Bet365 Konto löschen: So kannst du deinen Account kündigen

Peter Christensen Herausgegeben von Peter Christensen - 21 Juni 2022

Solltest du an dem Punkt angelangt sein, dass du aus irgendeinem Grund dein Wettkonto beim Sportwetten Anbieter Bet365 löschen möchtest, finden wir das natürlich in erster Linie Schade. In diesem Artikel liefern wir dir alle relevanten Informationen, die du zum Sperren, Deaktivieren oder Löschen deines Accounts benötigst. Außerdem bietet Bet365 auch ein Selbstschutzfunktion zur Spielsuchtprävention, die wir hier ebenso vorstellen.

bet365-sport-bonus-

Bet365 Konto löschen: So einfach kündigst du deinen Account

Damit du dein Konto bei Bet365 löschen kannst, müssen diverse Bedingungen zuerst erfüllt sein. Dazu gehört etwa, dass dein Kontostand nicht im Minus stehen darf. Auch dürfen keine Wetten offen stehen und müssen komplett abgeschlossen sein. Anzumerken ist ebenso, dass eine Kontolöschung bei Bet365 nur in schriftlicher Form möglich ist. Was du dabei noch beachten musst, folgt zusammengefasst in den folgenden Stichpunkten:

  • Die schriftliche Kündigung deines Bet365 Kontos sendest mit einer Bitte um Löschung via E-Mail an [email protected].
  • Dazu benötigt das Support Team deinen Kundennamen sowie deine E-Mail-Adresse, mit der du bei Bet365 registriert bist.
  • Die Kontolöschung ist darüber hinaus auch über die Website von Bet365 beantragbar.
  • Möchtest du deinen Account nicht direkt löschen, sondern lediglich eine Pause machen, kannst du dein Konto auch für eine bestimmte Zeit sperren lassen. Vor Ende der selbst festgelegten Frist (6 Monate bis 5 Jahre) ist dann jedoch auch nichts zu machen.
  • Achte darauf, dass auch seitens von Bet365 eine Sperrung oder Deaktivierung deines Accounts veranlasst werden, solltest du beispielsweise gegen gewisse Regeln verstoßen haben.
Bet365 Bild 5
Bevor du deinen Bet365 Account endgültig löschen musst, hast du auch die Wahl zwischen Limitierungen und Selbstsperren.

Bet365 Konto sperren: Möglichkeiten zur Spielsuchtprävention

Solltest du bei dir Anzeichen einer sich anbahnenden Spielsucht erkennen, solltest du am besten direkt präventiv eingreifen. Bet365 bietet dir dazu verschiedene Möglichkeiten dein Konto zu einzuschränken, für einen gewissen Zeitraum zu sperren oder dich über Spielsucht zu informieren.

  • Im Bereich “Mein Konto” erreichst du den Bereich “Spielsuchtprävention” über den Reiter “Verifizierung”
  • Dort findest du den Bereich “Kontrollmaßnahmen”, wo du dein Konto sperren lassen kannst. Das kann notwendig werden, wenn du bei dir ein Glücksspiel Problem erkennst und dich frühzeitig schützen willst.
  • Ebenso achtet Bet365 darauf, dass du im Rahmen der Spielsuchtprävention keinen anderen neuen Account erstellst.
Bet365 Bild6
Über “Mein Konto” und “Verifizierung” kommst du unter anderem zum Bereich “Spielsuchtprävention”.

Mehr Artikel zum Buchmacher Bet365

Weiterführende Artikel…

bc-homeSportwetten RatgeberBet365 Konto löschen: So kannst du deinen Account kündigen