Freitag , 21 September 2018
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Die besten Sportwettenanbieter ohne Wettsteuer – der große Vergleich

Für viele Wettkunden, insbesondere aus Deutschland, sind die Sportwettenanbieter ohne Steuer so etwas wie der „Heilige Gral“ der Wett-Landschaft. Das verwundert nicht, immerhin lässt sich gerade auf lange Sicht bei einem Verzicht auf die Wettsteuer eine ganze Menge Geld einsparen. Die Sache hat nur einen Haken, denn die Anzahl der Sportwettenanbieter ohne Steuer hat in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Enttäuscht müsst ihr an dieser Stelle aber trotzdem nicht sein, denn mit uns findet ihr problemlose beste Sportwettenanbieter ohne Steuer und könnt bei diesen im Handumdrehen eure Wetten platzieren. Also einfach im Folgenden gut aufpassen und schon kann es losgehen.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote RoyRichie Test­bericht RoyRichie Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote tipico Test­bericht tipico Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betser Test­bericht Betser Bonus im Test   Bonus einlösen  

Wieso ist nicht jeder Buchmacher ein Sportwettenanbieter ohne Steuer?

Gerade weil die Sportwetten ohne Steuer so enorm beliebt bei den Kunden sind, fragen sich viele Tipper, warum nicht einfach jeder Buchmacher diese Wettmöglichkeiten anbietet. Der Grund ist dafür allerdings ziemlich schnell gefunden, denn selbstverständlich handelt es sich auch um eine Kostenfrage. Ein Sportwettenanbieter ohne Steuer muss von seinem Gewinn jederzeit fünf Prozent „abdrücken“ und diese an den Staat überweisen. Das kann sich natürlich nicht jeder Buchmacher leisten, so dass viele Anbieter diese Kosten an ihre Kunden weitergeben und es Wettanbieter mit und ohne Wettsteuer gibt. Darüber hinaus ist die reguläre Zahlung der Sportwetten Steuer für viele Wettfans ein Beleg dafür, dass der Buchmacher seriöse und gesetzeskonforme Arbeit leistet. Insofern schlägt ein solcher Bookie zwei Fliegen mit einer Klappe – obwohl er eigentlich gar nichts Besonderes tut.

Beste Sportwettenanbieter ohne Steuer finden: Darauf ist zu achten

Ein kurzer Blick in unseren Wettanbieter Vergleich verrät, dass heutzutage mehrere Buchmacher als Sportwettanbieter ohne Steuer bezeichnet werden können und diese Zusatzkosten für ihre Kunden übernehmen. Um dabei aber wirklich beste Sportwettanbieter ohne Steuer ausfindig machen zu können, solltet ihr immer unterschiedliche Kriterien beachten. Nur so lässt sich die Frage: „Wer ist der beste Sportwettanbieter ohne Steuer?“ ganz genau beantworten. Welche Kriterien sind, schauen wir uns im Folgenden einmal ganz genau an. Übrigens: Diese Bewertungskriterien gelten nicht nur bei einem Wettanbieter ohne Steuer, sondern lassen sich natürlich auch auf die regulären Bookies mit Steuerabzug übertragen.

Sicherheit bildet die Grundlage für jedes Angebot

Als Sportwetten-Fan möchte man seine Wetten natürlich mit einem guten Gefühl im Bauch platzieren. Läuft es gut, stehen schnell einige tausend Euro auf dem Wettkonto zur Verfügung, die dann auch ausgezahlt werden sollen. Und genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn nicht jeder Buchmacher auf dem Markt kann die sichere Abwicklung der Zahlungen garantieren. Ihr solltet euch also immer nur an die Bookies halten, die mindestens eine offizielle Lizenz einer Regulierungsbehörde vorweisen können. Das garantiert, dass die Arbeit des Buchmachers überwacht wird und Gewinne auch wirklich an die Kunden ausgezahlt werden. Zusätzlich dazu solltet ihr aber auch die Sicherheit eurer Daten im Blick behalten. Es werden im Laufe einer Wett-Karriere viele private Informationen mit dem Wettanbieter geteilt, so dass die Übertragung dieser Daten immer sicher ablaufen sollte. Kann ein Buchmacher das nicht gewähren, sollte vom Angebot definitiv Abstand genommen werden.

Ist das Portfolio attraktiv und vielseitig?

Was nützt einem Tipper ein Sportwettenanbieter ohne Steuer, wenn dieser nur eine Handvoll Wetten zur Verfügung stellt? Nicht besonders viel und genau deshalb solltet ihr vor der Registrierung immer auch einen prüfenden Blick auf das Portfolio des Anbieters werfen. In wie vielen Sportarten können Wetten platziert werden? Fällt die Auswahl für die einzelnen Partien groß genug aus? Betrachtet das Angebot ruhig ganz genau und schaut euch an, welche Märkte für die verschiedenen Spiele zur Verfügung gestellt werden. Nur so seht ihr, ob eure Sportwetten Strategien bei diesem Anbieter am Ende auch in bares Geld verwandeln könnt.

Kleiner Tipp: Überprüfen solltet ihr speziell als Livewetten-Fans immer auch das Live-Center eines Anbieters. Hier lassen sich oftmals gewaltige Unterschiede finden, da nicht jeder Buchmacher grafische Animationen oder gar Live-Streams anbieten kann.

Tipico Empfehlung steuerfrei

Gute Quoten sind ein echtes Qualitätsmerkmal

Zusätzlich zum Test des Angebots empfiehlt es sich bei dieser Gelegenheit, auch gleich die Wettquoten des Buchmachers unter die Lupe zu nehmen. Hier sollte vor allem auf einen ausgewogenen Quotenschlüssel geachtet werden, der möglichst in allen Disziplinen auf einem fairen Niveau liegt. Darüber hinaus kann euch unser Quotenvergleich behilflich sein, wo ihr die Leistungen des Anbieters direkt im Vergleich mit der Konkurrenz betrachten könnt. Ein wichtiger Hinweis zu den Quoten: Es kann natürlich sein, dass ein Sportwettenanbieter ohne Wettsteuer etwas geringere Quoten zur Verfügung stellt, als ein Buchmacher mit Steuerabzug. In diesem Fall solltet ihr genau durchrechen und checken, wo ihr am Ende den größeren Gewinn in eure Tasche wandern lassen könnt.

Wie gut arbeiten der Service und Support?

Um als der beste Sportwettenanbieter ohne Steuer ausgezeichnet zu werden, reicht ein buntes und vielversprechendes Portfolio mit guten Quoten natürlich nicht aus. Stattdessen sollte auch in den Rahmenbedingungen eine angenehme Auswahl geboten sein, was zum Beispiel die Abwicklung der Zahlungen betrifft. Pluspunkte kassiert ein Anbieter für eine gute Auswahl im Zahlungsportfolio, so dass sich die Transaktionen flexibel auf verschiedenen Wegen durchführen lassen. Darüber hinaus ist es erstklassig, wenn mögliche Gebühren für die Ein- und Auszahlung vom Buchmacher übernommen werden. Fast noch wichtiger ist jedoch die sichere Abwicklung der Zahlungen, die durch eine SSL-Verschlüsselung oder einen anderen Schutz gewährleistet sein sollte.

Natürlich gehören zum Service auch die Mitarbeiter im Kundensupport, schließlich wenden sich die Kunden bei Fragen oder Problemen genau an diese Adresse. Um überhaupt als der beste Sportwettenanbieter ohne Steuer in Frage zu kommen, sollte der Bookie einen kompetenten und freundlichen Kundensupport zur Verfügung stellen. Stark ist es, wenn die Mitarbeiter möglichst zu flexiblen Zeiten auf verschiedenen Wegen erreichbar sind. Technologisch ganz weit vorne sind dabei die Live-Chats mit den Kundenbetreuern. Eine E-Mail-Adresse oder telefonische Hotline werden aber ebenfalls oftmals zur Verfügung gestellt.

X-Tip Support
Zu einem guten Wettanbieter gehört auch ein verlässlicher Support.

Features, Boni und Promotionen: Top oder Flop?

Was heutzutage ebenfalls in keinem gut sortierten Buchmacher-Portfolio fehlen darf, sind die Features, Bonusangebote und Promotionen. Damit sind zum Beispiel die mobilen Sportwetten Apps gemeint, die in unterschiedlichen Versionen angeboten werden. Die Qualität der mobilen Portfolios ist oftmals enorm unterschiedlich, so dass ein Check dieses Bereichs viel über das gesamte Angebot verraten kann. Seid ihr hingegen besonders heiß auf einen Bonus oder verschiedene Promotionen, solltet ihr vor allem auf die Fairness der Offerten bedacht sein. Eine hohe Bonussumme allein ist noch kein Beleg dafür, dass es sich wirklich um ein attraktives Angebot handelt. Stattdessen solltet ihr immer auch die Konditionen der Offerte checken, denn die verraten letztendlich, ob das Bonusangebot als fair bezeichnet werden kann.

Zahlreiche faire Bonusangebote findet ihr als Neukunden übrigens in unserem Wettbonus Vergleich. Zusätzlich können wir euch auch die Sportwetten Deals ans Herz legen, welche immer wieder spannende und prickelnde Angebote für euch hervorbringen.

Empfehlungen: Hier sind steuerfreie Wetten möglich

Wie finde ich einen Sportwettenanbieter ohne Steuer? Selbstverständlich wollen wir euch an dieser Stelle nicht nur über die Vorzüge und Kriterien der Sportwettenanbieter ohne Wettsteuer zeigen, sondern direkt auch ein paar passende Buchmacher vorstellen, bei denen ihr die Wettsteuer umgehen könnt. So findet ihr euch auch ohne große Erfahrung schnell zurecht und könnt innerhalb weniger Augenblicke eure Wetten platzieren.

Tipico: In Deutschland bekannt wie kaum ein Zweiter

Für nicht wenige Tipper ist Tipico der beste Sportwettenanbieter ohne Steuer. Speziell in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum ist der Anbieter enorm bekannt, schließlich wirbt mit Oliver Kahn eine echte Legende für das Unternehmen. Zusätzlich dazu ist Tipico mit unzähligen Wettbüros in Deutschlands Großstädten zu finden. Im Portfolio beim Buchmacher lassen sich die Sportwetten ohne Steuer in rund 25 verschiedenen Disziplinen platzieren. Bei jeder einzelnen Wette wird auf die Steuer verzichtet. Darüber hinaus bietet der Bookie seinen Kunden ein mobiles Portfolio, so dass auch von unterwegs aus Sportwetten platziert werden können. Das klare Aushängeschild des Angebots ist allerdings der Willkommensbonus für die Neukunden. Diese Offerte verschafft euch bis zu 100 Euro Bonus, die als Einzahlungsbonus von 100 Prozent gemeinsam mit eurer ersten Einzahlung zusammen auf das Konto überwiesen werden.

 Jetzt bei Tipico wetten 

Big Bet World: Mittlerweile ein „alter Bekannter“

Big Bet World steht in gewisser Weise sinnbildlich für eine junge Generation von Buchmachern, die mit vielen Innovationen für Fortschritt sorgen. Darüber hinaus kann der Bookie als Buchmacher ohne Steuer bezeichnet werden. So steht die Homepage zum Beispiel in einer Terminal-Ansicht zur Verfügung, welche die Steuerung und Navigation noch einfacher werden lässt. Ein mobiles Wettangebot steht ebenfalls bereit und gehört nach unseren Erfahrungen zum Besten, was die Branche zu bieten hat. Besonders stark ist jedoch vor allem das Wettangebot. In der Tiefe sind hier oftmals mehr als 250 Wettmärkte für die Spiele zu finden, so dass von einer atemberaubenden Auswahl gesprochen werden kann. Ein Neukundenbonus von bis zu 100 Euro wird auch hier zur Verfügung gestellt, zusätzlich profitieren die Bestandskunden von einem Kombi-Bonus und verschiedenen weiteren Aktionen.

 Jetzt bei BigBetWorld wetten 

Guts: Junger Senkrechtstarter mit viel Potenzial

Ein weiterer interessanter Sportwettenanbieter ohne Steuer ist der Buchmacher Guts. Dieser beschäftigt sich erst seit wenigen Monaten mit den Sportwetten, kann aber dank der erfahrenen MT Secure Trade Limited im Hintergrund ein gewisses Maß an Professionalität vorweisen. Für die Sicherheit ist ebenfalls gesorgt, denn der Anbieter arbeitet mit einer offiziellen Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde. Zusätzliche Überzeugungsarbeit leistet das Wettangebot, welches neben Fußball und Tennis noch rund 20 weitere Disziplinen beinhaltet. Wer mag, kann also auch im Cricket, Darts, Golf, Futsal oder Handball seine Sportwetten ohne Wettsteuer platzieren. Wie es sich für einen attraktiven Buchmacher gehört, stellt Guts seinen Kunden zudem einen kräftigen Willkommensbonus zur Verfügung. 100 Prozent der Ersteinzahlung werden für dieses Angebot gewertet, wodurch insgesamt ein Bonusbetrag von bis zu 100 Euro eingefahren werden kann.

 Hier direkt zu Guts 

FAQ: 3 Fragen zu Sportwettenanbietern ohne Wettsteuer

Sind Sportwetten bei Wettanbietern ohne Steuer legal?

Das Gesetz in Deutschland sieht vor, dass auf jede platzierte Wette eine Steuer in Höhe von fünf Prozent erhoben wird. Ob der Buchmacher diese Kosten an seine Kunden weitergibt oder nicht, ist aber ganz ihm überlassen. Wichtig ist nur, dass die Steuer an das „Wettsteuer Finanzamt“, bzw. den Staat überwiesen wird. Sollte der Buchmacher diese Kosten also aus eigener Tasche tragen und euch Sportwetten ohne Steuer ermöglichen, ist das nicht illegal – sondern lediglich ein toller Service für euch.

Gibt es viele Sportwettenanbieter ohne Steuer?

Die Anzahl der Sportwettenanbieter ohne Steuer hat seit der Einführung der Wettsteuer im Jahre 2012 stetig abgenommen. Das liegt daran, dass für die Wettanbieter natürlich gewisse Mehrkosten anfallen, die nicht jeder Bookie stemmen kann. Allerdings lässt sich immer noch eine stattliche Auswahl an Buchmachern ohne Wettsteuer nutzen, die allesamt mit einem ansprechenden Portfolio überzeugen können.

Kann ich die Wettsteuer bei einem Buchmacher umgehen?

Zieht ein Buchmacher die Steuer von eurem Gewinn oder Einsatz ab, ist es nur schwer, die Sportwetten Steuer umgehen zu können. Hoffen solltet ihr in diesem Zusammenhang auf bestimmte Promotionen oder Angebote, welche euch steuerfreie Wetten bei einem Anbieter ermöglichen. Diese sind meist nicht dauerhaft im Portfolio zu finden, können ab und an aber ein nettes Highlight darstellen.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote RoyRichie Test­bericht RoyRichie Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote tipico Test­bericht tipico Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betser Test­bericht Betser Bonus im Test   Bonus einlösen  

Buchmacher ohne Wettsteuer: Schön, aber auch selten

Bei jeder in Deutschland platzierten Wette hält der Staat die Hand auf und kassiert einen Betrag von fünf Prozent ein. Die meisten Bookies reichen diese Kosten an ihre Kunden weiter, es lassen sich jedoch auch Sportwettenanbieter ohne Steuer entdecken. Und die sind für deutsche Tipper natürlich besonders interessant, denn gerade auf lange Sicht können bei einem Verzicht auf die Wettsteuer einige Euros gespart werden. Zu beachten ist jedoch, dass die Übernahme dieser Zusatzkosten durch den Buchmacher nicht automatisch heiß, dass es sich um ein perfektes und lückenloses Portfolio handelt. Stattdessen ist es so, dass ihr noch zahlreiche weitere Kriterien vor der Anmeldung unter die Lupe nehmen solltet. Besonders interessant sind zum Beispiel die Bonusangebote, welche euch oftmals einen großzügigen Extra-Betrag einbringen können. Die Seriosität oder der Umgang mit den Kunden spielen aber natürlich ebenfalls eine übergeordnete Rolle. Macht das Angebot bei diesem Buchmacher ohne Steuer insgesamt einen guten Eindruck, steht den erfolgreichen Wetten nicht mehr im Wege.

About Benjamin

Auch interessant:

Titanbet 200x150 Logo

Titan Bet Wettsteuer: 5 % wird auf alle Tipps fällig

Ihr interessiert euch für das Angebot von Titan Bet und fragt euch, ob Titan Bet ...

Empfehlungen für dich:

WettsteuerDie besten Sportwettenanbieter ohne Wettsteuer – der große Vergleich
Neuer Titel
Bekannt aus der TV Werbung auf: