Sportwetten.de im Test

Sportwetten.de
97 / 100
Updated:
AGB gelten, 18+

Vor- und Nachteile von Sportwetten.de: Das ist wichtig

  • Live-Chat für den Kundensupport
  • Steuerabzug bei jedem Wetteinsatz

  • Offizielle Lizenz aus Malta vorhanden
  • Deutsche Lizenz aus Darmstadt
  • Cash-Out und weitere Features vorhanden

Bis zu 150 Euro Bonus winken den Neukunden

  • First deposit bonus

    150 EUR

Damit die neuen Tipper auch direkt mit Vollgas in ihre Wettkarriere starten können, stellt der Buchmacher allen Neukunden einen Sportwetten.de Bonus zur Verfügung. Das Angebot lässt sich auf den ersten Blick als richtig attraktiv beschreiben und kann mit einer maximalen Bonussumme von 150 Euro im Wettbonus Vergleich durchaus Eindruck schinden.

Gutgeschrieben wird dieser Betrag als 100% Einzahlungsbonus, der im Zuge der ersten Einzahlung der Neukunden überwiesen wird. Ein Bonus Code ist nicht erforderlich, dafür aber eine Einzahlung von mindestens zehn Euro. Zudem gibt es einen 10 Euro Verifizierungsbonus.

Sobald die Summe auf dem Konto eingegangen ist, wird ein 100 prozentiger Bonus vom Anbieter dazugelegt. Im besten Fall zahlen Tipper also 150 Euro ein und sichern sich weitere 150 Euro als Bonusguthaben.

  • 100% Bonus bis zu 150 Euro für Neukunden
  • Faire Umsatzbedingungen für die Auszahlung
  • 30 Tage Zeit für die Freischaltung

Die Umsatzbedingungen können nach unserer Sportwetten.de Meinung als fair bezeichnet werden. Der Bonusbetrag kann nach der Gutschrift sofort verwendet werden, unterliegt für die Auszahlung aber gewissen Anforderungen. Diese sehen vor, dass die Einzahlung mindestens einmal und der Bonusbetrag mindestens dreimal mit Sportwetten und Quoten von 2,00 oder höher umgesetzt werden. Gültig sind dabei Wetten in allen Disziplinen, allerdings muss ein Zeitraum von 30 Tagen beachtet werden. Dieser ist nicht unbedingt knapp, sodass wir den Bonus insgesamt als gelungen bezeichnen können.

Sportwetten.de im Test: Der Wettanbieter im ausführlichen Check

Bereits vor unserem ausführlichen Sportwetten.de Test können wir festhalten, dass der Anbieter in vielen Bereichen einen sehr guten Eindruck hinterlassen kann. Natürlich profitiert das Portfolio von der Erfahrung des Mutterkonzerns, gleichzeitig hinterlässt Sportwetten.de aber auch seine ganz eigenen Fußstapfen.

Auch wenn es zur Spitze der Branche bzw. der Auszeichnung als bester Sportwettenanbieter noch nicht reicht, müssen sich die Konkurrenten im Wettanbieter Vergleich durchaus wappnen. Besonders überzeugend sind in unseren Augen die Promotionen, das Willkommensangebot und die vielen Features.

Gute Vorstellung im Sportwetten.de Test

Bei einem Blick auf das Wettangebot fällt nach unseren Erfahrungen sofort auf, dass der junge Buchmacher mit einer recht guten Vielfalt überzeugen kann. Mehr als 20 Disziplinen lassen sich finden, was erst einmal als sehr anständig bezeichnet werden kann.

Die Top-Positionen im Portfolio nehmen der Fußball, Handball, Eishockey, Basketball und Tennis ein. Grund zur Klage gibt es in keiner dieser Disziplinen, mit Abstand die größte Vielfalt steht aber bei den Fußballwetten zur Verfügung. Abgesehen von diesen prominenten Sportarten lassen sich tatsächlich auch einige Exoten im Angebot entdecken.

Mit dabei sind zum Beispiel Nascar, Snooker oder Bandy. Rugby, Boxe, Football, Darts und eSports sind ebenfalls im Programm zu finden. Zum Umsetzen eigener Sportwetten Strategien ist das Portfolio also durchaus geeignet.

  • Über 20 Disziplinen zur Auswahl
  • 90 Wettmärkte in den Fußball Topligen
  • eSports, Bandy und weitere Exoten

Wie bei jedem anderen Buchmacher auch ist die individuelle Auswahl von der Prominenz des Wettbewerbs und der Sportart abhängig. Wer in der Bundesliga im Fußball in Deutschland wettet, kann zum Beispiel aus mehr Wettmärkten wählen, als ein Anhänger der 3. Liga.

Angeboten werden beim Fußball aber nichtsdestotrotz Wettbewerbe aus der ganzen Welt, so dass auf Spiele im Iran, Israel, Marokko, Belgien oder Brasilien gewettet werden kann. In Deutschland oder auch der Premier League in England sind rund 90 Wettmärkte pro Partie zu finden – ein guter Schnitt.

Auch ohne Streams ein gutes Angebot

Neben den Pre-Match-Wetten können die Tipper bei Sportwetten.de auch Livewetten platzieren. Das Live-Center kann mit der Pre-Match-Auswahl zwar nicht ganz mithalten, dennoch lassen sich problemlos eigene oder die Wett-Tipps unserer Experten platzieren. Auf Livestreams muss dabei derzeit noch verzichtet werden, allerdings schafft der Anbieter mit einer animierten grafischen Darstellung Abhilfe.

  • Enorm Übersichtliches Live-Center
  • Animationen zum Spielverlauf vorhanden
  • Farbliche Markierung der Wettquoten

Ohnehin dürfte die Orientierung im Live-Center enorm einfach fallen, denn hier wird mit einem sauberen Aufbau und einigen nützlichen Extras gearbeitet. Fallende Quoten werden zum Beispiel immer mit einer roten Farbei markiert, steigende Quoten in grüner Farbe.

Somit lässt sich auf einen Blick erkennen, auf welchen Märkten sich eine Wette gerade besonders lohnt. Luft nach oben ist im Live-Center zwar noch vorhanden, als solide kann der Auftritt live aber dennoch bezeichnet werden.

Ein- und Auszahlung

Für weitere Pluspunkte in unserem Test sind beim Anbieter die Ein- und Auszahlungen zuständig. Wer eine Einzahlung auf das Konto bringen möchte, kann hierfür auf das beliebte Klarna, Skrill, MuchBetter, VISA, Mastercard, Banküberweisung zurückgreifen.

Einzahlungen sind nach unseren Erfahrungen gebührenfrei, gleichzeitig lassen sich die Einzahlungen in vielen Fällen bereits ab einem Betrag von nur einem Euro durchführen – speziell für Neulinge enorm angenehm.

  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Einzahlungen ab einem Euro möglich

Ausgezahlt wird beim Buchmacher immer mit der Methode, die auch für die Einzahlung verwendet wurde. Natürlich ist das in einigen Fällen nicht möglich, sodass dann eine Auszahlung per Banküberweisung veranlasst wird. Auszahlungsgebühren werden nach unseren Erfahrungen nicht erhoben.

Zu beachten ist jedoch, dass vor der ersten Auszahlung eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments eingereicht werden muss. Generell lässt sich aber sagen, dass die Sportwetten.de Einzahlung und Auszahlung problemlos von der Hand geht. Zu den Auszahlungsmethoden gehören: Skrill, MuchBetter, VISA, Mastercard und Banküberweisung. 

Wettsteuer - Hier gibt es kein Entkommen

Die Sportwetten.de Steuer ist für alle Wettkunden aus Deutschland natürlich ein besonders heißes Thema, schließlich wird schon seit 2012 eine Wettsteuer auf die Sportwetten erhoben. Tipper von Sportwetten.de kommen um diese Abgabe leider zu keinem Zeitpunkt herum, denn der Anbieter zieht die fünf Prozent bei jeder einzelnen Wette ab.

  • 5% Steuer werden abgezogen
  • Abzug bei allen Wetteinsätzen

Wird also beispielsweise eine Wette mit einem Einsatz von 100 Euro platziert, wird dieser Einsatz automatisch um fünf Prozent, in diesem Fall fünf Euro, gemindert. Abgeben wird der Schein also „nur“ mit 95 Euro, was dementsprechend natürlich auch Auswirkungen auf den Gewinn hat.

Andere Buchmacher haben hierbei teilweise etwas kundenfreundlichere Wege eingeschlagen, wobei wir aber für das gesetzestreue Arbeiten natürlich keinen Punktabzug in unserer Sportwetten.de Bewertung notieren können.

Quoten anständig, Limits variabel

In einem Quotenvergleich wird Sportwetten.de auf den Spitzenplätzen zu finden sein. Die besten Quoten können beim Fußball genutzt werden, wo speziell in den Top-Ligen gut aufgefahren wird. Auf vielen weiteren Märkten bietet Sportwetten.de Top-Quoten.

  • Anständiger Quotenschnitt in allen Wettbewerben
  • In den Top-Sportarten finden sich höchste Quoten
  • Limits variabel

Hinsichtlich der Limits lässt sich festhalten, dass diese immer an den jeweiligen Wettbewerb gebunden sind. In exotischen Sportarten sind somit deutlich geringere Einsätze möglich, als im Fußball oder Tennis. Zudem ein wichtiger Hinweis: Jeder Tipper kann sich ein eigenes Einzahlungs- oder Verlustlimit setzen.

Kundensupport

Wer eine Schwachstelle im Testbericht entdecken möchte, der findet diese in der Kundenbetreuung des Anbieters. Auf einen Live-Chat wird aktuell zum Beispiel noch verzichtet. Das ist schade, denn ein Großteil aller Buchmacher kann mit diesem Service mittlerweile punkten.

Wird das direkte Gespräch mit dem Support gesucht, müssen die Kunden nach unseren Sportwetten.de Erfahrungen auf eine telefonische Hotline, Live-Chat und eine E-Mail-Adresse vertrauen. Die Hotline und Live-Chat kann täglich von 9 bis 23 Uhr genutzt werden, die E-Mail ist rund um die Uhr verfügbar.

  • Kundensupport auf Deutsch erreichbar
  • Kontakt per Mail, Live-Chat und Hotline möglich
  • Hilfreiches FAQ-Center

Die Beratung lässt grundsätzlich keine Wünsche offen, da sich die Mitarbeiter mit Engagement und Hingabe um die Probleme der Nutzer kümmern. Etwas schade ist in diesem Zusammenhang jedoch die Wartezeit von mehreren Stunden, die bei der E-Mail immer in Kauf genommen werden muss.

Etwas schnellere Hilfe verspricht immerhin der FAQ-Bereich, wobei hier allerdings nur allgemeine Fragen beantwortet werden. Bei kontospezifischen Problemen führt am direkten Gespräch mit dem Kundensupport kein Weg vorbei.

Sicherheit & Lizenz

Im Bereich der Seriosität haben wir in unserem Sportwetten.de Test sehr beruhigende und erfreuliche Erfahrungen sammeln können. So arbeitet der junge Anbieter mit einer offiziellen Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, welche sämtliche Aktivitäten des Buchmachers überwacht.

Sollte sich Sportwetten.de nicht gesetzeskonform verhalten, hätte dies einen Entzug der Lizenz zur Folge. Ebenfalls interessant zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang, dass der Anbieter mit der GamCare und dem Institut für Glücksspiel und Abhängigkeit zusammenarbeitet.

Keine Frage: Mit einem Betrug hat Sportwetten.de absolut nichts am Hut. Zumal alles seit Ende 2020 auch noch offiziell in Deutschland lizenziert wurde im Zusammenhang mit einer neuen Gesetzgebung.

  • Lizenz der Malta Gaming Authority vorhanden
  • Teil der Gauselmann-Gruppe
  • SSL-Verschlüsselung zum Schutz der Nutzerdaten

In Sachen Sicherheit war das aber noch nicht alles. Der Anbieter nutzt zum Beispiel auch eine SSL-Verschlüsselung, mit welcher sämtliche sensiblen Informationen der Kunden verschlüsselt werden. Sollten diese also beispielsweise eine Einzahlung abwickeln oder ihre Daten in ein Formular eintragen, sind diese immer zu 100 Prozent geschützt. Ganz nebenbei kooperiert Sportwetten.de mit Paypal, was ebenfalls als starker Nachweis der Seriosität bezeichnet werden kann. Die Frage: „Wie seriös ist Sportwetten.de?“ dürfte damit ausreichend beantwortet sein.

Handy Wetten ohne Umwege

Die Handy Wetten sind in den letzten Jahren mehr und mehr zum Thema geworden, da die Tipper schon längst nicht mehr nur von zu Hause aus ihre Wetten platzieren wollen. Eine native Download-App wird derzeit noch nicht angeboten, stattdessen können die mobilen Wetten ohne zusätzliche Software platziert werden.

Angeboten wird von Sportwetten.de eine Web-Version, die mit jedem mobilen Browser genutzt werden kann.

  • Mobile Wetten ohne Download verfügbar
  • Starke Gestaltung per App
  • Keine Nachteile bei mobilen Wetten

Nachteile hinsichtlich der Orientierung oder Bedienung müssen nach unseren Erfahrungen nicht in Kauf genommen werden. Stattdessen können sich alle Nutzer schnell orientieren und sich gleichzeitig auf eine zuverlässige Arbeit ihrer App verlassen – eine funktionierende Internetverbindung vorausgesetzt.

Einbußen in den Wettmärkten oder Sportarten müssen nicht in Kauf genommen werden, die Sonderfunktionen und Features können ebenfalls in Anspruch genommen werden. Auch hier gibt es von uns also eine recht anständige Bewertung.

Sport, Sport und nochmal Sport

Es dürfte vermutlich nur die wenigsten Tipper überraschen, dass bei einem Anbieter mit dem Namen Sportwetten.de auch tatsächlich nur Sportwetten zu finden sind. Nichtsdestotrotz lässt sich aber nicht behaupten, dass der Buchmacher nicht an seine Bestandskunden denkt.

  • Cash-Out-Funktion verfügbar
  • Attraktiver Kombi-Bonus für Bestandskunden
  • Zeitlich begrenzte Promotionen für die Spieler

So wird nach unseren Sportwetten.de Erfahrungen zum Beispiel die beliebte Cash-Out-Funktion angeboten, mit der sich Sportwetten schon vor dem Ende einer Begegnung auswerten lassen.

Darüber hinaus ergänzt der Anbieter die Auswahl im Promotionsbereich regelmäßig durch zeitlich begrenzte Promotionen und Angebote, mit denen zum Beispiel Freiwetten, Cashbacks oder ähnliche Angebote genutzt werden können.

Kurzum: In diesem Bereich liegt der ganze Fokus des Anbieters auf dem Sport. Und das ist aus Sicht der Kunden doch enorm angenehm.

Unsere Bewertung von Sportwetten.de

Als bedingungsloser Angriff auf die bestehenden Größen der Branche kann der Markeintritt von Sportwetten.de nicht bezeichnet werden. Der Anbieter hat hier und da noch mit ein paar Lücken zu kämpfen, welche bei den wirklich erstklassigen Konkurrenten nicht zu finden sind.

Allerdings muss sich der Buchmacher auch keinesfalls verstecken. Angeboten wird ein recht ansprechendes Portfolio, welches mit mehr als 20 verschiedenen Sportarten überzeugen kann. Der Willkommensbonus von bis zu 30 Euro kann sich ebenfalls sehen lassen, zumal die dazugehörigen Anforderungen fair und machbar sind.

Auch der zusätzliche Verifizierungsbonus über 10 € ist ein Angebot, dass es nur selten gibt. Speziell der große Zeitraum von 30 Tagen sorgt für ein Lächeln bei allen Kunden und dafür, dass auch unerfahrene Tipper ihren Bonus freischalten können.

Etwas schade ist, dass die Wettsteuer bei jeder einzelnen Wette erhoben wird. Darüber hinaus besteht in unseren Augen im Bereich des Kundensupports noch ein wenig Nachholbedarf, da schriftlich nur eine Mail zur Verfügung gestellt wird.

Published by James - 8 Januar 2018

Weiterführende Artikel…

bc-homeWettanbieter Vergleich 2021Sportwetten.de im Test
Neuer Titel
ComeOn Bonus