TonyBet Test & Erfahrungsbericht: So fiel die Bewertung in unserem Test aus

Tonybet ist nicht mehr verfügbar

Die Top 3 Alternativen zu Tonybet

888sport Erfahrungen
100% bis zu 100€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Unibet Erfahrungen
200% bis zu 100€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Tonybet
0 / 100
Updated:
100% bis zu 50€ auf die erste Einzahlung
AGB gelten, 18+

Vor- und Nachteile von TonyBet: Das ist wichtig

  • Die Limits für die Sportwetten gelten als niedrig.
  • Der Support ist nur auf Englisch verfügbar.

  • seriöses Angebot für Sportwetten
  • umfangreiches Programm
  • Es muss keine Wettsteuer von deutschen Kunden gezahlt werden.
  • Es gibt einen Bonus von 100 % auf bis zu 50€ für die Neukunden.
  • Die Quoten sind häufig besser als bei der Konkurrenz.

Wichtig für die TonyBet Sportwetten: Es gibt 50 € Bonus

  • First deposit bonus

    50 EUR

Ein besonders wichtiges Thema in einem TonyBet Testbericht ist der Bonus. Wie schneidet dieser ab in einem Sportwetten Bonus Vergleich? Da sich das Angebot geändert hat, können wir eine positive Antwort geben. Mittlerweile ist es auch bei TonyBet möglich, bis zu 50€ als neuer Kunde zu erhalten.

Ein Wettbonus ohne Einzahlung fehlt weiterhin. Und in einem Wettbonus Vergleich ist solch ein Bonus mit 100 % nicht ungewöhnlich, um es vorsichtig zu formulieren. Aber da TonyBet laut unseren TonyBet Erfahrungen in den Jahren zuvor einen nicht ganz so interessanten Bonus präsentierte, wollen wir nicht zu streng sein.

  • Bei TonyBet bekommen neue Kunden eine erste
    Einzahlung bis zu 50€ verdoppelt.
  • Bedingung für den Bonus ist 10 Mal die Einzahlung zu einer Mindestquote von 1,65 in 30 Tagen.
  • Bonussumme einmal mit Quote von 1,65 umsetzen.

Wichtig in diesem Zusammenhang sind stets die Bedingungen. Die sehen bei TonyBet wie folgt aus: Der Einzahlungsbetrag muss 10 Mal mit Quoten von 1,65 oder höher umgesetzt werden. Das ist nicht gerade wenig. Auf der anderen Seite gefällt die Mindestquote mit 1,65. Sie ist im Vergleich zu den Regularien verschiedener anderer Anbieter von Sportwetten gering.

Es sind 30 Tage Zeit für die Umsetzung. Das wiederum ist in einem Wettanbieter Vergleich alles andere als ungewöhnlich. Also schneidet TonyBet bei diesem Angebot wahrlich nicht schlecht ab. Allerdings: Auch der Bonus muss vor der Auszahlung noch einmal umgesetzt werden. Ein spezieller TonyBet Bonus Code muss auch angegeben werden, dieser lautet „Tony50“.

Sind weitere Sportwetten Gutscheine möglich? Ja, das sind sie. Und zwar unterschiedlicher Natur. Sogar Wetten ohne Risiko sind vorstellbar. Es lohnt sich aufgrund der verschiedenen Promotionen, Kunde von TonyBet zu sein.

TonyBet im Test: Der Wettanbieter im ausführlichen Check

Wir haben einen positiven Eindruck in unserem TonyBet Test erhalten. In diesem sind wir verschiedene Punkte durchgegangen, die wichtig bei einer objektiven Einschätzung sind. Zuerst ging es uns um das Programm, welches einen umfassenden Eindruck machte. Wir haben den Support bewertet, die Sicherheit, die Lizenz, die Zahlungsoptionen. Natürlich war der Wettbonus wichtig. Seit einiger Zeit gibt es bis zu 50 € für die Neukunden. Wichtig sind darüber hinaus die Quoten, die Limits, das Thema Live Wetten und der Umgang mit der in Deutschland gesetzlich vorgeschriebenen Wettsteuer. Ergänzend haben wir auf das Mobile Angebot geschaut (Stichwort TonyBet App) und darauf, ob es zusätzliche Angebote gibt. Am Ende beantworten wir die Frage: Wie gut sind unsere TonyBet Erfahrungen?

TonyBet Erfahrungen: Ein umfassendes Programm

Es ist immer ein bisschen schwierig einzuschätzen, wie umfangreich das Programm der Sportwetten bei einem Wettanbieter ist. Das hängt damit zusammen, dass in den nicht ganz so im Fokus stehenden Sportarten nicht an jedem Tag der Woche etwas flapsig formuliert etwas los ist.

Wir schätzen, dass es um die 30 Sportarten sind, die die TonyBet Sportwetten bilden. Es überraschte uns nicht, dass Fußball die Sportart Nummer eins ist. Natürlich geht das Programm über die Bundesliga hinaus. Wenn irgendwo auf der Welt ein Spiel stattfindet, wird es unseren TonyBet Erfahrungen nach mit ordentlichen Quoten bei diesem Buchmacher bewertet werden können.

  • umfangreiches Programm
  • Neben Fußball dominiert überraschend Basketball.
  • auch exotischer Sport verfügbar

Wir können an dieser Stelle nicht alle anderen Sportarten auflisten, die grundsätzlich zum TonyBet Wettangebot gehören. Es ist uns allerdings aufgefallen, dass besonders Basketball im Fokus steht. Vielleicht liegt das daran, dass der Betreiber von TonyBet aus Litauen stammt, wo sich dieser Sport einer großen Beliebtheit erfreut.

Er steht jedenfalls im Fokus, allgemein, bei den Live Wetten, mit den Quoten und in jeder Hinsicht. Findet irgendwo ein Spiel statt, wird es unseren intensiven Beobachtungen nach zum TonyBet Programm gehören. Vermisst haben wir wenig, doch Pferderennen bietet TonyBet nicht. Also ist nicht alles verfügbar, was möglich ist.

Livewetten ja – Live Streams: nein

Live Wetten sind heutzutage unabdingbar. Bei TonyBet Live Wetten zu setzen ist problemlos möglich, vor allem für die besonders wichtigen Sportarten. Diese Wetten in Echtzeit sind unseren TonyBet Erfahrungen nach in erster Linie (aber nicht ausschließlich) für Fußball, Tennis und die Spezialität Basketball zu finden.

Es handelt sich unseren Beobachtungen nach um ein ideales Spiegelbild für den normalen Wettbereich. In einem anderen Abschnitt unseres TonyBet Test haben wir bereits darüber berichtet, dass sehr gute Quoten bei TonyBet zu bekommen sind. Das gilt auch für die Live Wetten. Hier kommt es allerdings auf die aktuellen Ereignisse an.

  • Es gibt Live Wetten bei TonyBet.
  • Fußball, Tennis und Basketball haben die größte Bedeutung.
  • Live Streams sind nicht verfügbar.

Wie unser TonyBet Test belegt, ist es durchaus denkbar, dass du bei TonyBet die besten Quoten bekommst. Es kann aber nicht garantiert werden. Was Streams betrifft, musst du wissen, dass es auch im Internet Rechte gibt, die ein Anbieter von Sportwetten käuflich erwerben müsste.

TonyBet ist keiner der Marktführer, vermutlich kann der Betreiber sich diese Rechte zumindest für Deutschland nicht leisten. In technischer Hinsicht dürften alle Voraussetzungen gegeben sein. Das lässt sich beispielsweise einen grafischen Animationen bei den Live Wetten erkennen.

Viele Optionen und keine Gebühren

In diesem Abschnitt geht es um das Thema TonyBet Ein- und Auszahlung. Es ist problemlos möglich, sich auf der TonyBet Webseite alle Optionen anzeigen zu lassen. In der langen Liste ist keine verzeichnet, die eine Gebühr kostet. Was uns allerdings irritiert ist die Tatsache, dass selbst die Zahlungsmittel, die eigentlich nur für eine Einzahlung verwendet werden dürfen, angeblich für eine Auszahlung zur Verfügung stehen (zum Beispiel Giropay, Sofortüberweisung).

Fragt sich, ob dies ein Fehler ist, oder ob TonyBet spezielle, ungewöhnliche Möglichkeiten präsentiert. Gehen wir einfach mal die Liste durch. Alles beginnt mit einer normalen Überweisung und dem Hinweis, dass im Falle eines Schecks keine Wartezeit besteht (müsste der nicht erst per Post geschickt werden?) und dass Gebühren von den Banken vorgegeben werden könnten.

Klar ist natürlich, dass eine normale Überweisung einige Tage dauern kann. Schneller ist es über die Umwege Skrill, Neteller, Giropay und Sofortüberweisung. eps, Visa, Paysera, Euteller, Astropay, Safety Pay, Solo, ePay.bg, EcoPayz und sogar Bitcoin sind weitere Möglichkeiten für die TonyBet Ein- und Auszahlung. Einige sind in Deutschland unbekannt.

  • Zahlungen bei TonyBet sind gebührenfrei.
  • Sie sind ab 10 € möglich
  • Es gibt kein PayPal.

Als geringster Betrag, den du einzahlen kannst, werden 10 € angegeben. Übrigens auch für die Auszahlung. Eine konkrete TonyBet Erfahrung mit der Auszahlung besagt, dass ein Kreislauf des Geldes vorgeschrieben ist.

Gemeint ist, dass du die gleiche Methode für die Einzahlung verwenden musst wie für die Auszahlung. Diese Vorgehensweise zeugt von Seriosität. Leider vermissen wir PayPal, das ist ein Minuspunkt. Und die kleine, oben angedeutete Irritation mit der Liste sorgt für einen weiteren.

Die Wettsteuer muss nicht gezahlt werden!

Die Frage: „Wie seriös und sicher ist TonyBet?“ haben wir zuvor beantwortet. Seriosität lässt sich auch am Umgang mit umstrittenen Gesetzen erkennen. Wir berichten in diesem Abschnitt des TonyBet Testbericht über die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Wettsteuer. Es geht um 5 %.

Jede in Deutschland gesetzte Sportwette hat zur Folge, dass diese Steuer vom Buchmacher gezahlt werden muss. Der legt sie meist auf die Wetter um. Wie ist es bei TonyBet? Ignorieren kann der Betreiber das Gesetz nicht, wenn er sich als seriös verkauft.

Es gibt auch keinerlei Grauzone oder die Möglichkeit, den Kunden vorzuschlagen, die Steuer einfach selbst dem Finanzamt zu übermitteln. Diese Möglichkeit besteht nicht einmal theoretisch.

  • Die Wettsteuer muss von Kunden aus
    Deutschland nicht gezahlt werden.
  • TonyBet übernimmt die Zahlung.
  • Es geht um 5 % Wettsteuer.

Die gute Nachricht lautet, dass TonyBet die Steuer übernimmt. Du musst sie als Wetter nicht zahlen. Das führt zu einer lohnenden Ersparnis. Üblich ist, dass man eine Gebühr auf einen Einsatz zahlt oder die Steuer von einem Gewinn abgezogen bekommt. Alleine dieser Umgang sorgt für positive TonyBet Erfahrungen bei vielen Kunden aus Deutschland.

Gute Quoten aber nichts Überragendes

Wer gerne Sportwetten setzt, dem geht es um die Quoten. Sie sind das nächste Thema für unsere TonyBet Erfahrungen. Wir haben im Vorfeld recherchiert und erfahren, dass es für einige der TonyBet Sportwetten einen offiziellen Quotenschlüssel von bis zu 98 % geben kann. Das ist wirklich bemerkenswert. Der durchschnittliche Wert liegt unserem Wissen nach bei 93 % oder 94 %.

Die Zahl, die bis zu 100 % fehlt, ist die, die der Buchmacher verdient. Je weniger er sich in die eigene Tasche stecken kann, desto mehr wird an die Kunden ausbezahlt. Gerade für Fußball und für Basketball sind bei TonyBet herausragende Quoten zu bekommen. Vielleicht nicht für jedes einzelne Spiel. Doch wenn du aufmerksam vergleichst, wirst du vermutlich häufig bei TonyBet setzen.

  • Ein Quotenschlüssel von 98 % ist möglich.
  • Die Werte sind allerdings schwankend.
  • TonyBet gibt keine offizielle Summe für einen höchstmöglichen Gewinn an.

Ein bisschen verwundert die Vorgehensweise von TonyBet vor dem Hintergrund, dass ein Einsatz häufig bereits für wenige Cent möglich ist. Das lässt darauf schließen, dass vor allem die gelegentlichen Wetter die Zielgruppe sind. Ein hoher Quotenschlüssel spricht eher die besonders aktiven Wetter an. Er ist aber ja auch nicht immer so hoch, sondern schwankt.

In den offiziellen Regularien von TonyBet haben wir leider keine Hinweise darüber gefunden, wie es sich mit den höchstmöglichen Gewinnen verhält oder mit den Limits für Einsätze. Die scheint TonyBet individuell festzulegen. Bei wichtigen sportlichen Ereignissen sind vierstellige Summen für einen Einsatz unseren TonyBet Erfahrungen nach problemlos möglich.

Laut unserem TonyBet Testbericht: Kein deutschsprachiger Support

Die Website von TonyBet ist in deutscher Sprache verfügbar. Wir haben allerdings festgestellt, dass trotz der möglichen Einstellung viele Begriffe weiterhin auf Englisch zu lesen sind. Für unsere TonyBet Erfahrungen mit dem Support mussten wir des Öfteren ebenfalls auf Englisch kommunizieren. Zwar heißt es auf der Seite Kontaktieren Sie uns. Und man wird auch in deutscher Sprache begrüßt, könnte ein Kontaktformular ausfüllen.

Die offizielle E-Mail-Adresse ist allerdings nur in englischer Sprache verfügbar. Das gleiche gilt für die Hotline. Wer das Kontaktformular benutzt, bekommt eine deutschsprachige Antwort. Nach unseren Erfahrungen mit TonyBet ist die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dass ein Übersetzungsprogramm dazwischen geschaltet wurde. Vermisst haben wir einen Live Chat. Zumindest in Sachen Kompetenz gibt es nichts zu kritisieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zudem freundlich.

  • Es gibt einen guten Bereich mit den häufig gestellten Fragen
  • Der Support von TonyBet ist per Kontaktformular,
    E-Mail und Telefon
    erreichbar.
  • aber leider nur in englischer Sprache

Eventuell ist es gar nicht notwendig, den Support von TonyBet zu kontaktieren. Es gibt einen gut gestalteten Bereich FAQ. Gemeint sind die häufig gestellten Fragen. Sie werden in perfekter deutscher Sprache beantwortet. Vielleicht können wir diese Einschränkung ja auf Dauer ausschließen.

TonyBet Test: Alles Lizenziert und sicher

Es gibt einige Fakten, die bei einem TonyBet Test irritieren, gerade wenn es um das wichtige Thema Sicherheit und Lizenz geht. Zum Beispiel die Tatsache, dass wir hier ausnahmsweise einmal nicht von einer Lizenz aus Malta berichten.

Lizenziert ist TonyBet in Estland. Der Betreiber hat im Jahr 2009 ein bereits bestehendes Unternehmen gekauft und umgewandelt. Es gibt Wettshops und ein umfangreiches Programm im Internet. Besagter Betreiber, der wie zuvor angedeutet aus Litauen stammt und einen Pass aus Australien besitzt, ist ein offiziell lizenzierter Buchmacher. Die Sicherheitsstandards auf der Website sind hoch, die Verschlüsselung ist auf dem neuesten Stand. Das lässt sich anhand verschiedener Siegel erkennen.

  • TonyBet hat eine Lizenz aus Estland.
  • Ergänzend gibt es eine Betriebserlaubnis aus der EU.
  • Die Sicherheitsstandards sind hoch.

Themen wie der Datenschutz und die Spielsucht werden beachtet. Wenn du unten auf die TonyBet Seite gehst, siehst du das Symbol der EU. Über dieses soll darauf hingewiesen werden, dass TonyBet auch eine offizielle Erlaubnis der Union besitzt. Das zeugt ergänzend von der Seriosität und erklärt, weshalb es keine Fälle von Betrug gegen TonyBet gibt.

Mobiles Wetten ist möglich

Dass das TonyBet Wettangebot mobil verfügbar ist, kann nicht verwundern. So etwas gehört heutzutage einfach dazu. Es stellt sich immer nur die Frage, ob es ausschließlich den Zugriff über den Browser und somit eine mobile Webseite gibt. Oder echte Sportwetten Apps für die verschiedenen Betriebssysteme. Auf der TonyBet Seite wird ganz unten auf eine App hingewiesen.

Gehst du aber beispielsweise auf deinem iPhone in den Store und gibst dort TonyBet als Suchbegriff an, wird dir kein Ergebnis angezeigt. Also kann es auch keine App mit dem Betriebssystem iOS geben. Was Android betrifft, zu erkennen am Symbol eines kleinen Roboters, gibt es in den offiziellen Stores nie Angebote für Sportwetten. Das widerspricht angeblich den Regularien. Also müsste TonyBet den Download eines Datenpakets von der eigenen Webseite aus anbieten.

  • Es gibt eine mobile Webseite von TonyBet
  • Genau genommen handelt es sich um eine Web App
  • Ein Zugriff besteht über alle Betriebssysteme

Der Hinweis deutet zwar genau darauf hin. Doch unsere Erfahrungen mit den TonyBet Sportwetten belegen, dass du es mit einer Web App zu tun hast. Auch sie wird über den Browser geöffnet. Du gibst dazu die normale Adresse ein. Im idealen Fall speicherst du sie dir. Das gesamte Programm ist verfügbar. Auch Einzahlungen und Auszahlungen sind möglich.

Weitere Specials

Weitere Angebote und Aktionen im Bereich Sportwetten sind uns nicht bekannt.

TonyBet - Eine interessante Alternative

Unser umfangreicher Test über das Angebot von TonyBet belegt, dass es sich um ein empfehlenswertes Angebot handelt. Die Argumente haben wir dargelegt. Es ist weniger der aktualisierte Bonus für die Neukunden, als die Tatsache, dass hohe Quoten zu bekommen sind. Wobei wir immer einen Vergleich empfehlen. Auch die zusätzlichen Angebote von TonyBet gefallen. Irritierend ist, dass TonyBet einen privaten Betreiber hat, der mit einer Lizenz aus Estland arbeitet. Nicht so gut gefallen hat uns, dass der Support nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Außerdem vermissen wir PayPal für die Zahlungen.

Published by Katharina - 3 Juli 2018

Weiterführende Artikel…

bc-homeWettanbieter Vergleich 2021TonyBet Test & Erfahrungsbericht: So fiel die Bewertung in unserem Test aus
Neuer Titel
ComeOn Bonus