Betser Test & Erfahrungsbericht: So fiel die Bewertung im Testbericht aus

Betser ist nicht mehr verfügbar

Die Top 3 Alternativen zu Betser

888sport Erfahrungen
100% bis zu 100€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Unibet Erfahrungen
200% bis zu 100€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Betser
0 / 100
Updated:
Betser Test & Erfahrungsbericht: So fiel die Bewertung im Testbericht aus
AGB gelten, 18+

Vor- und Nachteile von Betser: Das ist wichtig

  • Keine telefonische Hotline
  • Bonus nur bis zu 10 Euro

  • Über 25 Sportarten auf dem Bildschirm
  • Stabile Wettquoten bei 94 Prozent
  • Wettsteuer nur bei gewonnenen Tipps
  • Ansprechende Livewetten-Vielfalt
  • Unterschiedliche, technische Sportwetten Apps
  • Lizenzen aus Malta und aus Curacao

10€ Extra Cash komplett ohne Umsetzungsbedingungen

  • Cash back

    10 EUR

Der Betser Bonus wurde in den letzten Monaten neu angepasst, leider nach unten. Die neuen Mitspieler erhalten einmal 10€ dazu, sobald die erste Wette über 20€ abgeschlossen wurde. Summarisch liegen die Nordeuropäer damit im Wettbonus Vergleich deutlich zurück.

Was den Bonus allerdings wiederum interessant macht, ist der Fakt, dass diese 10€ direkt als Echtgeld gelten und keinerlei Bonusbestimmungen unterliegen. Das bedeutet, man könnte sie sich auch sofort auszahlen lassen.

  • 10€ extra Cash als Bonus
  • Alle Transfermethoden sind bonusrelevant
  • Prämie gilt als Echtgeld – Keinerlei Umsetzungsbestimmungen

>Dadurch, dass es keinerlei Umsetzungsbedingungen gibt, hat der Betser Bonus Code ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Man muss lediglich eine Wette über 20€ abschließen und schon erhält man 10€ direkt auf das Konto gebucht, über die man komplett frei verfügen kann.

Betser im Test: Der Wettanbieter im ausführlichen Check

Das Wettangebot von Betser konnte in unseren Tests fast alle Wünsche erfüllen. Der Buchmacher ist mit einem abwechslungsreichen Sportarten-Mix am Start. Die Wettquoten befinden sich im stabilen und hohen Sektor. Gute Noten verdienen zudem die Gestaltung der Webseite und der mobilen Sportwetten-Apps. Etwas Luft nach oben hat Betser noch in den Service-Sektionen, angefangen vom Kundensupport bis hin zu den Ein- und Auszahlungen.

Das Transfer-Portfolio ist noch sehr übersichtlich gehalten. Pro Monat gibt’s zudem nur eine kostenlose Gewinnabhebung. Der Willkommensbonus fällt mit nur 25 Euro summarisch nicht sonderlich erquicklich aus.

Über 25 Sportarten zur Auswahl

Beim Wettangebot geht der Buchmacher nach unseren Betser Erfahrungen keinerlei Risiken oder Kompromisse ein. Das Portfolio wird vom renommierten Wett-Unternehmen SBtech zur Verfügung gestellt. Die Firma ist unter anderem auch für das Wettangebot und die Quoten bei ComeOn oder bei Mobilebet verantwortlich.

Für die User heißt dies, dass Sie einen umfangreichen Mix, bestehend aus 25 bis 30 Sportarten, auf dem Bildschirm haben. An erster Stelle stehen dabei natürlich die Mainstream-Disziplinen wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Die klare Nummer „Eins“ ist das runde Leder.

Betser bietet Ihnen Fußballwetten weltweit. Besonders beliebt hierzulande sind natürlich die Champions- und die Europa League sowie die Top-Meisterschaften aus England, Deutschland, Spanien und Italien. Doch auch Wettbewerbe aus Afrika, Süd- und Nordamerika sowie aus Asien sind im Portfolio zu finden.

Die Fußball-Fans werden nach unserer Erfahrung keine Partie vermissen. Typisch skandinavisch stark sind zudem die Tennis-Wetten vertreten. Während einige Mitbewerber fast ausschließlich auf die ATP- und WTA Serie setzen, hat Betser zusätzlich nahezu alle unterklassigen ITF-Turniere im Wettangebot.

  • Über 25 Sportarten im Wettangebot
  • Zahlreiche Randdisziplinen, inkl. eSport
  • Über 100 Wettoptionen in den wichtigsten Fußballligen

Gute Noten im Betser Test verdienen zudem der US- Sport und die verschiedenen Motorsport Offerten. Nicht zu vergessen sind Boxen, MMA und weitere Kampfsportarten. Kunden, die ihr Glück etwas abseits des Mainstreams herausfordern möchten, finden ebenfalls ausreichende Einsatzmöglichkeiten.

Gerade Sportarten wie Surfen, Segeln, Speedway, Futsal oder der Gälische Sport sind sicherlich eher für absolute Fachleute geeignet. Gleiches trifft auf den neuartigen e-Sport wie League of Legends, StarCraft II oder Dota zu.

In der Tiefe der Wettoptionen steht der junge Buchmacher noch etwas hinter dem besten Sportwettenanbieter zurück, muss sich aber keinesfalls verstecken. In den wichtigsten Fußball-Ligen ruft Betser gut 100 Wettoptionen pro Partie auf. Alle relevanten Märkte – wie Tore Über/Unter, der Zeitpunkt des ersten Treffers oder verschiedene Handicaps – sind vorhanden.

Gute Livewetten, aber ohne Streams

Es gibt nicht wenige Freizeitspieler, die versuchen ihre Sportwetten Strategien im Live-Bereich umzusetzen. Betser kann in Echtzeit ein rundes Angebot vorweisen, jedoch noch nicht ganz in der Champions League der Anbieter mitspielen. Positiv ist uns aufgefallen, dass der Buchmacher versucht einen ansprechenden Sportartenmix aufzurufen.

Der Fußball – einschließlich zahlreicher Nachwuchs- und Amateur-Begegnungen – sowie Tennis stehen klar an erster Stelle. Beim weißen Sport geht Betser auch live sehr tief hinab in den ITF-Sektor, sprich Sie können nicht nur auf die Top-Sportler wetten.

Nahezu komplett im Live-Sektor sind die aktuellen Eishockey- und die Basketball-Begegnungen abrufbar. Baseball, Volleyball, Tischtennis oder American Football kommen aber auch nicht zu kurz und runden das Angebot ab.

  • Fußball und Tennis klar an erster Stelle
  • Betser live mit umfangreichen Disziplinen-Mix
  • Live-Center sehr übersichtlich gestaltet

Mit einem Livestream können die Schweden aktuell noch nicht aufwarten. Dies ist nach unserer Betser Meinung jedoch keine wirkliche Überraschung für einen sehr jungen Wettanbieter. Wir glauben, dass Betser an dieser Stelle in Zukunft noch nachlegen kann. Die Gestaltung des Live-Centers verdient insgesamt eine gute Note.

In der Einzelansicht haben die User alle relevanten Wettquoten einer Begegnung im Blick. Am linken Bildrand sind die weiteren zusätzlichen Live-Offerten zu sehen. Im unteren Bereich kann sich der Kunde über die anstehenden Live-Partien informieren.

Keine überzeugenden Betser Erfahrungen

Das Transferangebot fällt insgesamt recht mager aus. Die Skandinavier konzentrieren sich bei den Zahlungswegen nur auf einige wichtige Methoden. Die deutschen Kunden werden einige lieb gewonnene Bezahlmodule im Kassenbereich vermissen. Wir denken hierbei vornehmlich an Paypal, die Sofortüberweisung oder an GiroPay.

Anerkannt werden bei Betser die Kreditkarten von Visa und von MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Wer seine Bankeinzahlung auf Echtzeitniveau trimmen möchte, kann Trustly nutzen. Die bekannten e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller dürfen ebenfalls nicht fehlen. Mit iDeal und Zimpler gibts zwei Bezahlwege, die in Deutschland noch relativ unbekannt sind.

  • Einzahlungen sind grundsätzlich gebührenfrei
  • Sichere und zuverlässige Auszahlungen
  • Interne Bearbeitung der Abhebung innerhalb von 48 Stunden

Die Betser Einzahlung & Auszahlung ist nicht grundsätzlich gebührenfrei. Die Deposits werden ohne zusätzliche Kosten entgegen genommen. Bei den Gewinnabhebungen ist jedoch zu beachten, dass nur ein Transfer im Monat kostenlos abgewickelt wird. Für jede weitere Buchung berechnet der Buchmacher eine Servicepauschale von 2,5 Prozent.

Die Handhabung der Auszahlung selbst ist seriös. Jeder Spieler muss vor der ersten Abhebung die Legitimationsprüfung vollziehen. Als Transfermethoden stehen nur Bezahlwege offen, die vorab mit einer Einzahlung verifiziert wurden. Als Alternative kann der Kunde jederzeit die Banküberweisung wählen. Die interne Bearbeitung der Gewinnanweisungen nimmt nach unseren Betser Erfahrungen maximal 48 Stunden in Anspruch. Innerhalb dieses Zeitfensters werden die e-Wallets bedient. Bankauszahlungen dauern insgesamt zwischen drei und fünf Werktagen.

Wettsteuer bei jedem Gewinn fällig

Die deutsche Wettsteuer ist natürlich auch für Betser ein Thema. Der Onlineanbieter zahlt fünf Prozent seiner hiesigen Umsätze direkt ans Finanzamt. Dieser Fakt ist wichtig und untermauert die Seriosität des Sportwettenportals. In den ersten Monaten hat Betser alle Kosten aus der eigenen Tasche gezahlt, ist aber mittlerweile aus wirtschaftlichen Gründen umgeschwenkt.

Die Sportwetten Steuer wird für die User bei allen gewonnenen Wettscheinen fällig und zwar durch einen fünfprozentigen Abzug vom Bruttogewinn. Das Berechnungsmodell ist fair und wird von der Überzahl der Spitzenbuchmacher verwendet. Fährt der Kunde seinen Wett-Tipp gegen die Wand, wird er nicht zusätzlich zur „Steuerkasse“ gebeten.

  • Wettsteuer nur bei gewonnenen Tipps
  • 5 Prozent vom Bruttoertrag sind zu zahlen
  • Verlorene Wetten werden nicht belastet

Wir wollen Ihnen die Betser Steuer an einem konkreten Beispiel erläutern. Angenommen Sie setzen 50 Euro auf eine Wettquote von 2,0, dann erhalten Sie im Erfolgsfall nicht 100 Euro, sondern „nur“ 95 Euro ausgezahlt.

Die Sportwetten-Steuer ist eine reine, deutsche Besonderheit. Die Kunden aus Österreich und der Schweiz sind von der Sonderabgabe nicht betroffen.

Wetten bereits ab zehn Cent

Im Quotenvergleich steht der junge Onlinebuchmacher im oberen Mittelfeld. An dieser Stelle wirkt sich die Zusammenarbeit mit SBtech im Betser Test zweifelsohne positiv aus. Mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von knapp 94 Prozent muss sich der Wettanbieter im Ranking nicht hinter den Mitbewerbern verstecken.

Hin und wieder gelingt Betser auch einmal ein Top-Ausreißer nach oben. Vereinzelt haben die Schweden dann die beste Wettquote für eine Ergebniswahrscheinlichkeit auf dem Bildschirm. In den wichtigsten Fußball-Ligen, vornehmlich in der englischen Premier League, der deutschen Bundesliga sowie in der spanischen Primera Division, steigt der mathematische Auszahlungsansatz nicht selten auf über 96 Prozent. In den Rahmendisziplinen rutscht der Quotenschlüssel zum Teil auf 90 bis 91 Prozent.

  • Quotenschlüssel durchschnittlich bei 94 Prozent
  • Mindesteinsatzsumme pro Wette bei zehn Cent
  • Maximaler Tagesgewinn bei 50.000 Euro

Die Limits sind in den Geschäftsbedingungen von Betser klar und deutlich aufgeführt. Dafür gibt’s in der Bewertung ein Sonderlob. Die Freizeitspieler können ihre Wett-Tipps bereits ab zehn Cent platzieren. Selbst wer finanziell nicht über die große „Brieftasche“ verfügt, kann somit seine Sportwetten nach Lust und Laune setzen. Die maximalen Spielbeträge schwanken je nach Wertigkeit der Veranstaltung. Fußballwetten sind in den Top-Ligen locker im vier oder fünfstelligen Bereich möglich.

Zu beachten ist aber grundsätzlich das Gewinnlimit. Jeder User darf pro Tag maximal 50.000 Euro erwirtschaften. Sollte die beantragte Auszahlungssumme pro Monat auf über 20.000 Euro steigen, so ist Betser berechtigt Ratenzahlungen vorzunehmen.

Alle Anfragen auf dem Schriftweg

An erster Stelle muss zum Kundensupport im Betser Test gesagt werden, dass sich der Wettanbieter nicht sonderlich transparent zeigt. Auf der Startseite des Wettportals sind keinerlei Informationen zu den Serviceleistungen zu finden. Die Kontaktmöglichkeiten zum Support versteckt der Buchmacher im FAQ-Menü.

Ein Menüpunkt „Kontakt“ auf der Webseite wäre mehr als wünschenswert. Apropos FAQ-Menü: Einige wichtige Informationen rund um das Sportwetten können sich die User an dieser Stelle selbst herausfiltern. Insgesamt ist die Hilfssektion jedoch sehr mager und konzentriert sich nur auf wenige relevante Punkte – ausbaufähig.

  • Kontakt per Email und per Live-Chat
  • Anfragen werden zuverlässig beantwortet
  • Kleines FAQ-Menü mit relevanten Punkten

Die Supportmannschaft selbst ist nur schriftlich via Live-Chat oder per Email erreichbar. Auf eine telefonische Hotline wird verzichtet. Zu den genauen Service-Zeiten können wir im Test ebenfalls keine Angaben machen. Gerade wer den Live-Chat nutzen möchte, muss es unter Umständen mehrmals probieren.

In der Regel sind die Hauptgeschäftszeiten aber abgedeckt. Die Mitarbeiter von Betser sind selbstverständlich deutschsprachig und kompetent. Qualitätsmängel konnten wir in unseren Tests nicht feststellen. Die Emails werden innerhalb von 24 Stunden individuell und hilfreich beantwortet.

EU-Lizenz aus Malta vorhanden

Kommen wir zum wichtigsten Punkt im Betser Testbericht – der Seriosität. Wir können die Sicherheit des Onlinebuchmachers zu 100 Prozent bestätigen. Die Hero Gaming Limited genießt in der Branche bereits einen sehr guten Ruf. Insbesondere in Skandinavien hat sich Betser innerhalb von wenigen Monaten ins Spitzenfeld der Wettanbieterszene geschoben.

Die äußeren Qualitätsmerkmale sind natürlich ebenfalls vollständig vorhanden. Betser arbeitet mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority, die auch die Wetten der deutschen Kunden auf rechtlich, stabile Füße stellt. Darüber hinaus können die Schweden noch eine Co-Genehmigung aus Curacao vorweisen. Der kleine Karibikstaat hat sich in den letzten Jahren ebenfalls als sicherer Hafen für die virtuellen Glücksspielanbieter gemausert.

  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Zusätzliche Genehmigung aus Curacao
  • Daten- und Spielerschutz wird erfüllt

Die Kundenbewertungen des Buchmachers sind bisher ebenfalls tadellos. Betrug oder Abzocke stehen nicht zur Disposition und können von unserer Seite gänzlich ausgeschlossen werden. In den verschiedenen, internationalen Organisationen wie der EGBA oder ESSA ist der junge Onlineanbieter aktuell noch nicht zu Gange.

Positive Noten gibt’s in den Sektionen der Spieler- und der Datensicherheit. Die sensiblen Informationen der User werden mittels einer SSL-Verschlüsslung übertragen und nach unseren Erfahrungen im Anschluss offline verwaltet. Hinsichtlich der Spielsuchtbekämpfung und der Vorsorge erfüllt Betser alle Vorgaben. Die Kunden haben beispielsweise die Möglichkeit sich temporär vom Wettgeschehen ausschließen zu lassen.

Mehrere technische Versionen

er Handy Wetten platzieren möchte, kann dies jederzeit via Smartphone oder Tablet tun. Mit Abstrichen ist hierbei nicht zu rechnen. Nach unserer Erfahrung ist das Betser Wettangebot mobil identisch mit der Desktop-Version. Alle Wettarten, Märkte und Optionen sind mobil verfügbar. Die Gestaltung der Betser App ist sehr einfach und bedienerfreundlich.

Da die Navigationsflächen recht groß gehalten sind, kann selbst über einen kleinen Bildschirm mühelos navigiert werden. Neben dem Sportwettenangebot beinhaltet die mobile Ausführung des Sportwetten-Portals alle relevanten Sidefunktionen. Wer sich bei Betser mit seinem Smartphone oder Tablet registrieren möchte, wird vor keinen Problemen stehen. Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls möglich. Die Wettschein-Historie und der Statistikteil lassen sich mit wenigen Bildschirm-Berührungen aufrufen.

  • App für iPhone, iPad und Android
  • Optimierte Webseite für alle Smartphone
  • Komplettes Wettangebot mobil verfügbar

Technisch setzen die Schweden auf unterschiedliche Ausführungen. Wer ein iPhone oder ein iPad besitzt, kann seine App über iTunes herunterladen. Eine zusätzliche, native App gibt’s für die Android-Nutzer. Grundsätzlich ist jedoch kein Download zwingend notwendig. Betser arbeitet zusätzlich mit einer optimierten Webseitenversion, die mit jedem neueren Smartphone oder Tablet angesteuert werden kann. Für die Kunden hat dies den Vorteil, dass das Endgerät jederzeit gewechselt werden kann.

Betser League

Eine Besonderheit bei den Skandinaviern ist die interne Betser League. Jeder Spieler nimmt automatisch mit seinen Tipps am Wettbewerb teil. Je erfolgreicher der Kunde ist, umso höher steigt er in den Tabellen. Die Betser League wird in unterschiedlichen Klassen mit Auf- und Abstieg immer über einen festgesetzten Zeitraum gespielt.

Auf die erfolgreichsten Wetter warten Sonderboni in Form vom Cashprämien, Einzahlungsboni oder andere Angebote. Mit der Betser League schafft sich der neue Buchmacher in jedem Fall ein Alleinstellungsmerkmal, welches durchaus seinen Reiz hat.

    li>Betser League mit Zusatzgewinnen

  • Attraktives, abwechslungsreiches Zusatzangebot

Unsere Bewertung von Betser

Die Betser Bewertung zeigt, dass der junge skandinavische Buchmacher einen sehr soliden Start in der Wettszene vollzogen hat. Das Wettangebot und die damit verbundenen Quoten sind aufgrund der Zusammenarbeit mit SBtech auf einem ansprechenden Niveau. Es wird kaum einen Sportwetter geben, der seine gewünschten Events nicht im Angebot findet. Die Sportwetten-Steuer wird fair nur bei gewonnenen Wettscheinen berechnet. Gute Noten gibt’s zudem für die unterschiedlichen Apps von Betser. Etwas schade ist, dass der Betser Bonus mit nur 10 Euro alles andere als ein Highlight ist. Luft nach oben hat der Buchmacher zudem beim Kundensupport sowie beim Bezahlangebot. Insbesondere die Gebühren ab der zweiten, monatlichen Auszahlung sind nicht wirklich kundenfreundlich.

Betrug oder Abzocke lassen sich bei Betser aber fraglos ausschließen. Für den sicheren, rechtlichen Rahmen sorgen die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority sowie die zusätzliche Genehmigung aus Curacao.

Published by Steffen Zietz - 20 Juli 2017

Weiterführende Artikel…

bc-homeWettanbieter Vergleich 2021Betser Test & Erfahrungsbericht: So fiel die Bewertung im Testbericht aus
Neuer Titel
ComeOn Bonus