zu werten.

Kundensupport Kundensupport kann laut 22BET Testbericht per Live Chat kostenlos kontaktiert werden

Ein Blick auf den Kundensupport zeigt, dass zunächst einmal einen Live Chat gibt, der über einen entsprechenden Button von den Sportwetten aus erreicht werden kann. Überzeugen kann uns, dass man hier aus verschiedenen Sprachen auswählen kann, unter anderem ist auch Deutsch verfügbar. Somit ist der beliebteste Kontaktkanal unter Spielern vorhanden. Auch wir empfehlen den Live Chat für eine Ansprache zu nutzen, denn hier erfolgt die Antwort nach unseren 22BET Erfahrungen innerhalb von wenigen Minuten und sollte das Problem nicht sofort verstanden werden, dann sind noch Rückfragen möglich. Wenn es darum geht, einen anderen Kontaktkanal zu nutzen, muss der Kunde allerdings zunächst einmal etwas suchen.

  • Live Chat für die schnelle Kontaktaufnahme ist vorhanden.
  • Alternativ kann auch eine E-Mail geschrieben werden.
  • Mitarbeiter sind kompetent und höflich.
  • FAQ-Bereich fehlt.

Im Fußballbereich fanden wir dann unter dem Reiter „Kontakt“ verschiedene E-Mail Anschriften, mit denen ebenfalls ein Mitarbeiter angesprochen werden kann. Was fehlt ist der Telefonsupport, er wird nicht angeboten. Außerdem finden wir keinerlei Angaben über die Erreichbarkeitzeiten der Mitarbeiter. Beide Kontaktkanäle können kostenlos genutzt werden und es werden keinerlei Gebühren erhoben. Bei unseren Anfragen im 22BET-Test zeigten sich die Mitarbeiter kompetent und freundlich. Ein FAQ-Bereich wird leider nicht angeboten, sodass sich Spieler nicht eigenständig helfen können. Für uns ein absolutes No Go und verantwortlich dafür, dass sie keine höhere Punktzahl gibt. Wir hoffen, dass der FAQ-Bereich demnächst nachgepflegt wird und dass das Fehlen nur daran liegt, dass der online Buchmacher erst seit wenigen Wochen auf dem Markt ist.

Sicherheit & Lizenz Sicherer Anbieter mit EU Lizenz für 22BET Sportwetten

Bei der Lizenz Angabe geht das Unternehmen 22BET etwas anders vor als seine Mitbewerber, denn wer wissen möchte, welche Glückspiellizenz vorhanden ist, der muss mit der Maus auf den Link der Lizenznummer fahren. Daraufhin öffnet sich ein Popup und hier zeigt sich, dass die Genehmigung der Regulierungsbehörde aus Zypern vorhanden ist. Damit handelt es sich um eine Glücksspiellizenz aus der EU, sodass eine sichere Abgabe von 22BET Sportwetten möglich ist. Die Genehmigung aus Zypern ist nicht so weit verbreitet wie, wie zum Beispiel die aus Malta, trotzdem ist dies kein Hinweis auf Betrug. Denn auch diese Regulierungsbehörde prüft, ob sich der Sportwetten Anbieter an die geltenden europäischen Gesetze hält und zum Beispiel den Zufallsgenerator vor Manipulationen schützt oder aber die Gelder der Kunden getrennt von den eigenen Geldern aufbewahrt werden.

  • EU Lizenz aus Zypern
  • Sichere 128 Bit SSL Verschlüsselung
  • Setzen von Limits im Kundenbereich möglich

Die Kundendaten werden mit einer 128 Bit SSL Verschlüsselung übertragen, genauso wie die Zahlungen. Damit wird ein Standard verwendet, wie er auch beim Online Banking Verwendung findet. Mitgliedschaften bei der GamCare oder ein Zertifikat von der eCOGRA konnten wir beim Sportwetten Anbieter 22BET, leider nicht finden. Trotzdem beugt der Sportwetten Anbieter der Spielsucht vor und bietet entsprechende Hilfestellungen an. So ist es zum Beispiel möglich, sich ein Einzahlungslimit im Kundenbereich setzen zu lassen oder temporäre Auszeiten vom Wettvergnügen zu nehmen.

Mobiles Wetten Web App kommt ohne Download aus

Wer das Sportwetten Portal von 22BET mit dem Smartphone oder Tablet PC nutzen möchte, der muss hierfür keine Software herunterladen. Stattdessen handelt es sich bei der App um eine sogenannte Web App. Dies bedeutet, dass das Angebot direkt aus dem Browser heraus genutzt wird. Damit kann von unterwegs ganz einfach getippt werden. Die Web App hat verschiedene Vorteile, so greift zum Beispiel der Anwender automatisch auf die aktuellste Version zu, ohne hierfür ein Update machen zu müssen. Außerdem ähnelt die Bedienung der bereits bekannten Webseite, sodass keine Umgewöhnung erforderlich ist.

  • Web App ohne Download
  • einfache Bedienung
  • Läuft auf alle gängigen Betriebssystemen.
  • User greift automatisch auf die aktuellste Version zu.

Einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass die Applikation nicht nur für iOS und Android zur Verfügung steht, sondern dass auch exotischere Betriebssysteme, wie zum Beispiel BlackBerry oder Windows Phone genutzt werden können. Das Design und die Handhabung orientieren sich an dem bekannten Wettportal und es sind auch die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen integriert. Dadurch sind zum Beispiel auch Zahlungen möglich oder der Spieler kann sich registrieren oder den Bonus aktivieren.

Zusatzangebote Services und Extras

22BET bietet einige Extra-Services und Angebote an.

Unsere Bewertung von 22BET Interessanter Anbieter für Hobbytipper

Mit einem Wettangebot von mehr als 30 Sportarten gehört 22BET zu den top Adressen bei den online Buchmachern. Neben dem Mainstream sind doch einige Exoten vorhanden und auch das Livewettencenter muss sich nicht verstecken, schließlich werden Videostreams angeboten. Einer der Kritikpunkte ist, dass das Zahlungsportfolio sehr unübersichtlich ist, da eine Vielzahl der angebotenen Zahlungsoptionen nicht für deutsche Tipper gültig sind. Hier hätten wir eine bessere Übersicht erwartet. Bei dem Bonus handelt es sich um einen Bonus, der von der Höhe her mit bis zu 122€ durchaus überzeugen kann. Dafür geht dieser mit kundenfreundlichen Bedingungen einher, sofern es der Sportwetten Fan schafft, diese in der kurzen Zeit von nur einer Woche umzusetzen. Der Kundensupport steht auch per Live Chat zur Verfügung. Mit den niedrigen Limits und dem niedrigen Quotenniveau wird sich vermutlich kein Highroller für diesen Anbieter entscheiden. An der Webseite ist zu erkennen, dass sich 22BET auch eher auf den Hobby Tipper fokussiert. Wir können den Wettanbieter jedem ans Herz legen, der auf der Suche nach einem Buchmacher mit einer leicht bedienbare Webseite ist und einen hohen Wert auf Steuerfreiheit legt.

Weiterführende Artikel…

bc-homeSportwetten Anbieter Vergleich 202222BET Erfahrungen: Wie schlägt sich 22BET im Wettanbieter Test?