Freitag , 19 Oktober 2018
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

mybet Wettsteuer: Gilt nicht für Kombiwetten

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.09.2018

mybet Logo 200x150Die Wettsteuer, wie in diesem Fall die mybet Wettsteuer, die seit 2012 in Deutschland gilt, ist ein immer wiederkehrendes Thema, über das doch immer wieder Unsicherheit herrscht. Gerade bei der Auswahl eines geeigneten Buchmachers wird die Wettsteuer zu einem Kriterium gemacht. Wir möchten die Unsicherheit aus dem Weg räumen und euch an dieser Stelle informieren, worum es sich bei der Steuer handelt und wie sich diese auf eure Mybet Sportwetten genau auswirkt. Allerdings machen viele Anbieter, so auch mybet, vieles mit ihren Boni und anderen Highlights wieder weg. Neben der Vorstellung des Buchmachers wollen wir euch ebenfalls Alternativen von Anbietern aufzeigen, die die Steuer nicht auf ihre Kunden abwälzen. Somit steht aufregenden Wetten nichts mehr im Wege, da ihr euch nicht die ganze Zeit mit Formalitäten auseinandersetzen müsst.
Big Bet World Empfehlung steuerfrei

Der Wettanbieter mybet

Nun stellt ihr euch sicherlich die Frage: Was ist mybet? Selbstverständlich haben wir da die passende Antwort. Mybet ist ein Wettanbieter der, wie viele andere auch, 2002 auf den Markt kam. Der Buchmacher hat seinen Sitz in der norddeutschen Stadt Kiel. Doch das Unternehmen, welches dahinter steckt, ist die in Malta sitzende Personal Exchange International Limited. Der Buchmacher verfügt über europäische Wett- und Casinolizenzen, die selbstverständlich auch ihre Gültigkeit in Deutschland haben. Das führt dazu, dass mybet sein Angebot aufrechterhalten kann. Mit der in Deutschland bestehenden Wettsteuer ist es logisch, dass es auch eine Wettsteuer mybet gibt. Die mybet Wettsteuer kann selbstverständlich nicht umgangen werden, es gibt jedoch Bookies, die die Kosten nicht auf ihre Kunden abwälzen. Mybet verfügt über einen Kundenstamm von rund 1,3 Millionen. Neben einem breiten Sportwetten Angebot, gibt es ebenfalls ein mybet Casino, das ihr genauso gut nutzen könnt. Die Homepage und auch die mybet App sind einfach und selbsterklärend zu bedienen. Des Weiteren kann man aber auch die klassische Website auf dem Handy aufrufen, da es sich um eine WebApp handelt und sich die Seite somit entsprechend dem jeweiligen Endgerät anpasst.

Was ist die Wettsteuer überhaupt und warum muss sie bezahlt werden?

Nach dem Aufkommen des Internets war das Abschließen von Online-Wetten eine runde Sache. Die Gewinne, die erzielt wurden, landeten direkt auf euren Konten. Leider hat sich das seit dem 1. Juli 2012 geändert. Der Online-Wettmarkt ist in den Fokus der Bundesrepublik Deutschland gerückt. Und durch die Einführung einer Steuer, die mit dem Glücksspielvertrag in Kraft trat, müsst ihr heutzutage zum Beispiel eben auch eine mybet Wettsteuer abführen. Die eingeführte mybet Sportwetten Steuer ist eine Reaktion der Bundesrepublik auf die Vergabe von Sportwetten-Lizenzen in Schleswig-Holstein. Somit wurde die neue Steuer in das bereits sehr alte Rennwett- und Lotteriegesetz eingefügt. Jeder Wettanbieter bzw. Sportwetter wurde nun dazu verpflichtet Steuern abzuführen von jeder einzelnen Wette. Die Reaktionen der Anbieter waren unterschiedlich. Nun gibt es drei Wege, wie mit der Steuer umgegangen werden kann. In den nächsten Punkten möchten wir euch diese einmal im Detail vorstellen.

Drei unterschiedliche Wege zum Umgang mit der Wettsteuer

Die Wettsteuer in Deutschland beträgt 5 %. Logischerweise beträgt damit die mybet Wettsteuer den gleichen Prozentsatz. Jeder Wettanbieter beziehungsweise Spieler ist dazu verpflichtet, den Anteil an das Finanzamt abzuführen. Wie bereits vorher schon angerissen, bleiben dem Buchmacher aber drei Wege offen, wie er mit der abzuführenden Steuer verfahren möchte. Viele Wettanbieter ziehen die Steuer von dem Gewinn ab. Liegt also der Einsatz bei 100 Euro und die Quote beträgt 3,0, ist mit einem Bruttogewinn von 300 Euro zu rechen. Abzüglich der Steuer, die 15 Euro beträgt, liegt der Gewinn, der auf dem Konto landet bei 285 Euro. Ein weiterer Weg ist die Wettsteuer direkt beim Tipp abzuziehen. Das bedeutet, die Einzahlung wird vorgenommen und davon die 5 % abgezogen. Einige wenige Anbieter machen es euch noch möglich die Wettsteuer zu umgehen, indem sie die Kosten als Anbieter selbst tragen. Wie die Wettsteuer mybet sich bei euren Sportwetten erkennbar macht, wollen wir gleich genauer erläutern.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote RoyRichie Test­bericht RoyRichie Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betser Test­bericht Betser Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Tonybet Test­bericht Tonybet Bonus im Test   Bonus einlösen  

Teilweise Befreiung von der auferlegten Wettsteuer bei mybet

Grundsätzlich gibt es eine mybet Sportwetten Steuer, die zu entrichten ist wie bei jedem anderen in Deutschland aktiven Wettanbieter. Selbstverständlich beträgt somit die Wettsteuer mybet 5%. Bei dem Buchmacher mybet wird die Wettsteuer direkt von dem Einsatz abgezogen. Das heißt für euch, dass direkt nach der Wettabgabe 5 % abgeführt werden. Doch es gibt natürlich auch Ausnahmen und Sonderfälle bei denen die Wettsteuer für euch nicht anfällt. Wenn die Entscheidung auf eine Kombiwette mit mindestens drei Tipps fällt, übernimmt mybet die anfallenden Gebühren nämlich einfach selbst. Ihr könnt dadurch doppelt punkten. Nicht nur die lästige Steuer entfällt, sondern ihr könnt auch mit einem wesentlich höheren Gewinn rechnen als bei einer üblichen mybet Sportwette.

Der Abzug der Wettsteuer macht sich im Gewinn bemerkbar

Wie bereits vorher erwähnt macht sich die mybet Wettsteuer leider bei euch als Kunden bemerkbar. Die Steuer wird von dem Einsatz abgezogen. In einem Rechenbeispiel wollen wir euch verdeutlichen, wie das konkret aussieht. Grundsätzlich müsst ihr aber nicht immer mit der mybet Steuer rechnen. Nun zum Beispiel. Gehen wir einmal davon aus, ihr schließt eine Wette auf einen Boxwettkampf ab. Euer Bruttoeinsatz beträgt 100 Euro. Nach dem Abzug der Wettsteuer liegt der Nettoeinsatz nur noch bei 95 Euro. Rechnen wir also mit einer Quote von 3,0 liegt der Gewinn bei 285 Euro. Bei einer Kombiwette mit mindestens drei Tipps werdet ihr als Kunde und Spieler gar nichts von der abgeführten Steuer mitbekommen, denn mybet übernimmt in diesem Fall die durch die Wettsteuer entstandenen Kosten. Mybet zeigt damit, dass ihnen Kundenfreundlichkeit am Herzen liegt und sie ihren Kunden auch ein Stück weit entgegen kommen möchten.

Keine Wünsche bleiben offen trotz der mybet Sportwetten Steuer

mybet Wettsteuer hin oder her, der Buchmacher hat so einiges für euch zu bieten neben dem Fallenlassen der mybet Steuer bei einer Kombiwette. Denn mybet schreibt den Punkt Sicherheit und Kundenfreundlichkeit groß. Der Anbieter ist von dem TÜV Österreich geprüft und hat Glücksspiellizenzen aus Malta und Schleswig-Holstein. Seine Seriosität untermauert der Buchmacher durch das Sponsoring vieler renommierter Sportvereine und Events. Das Wettangebot kann in der Breite und Tiefe überzeugen. Täglich stehen circa. 14.0000 Sportevents zur Verfügung. Somit bedient mybet alles von der normalen Wette, Kombiwette über die Live-Wette bis hin zu Langzeit- und Spezialwette. Über 20 Sportarten sind bei mybet vertreten, sodass fast keine Wünsche offenbleiben. Neben den unterschiedlichsten Sportwetten verfügt mybet über ein Casino. 97 % der Einsätze werden wieder ausgezahlt. Das unterscheidet das mybet Casino von anderen Online-Casinos.

mybet Sportwettenbonus
Loslegen bei mybet? Mit bis zu 100 Euro Bonus!

Tipico als ungeschlagener Anbieter für Wetten ohne Steuer

Nur noch einige wenige Anbieter machen es ihren Kunden möglich die Sportwetten Steuer umgehen zu können. Es ist aber zu erwähnen, dass nicht nur nach dem Kriterium der Wettsteuer die Auswahl eines Buchmachers erfolgen sollte. Tipico ist einer der wenigen Anbieter, die die durch die Wettsteuer entstehenden Kosten selbst übernehmen. Zu Gunsten der Kunden und der Wetten im Bereich des Sports kann folglich mit einem Gewinnanstieg von 5 % gerechnet werden, da die Wettsteuer entfällt. Zusätzlich könnt ihr von einem Bonus von bis zu 100 Euro profitieren. Wenn ihr euch also für eine Wette bei Tipico entscheidet, dann fallen eure Gewinne wesentlich höher aus als bei anderen Buchmachern. Wird davon ausgegangen, dass ein Einsatz in Höhe von 100 Euro bei einer Quote von 2,0 getätigt wird, beträgt der Gewinn 200 Euro. Ihr bekommt nichts von der eingeführten Steuer zu spüren im Gegensatz zur mybet Steuer.

Was erwartet uns bei Skybet?

Neben Tipico, der ungeschlagen es schafft die Wettsteuer nicht für den Kunden bemerkbar zu machen, wird es immer schwieriger die Sportwetten Steuer umgehen zu wollen. Trotzdem gibt es neben Tipico noch ein paar Anbieter wie Skybet, die die Wettsteuer auf sich nehmen und somit die Gewinne erhöhen. Skybet ist aber noch relativ frisch auf dem deutschen Markt und somit ist es eine Frage der Zeit wie mit der Wettsteuer umgegangen werden kann und ob diese auf Dauer von dem Buchmacher bezahlt wird. Viele Anbieter bieten hingegen eine Erleichterung wie mybet. Somit seid ihr in einigen Bereichen von der Steuer entlastet. Sportingbet erstattet zum Beispiel die Wettsteuer bei einer Kombiwette mit mindestens drei Teilwetten zurück. Es ist also sinnvoll immer die Augen offen zu halten, denn es gibt mehr Möglichkeiten die Steuer zu umgehen beziehungsweise diese nicht selbst tragen zu müssen.

Tipico Empfehlung steuerfrei

Findet euren Anbieter mit Sportwettenbonus.de

Das Angebot von Sportwettenbonus.de umfasst viele Punkte. Wir informieren euch zum Beispiel darüber, wie die unterschiedlichen Wettanbieter mit der Wettsteuer umgehen. Doch ihr solltet auch wissen, dass die Sportwetten Steuer umgehen nicht möglich ist. Seit Mitte 2012 muss die Wettsteuer Deutschland abgeführt werden. Es gibt trotzdem einige Wegen, die Wettsteuer nicht selbst zu tragen. Sportwettenbonus.de zeigt euch genau diese auf. Zusätzlich könnt ihr den Wettanbieter Vergleich unserer Seite nutzen und dadurch den für euch passenden Buchmacher finden. Der Wettbonus Vergleich unterstützt euch ebenfalls dabei, lohnende Boni abzustauben und sich den Start in die Sportwetten oder das Casino zu erleichtern. Weiter bietet Sportwettenbonus.de Sportwetten Strategien, damit eure Wetten so erfolgreich wie möglich verlaufen. Bevor Sportwetten abgeschlossen werden, solltet ihr immer einen Quotenvergleich vornehmen. Zu einzelnen Großevents, wie beispielsweise der Fußballweltmeisterschaft, könnt ihr von Wett Tipps profitieren. Somit trägt Sportwettenbonus.de dazu bei, dass das Wetten noch spannender aber auch für euch ertragreicher wird.

Der mybet Bonus wird vollständig ausbezahlt

Zwar ist mybet Sportwetten Steuer lästig, aber glücklicherweise gibt es bei mybet einige Schlupflöcher, um die Steuer zu vermeiden. Zusätzlich hat mybet noch einiges zu bieten. Dazu gehört der mybet Bonus. Neukunden können ihr Konto nämlich lukrativ aufpolstern. Als Neukunde müsst ihr eine Mindesteinzahlung von 5 Euro vornehmen. Dann blühen euch 100 Euro Bonus, die ihr absahnen könnt. Im Anschluss an einen sieben Tage langen Zeitraum kann der Bonus dann komplett ausgezahlt werden. Was die Spieler hierfür allerdings tun müssen, ist eben diesen Bonus inklusive der Summe der ersten Einzahlung wenigstens fünf Mal in Mybet Sportwetten einzusetzen. Das sollte nicht schwer fallen bei den vielen Wettmöglichkeiten. Das Guthaben, das ihr von mybet bei eurer Anmeldung geschenkt bekommt fungiert also als eine mybet Gratiswette. Ganz ohne Risiko könnt ihr den Anbieter kennenlernen und erste Wetten abschließen.

Nicht nur die Wettsteuer soll Auswahlkriterium sein

Nicht nur ob die Wettsteuer Deutschland von eurem Gewinn oder Einsatz abgezogen wird, sollte entscheidend sein für die Auswahl des Buchmachers. Hierbei spielen viele Faktoren eine entscheidende Rolle. Bester Sportwettenanbieter ist also nicht zwangsläufig der, der die Wettsteuer selbst trägt. Einige andere Faktoren sollten bei der Auswahl eines Anbieters ebenso beachtet werden. So ist es zunächst sinnvoll das Angebot zu checken. Im Normalfall bieten die meisten Buchmacher Sportwetten und ein Casino. Nicht nur die Breite des Angebots ist entscheidend, sondern auch die Tiefe. Neben dem Abschließen der Wetten an dem Computer sollte jeder seriöse Wettanbieter mittlerweile über Handy Wetten verfügen. Für die Zukunft werden mobile Telefone immer wichtiger werden. Gibt es also eine technisch und optisch einwandfreie App? Zusätzlich solltet ihr euch immer noch informieren, ob Lizenzen vorliegen. Wenn ein Anbieter, wie zum Beispiel mybet über eine eben solche verfügt, ist sichergestellt, dass Standards eingehalten werden. Aber auch auf die Ein- und Auszahlungsmethoden sollte geachtet werden bevor eine Entscheidung fällt.

Mit mybet spannende Sportwetten abschließen

Abschließend ist zu erwähnen, dass die Wettsteuer Deutschland zwar anfangs das Wetterlebnis schmälern mag. Es ist aber entscheidend, was der von euch ausgewählte Buchmacher daraus macht. Die mybet Erfahrungen sind damit eigentlich durchweg positiv. Zwar wird die Wettsteuer nicht komplett übernommen, aber es kann gesagt werden, dass Betting bei diesem Buchmacher enorm viel Spaß bereitet. Wir sind der Meinung, dass seitdem Mybett neu auf dem Markt ist viel zu wenig Aufmerksamkeit an den Buchmacher ging. Kurz zusammengefasst: Warum sollte auf mybet wetten? Mybet bietet euch Möglichkeiten die Wettsteuer zumindest in einige Bereichen zu umgehen und zeigt damit, dass ihnen Kundenfreundlichkeit am Herzen liegt sowie, dass Sicherheit großgeschrieben wird. Es wird sich für euch lohnen den umsichtigen Buchmacher kennenzulernen, der auf legalem Wege versucht die Wettsteuer zu umgehen.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote RoyRichie Test­bericht RoyRichie Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betser Test­bericht Betser Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Tonybet Test­bericht Tonybet Bonus im Test   Bonus einlösen  

About Benjamin

Auch interessant:

Titanbet 200x150 Logo

Titan Bet Wettsteuer: 5 % wird auf alle Tipps fällig

Ihr interessiert euch für das Angebot von Titan Bet und fragt euch, ob Titan Bet ...

Empfehlungen für dich:

Wettsteuermybet Wettsteuer: Gilt nicht für Kombiwetten
Neuer Titel
Bekannt aus der TV Werbung auf: